Q-DSL: Kein Einrichtungspreis, 60-Euro-Bonus

Internet & Webdienste Vom 22.11.04, 9.00 Uhr bis 31.12.04, 24.00 Uhr können Sie als Neukunde bei einer Onlinebestellung der Q-DSL home Flatrate mit einer Laufzeit von 12 oder 24 Monaten bis zu 159,00 Euro sparen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
zwei mal "-Q-DSL home-Flatrate 2048/512 Kbit/s 134 Euro (statt 139 Euro)" ???
 
öhm, naja der upload is schön hoch, aber generell sind die Preise ja immernochnicht berauschend!!! was bietet der Anbieter sonst für Vorteile????
 
Minimal teure Flatrate bei einer Kombination von Nicht-Beschiss-Anbietern: Telekom Analog+ T-DSL + TDSL/NGI-Flat. 15.66 € + 16,99 € + 29.95 €. Bei QSC bekommst du für den gleichen Preis einen schnelleren Anschluss, kein Telefonzwang, keine Zwangstrennung, astreine Pings, problemlose Abrechnung und, wenn man wieder 'ne Aktion läuft oder man Student/schwerbehindert, auch ohne Einrichtungsgebühr.
 
@Rika: deine rechnung macht aber nur sinn, wenn man nicht ohnehin schon einen telekom-telefonanschluss hat
 
Du meinst wenn man ihn behalten möchte...
 
wenn ich mich net irre, nen besseren ping beim zocken
 
schaut mal hier http://www.versatel.de/
 
@sideben: Ich habe Versatel. Versatel ist super. Für mich als Onlinespieler sind die Pingzeiten auch perfekt. Zwischen 18 und 22 ms.
 
q-dsl == sdsl (mit asynchronen raten) ... t-dsl == adsl ... und afaik gibts bei q-dsl keine zwangstrennung
 
Vorteile sind, kein zwang zu einem Telefonanschluss wie bei arcor oder Telekom...
Keine zwangstrennungen, 1 Monat am stueck online bleiben zb. kein problem.
Super pingzeiten.
Und allgmein qualitativ hochwertiger DSL Anbieter (aus meiner erfahrung herraus) und der Service ist spitze.
Wobei die Flatrate fuer die 2024 Leitung echt viel zu teuer ist! Die normale ist aber normal preis.
Und der UL ist wirklich 512 , ca. 60KB/s durchschnitt, (bei mir zumindest) viele andr Anbieter sagen 512, bieten dann "nur" 40-45KB/s max. Ansonsten ISH soll auch gut sein hab ich gehoert :D
 
naja normaler preis sind 54 euronen auch nicht wirklich für 1mbit.
hab arcor, 3mbit, isdn-gedöns, und unter arcor kunden für lau telefonieren für 50 €.
jedoch ist q-dsl in sachen qualität allen anbietern weit vorraus. cs ping liegt teils im einstelligen bereich. und der upload is einfach nur nice!
 
Naja jetzt müsste QSC nur noch verfügbar sein. Und sdsl mit asynchronen raten ? Entweder es ist synchron oder es ist nicht synchron, oder nicht? Naja und SDSL könnte man bei T-Com auch kriegen. Zwar bieten die Flat aber, QSC is da auch nich besser mit 990€ für die Flat im Monat. Naja is eh für Business Kunden die sich das leisten können. Naja was solls, bin eh kein Online Gamer, mein PC läuft auch nich 24/7 und der Flat preis für 3Mbit is bei der T-Com auch human.
 
Es ist echtes SDSL mit 2.3 MBit in beiden Richtungen, was dann aber künstlich hinter dem DSLAM gedrosselt wird.
 
es gibt eine trennung. diese wird aber manchmal nach 1 monat und manchmal nach 2 tagen gemacht. ist sehr unregelmässig. die preise sind unverhältnissmässig hoch. wenn man bedenkt dass man bei arcor für 49€ einen isdn anschluss + 3mbit flat dsl bekommt.....
der service ist in jedem falle ein riesenwitz, besonders die rechnungsabteilung. auf emails wird generell nicht geantwortet. supportanfragen per hotline wurden bei mir nach 3(!) Monaten per mail beantwortet. naja, siehe www.qdsl-support.de.
lasst euch nicht verarschen. ich hab heut gekündigt.
ich weiss echt nicht wie man bei diesem anbieter von qualität reden kann...
aber bildet euch eure eigene meinung in dem besagten forum.
 
@mat: bei arcor ist der service auch nicht viel besser.
 
@nim:
das werd ich in 2 wochen sehen :)
zumindest stimmt der preis.
 
aber arcor scheint mir von den preisen her schon deutlich besser!
 
Bei mir is SDSL generell verfügbar und auch machbar, benutz QSC die SDSL Technik???
 
service ist NIRGENDS gut ich war nu schon bei tcom,arcor,qsc und im moment versatel und überall wird einem NICHT geholfen, sondern nur die üblichen Hotlinestandartfloskeln (router resetten,feste ip,lalala).
bei versatel bin ich im moment auch nur weil es bisher am wenigsten probleme gemacht hat.
 
hmmm ich bin bei qsc und die leitung rockt ..... du kann deine leitung noch so voll haben kannst imma noch gut mit ip telefon tellen !
und zum tehma telefon : da kann man auch ip-telefonie mehmen (sipgate) da spart mann noch mehr kohle !

nur die von qsc können mal an der dl geschwingkeit schraube drehen :)
 
ich bin schon seit über 3 jahren QDSL kunde und sehr zufrieden. die ausfälle die ich hatte lassen sich an den fingern abzählen und einmal als ich den service brauchte wurde mir auch prima geholfen, ein kabel das gebrochen war wurde innerhalb zwei tagen ersetzt. Der preis mag natürlich höher sein als bei billig TDSL resellern , aber ein höherer upload ist mir wichtiger als 2-3 mbit download. zuvor war ja qdsl schon bereits besser als die konkurenz mit der hälfte der 512kbit im upload. Früher hab ich auch ambitioniert ego shooter online gespielt, und da war der niedrige ping immer ein kleiner vorteil. der niedrige ping war auch ganz praktisch als ich StarWarsGalaxies auf US server gespielt habe , da blieb der ping auch nach übersehe durchaus human.
 
@daishi: achja und obwohl mehrplatznutzung bei q-dsl nicht erlaubt ist hatte ich in den 3 jahren keine probleme damit :)
 
Q-DSL home-Flatrate 2048/512 Kbit/s 134 Euro (statt 139 Euro)

naja das einzig tolle an Q-DSL sind die Ping Zeiten mit ~10 aber sonst ist an dem angebot nix besonderes dran.

gib bessere anbieter was geschwindigkeit und preis angeht (leider meist aber stark Ortsabhängig)
 
Habe seit ca. 3 Jahren Q-DSL! Keine Probleme, und seitdem ungelogen 4-5 breaks (ca. 3-4h)! Ping perfekt! Preise damals genail, heutzutage naja....
 
bin auch bei QSC auch seit ca. 3 Jahren. Sehr zufrieden. Denk mal nächstes jahr werden die wohl auch SDSL anbieten. bin gespannt...
 
Arcor ist unschlagbar BASTA
 
QSC Rockt!
Bins seit über einem Jahr Kunde bei der QSC AG, gut hatte am Anfang ein paar probs mit meinem Modem, hat man mir aber umgetauscht und mit der neuen Serie klappts echt gut. Na ja zu den Preise muss ich sagen finde ich ganz ok, auch wenn andere billiger sind, aber dafür kannt man surfen bis zum umfallen und hat nur sehr wenig ausfälle im Jahr (Es sei den Cisco's werden wieder bebombt). Was ich mir in Zukunft noch wünschen würde ist eine Downstreamerhöhung um vielleicht 500k oder so. Da die 2mbit leitung echt en bissel überteuert ist, 100€ wäre ja noch gut, aber gleich 150 ?! Na ja QSC ist und bleibt mein Fav, alleine wegens den Pings beim Online Zocken und den wenig ausfällen, geschweige den der no zwangstrennungsgeschichten von t-com ect. bääh.
 
also ich bin zufrieden mit meiner tdsl flatrate...könnte halt nur bissel mehr upload sein ^^
 
ich selber hab qdsl und ich finds nur noch geil
 
Noch 2 Infos zu QSC.
- Es gibt keinen Proxy für z.B, Webcache , you know ? :)
- Ausserdem wird die IP erst gewechselt, wenn man 1 Stunde offline war,
Modem muss auch abgeschaltet sein.
Ansonsten ist der Anbieter top und im Forum http://www.qdsl-forum.de/,
könnte ihr euch ja mal informieren.
Die Threads, wo Leute Probleme mit qsc haben sind dort natürlich sehr konzentriet, deswegen solltet ihr euch dadurch keine Meinung über dem Anbieter machen.
Ach ja, im Quakenet > $qdsl könnt ihr auch noch Fragen, falls ihr noch welche habt.
 
bin auch seit etwas über einem jahr bei qsc und habe die 1024/512 flat. allerdings sind die 59&$8364: im monat doch etwas happig, qsc könnte da in nächster zeit doch gern im preis runtergehen. die 2048/512 mit volumentarif ist nicht wirklich eine alternative, da das limit von 1000 MB schnell erreicht und jedes zusätzliche MB mit 0,9cent einfach zu teuer ist.

die vorteile sind wie oben schon genannt, die geringen ping's und das es keine zwangstrennung gibt, die ausfallsicherheit, die sogar rechtzeitig angekündigt wird.
ich bin mit qsc überaus zufrieden und sehe bisher keinen grund zum wechsel.
 
auch die Hotline ist sehr net und hilft sofort weiter. Ich hatte schonmal meinen Einwahlprefix vergesse, ein Anruf und schon klappte wieder alles. Die alten Lucent Modems waren nicht so top. nach dem austausch gegen ein neues einfach klasse. und das beste, man spart sich den Telekom DSL Port! Handy + QDSL, was will man mehr!
 
@daishi

Haste n Tip für mich bezüglich Mehrplatznutzung???
Kommentar abgeben Netiquette beachten!