Intel und Nvidia tauschen Patente aus

Wirtschaft & Firmen Prozessorhersteller Intel und Grafikchip- und Chipsatz-Spezialist Nvidia haben gestern einen von Experten lange erwarteten Schritt bekannt gegeben. Die beiden Firmen entschlossen sich zu einem gegenseitigen Patentaustausch, der vor allem Nvidia ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm davon hab ich nix gehört aber hört sich interesant an...
 
@g4m0r: soll es geben, dass man noch nicht alles weis :-)
 
nForce für Intel ??? Bidde nich...
 
Intel muss auch alles kontrollieren
 
@skelle: was hat das mit "intel muss auch alles kontrollieren" zu tun, wenn nvidia intel chipsätze bastelt?? egal.. ich bin von dem gedanken auch nicht sonderlich begeistert ein nvidia chipsatz als plattform für mein intel prozessor zu haben, aber man muss es sich ja nicht kaufen, dennoch find ich es nen guten schritt, da wir ja alle wissen "konkurenz belebt das geschäft". :)
 
is das nich eher ein austausch von lizenzen?!?!
 
Ich weiss nur nicht was Ihr gegen nForce habt.... ich besitze ein nForce2-System und bin zufrieden :)
 
@Islander: yep, ich hab auch ein nforce2 und das ist absolute spitze, dual channel super sound etc, linux treiber und und und
 
würde ich auch sagen, wir haben einen pc mit nForce board und AMD 2600 und der ist um einiges schneller als ein Intel P4 mit 2,66 Ghz,
 
@kessel: Der 2,66er hat ja auch nur 533MHz fsb, der "richtige" hat 800, daran sollte es liegen :)
 
ja also ich habe kein nforce sonern noch via, aber ich denke auch das nforce systeme ganz gut sind, weil man viel gutes von ihnen hört, auch in vielen tests. was hat jetzzt eigentlich intel gekriegt? oder ist es nur, dass es evtl. etwas mehr intel-kunden wieder geben wird?
 
Ist das nicht ein bisschen dumm, sich nen neuen Konkurrenten zu schaffen? NVidia ist beliebt, da werden sie bei den Mainboardchips wohl Marktanteile einbüßen... für intel-Boards gibts ja atm nix besseres als intel-chipsets, wenn NVidia dann kommt und auch gute chipsets produziert, habense Pech gehabt..
 
dadurch könnten die aber billiger werden die guten intelboards, wegen der Konkurrenz, ich finde das super, mir doch egal welcher Chipsatz mit meinem Pentium 4 arbeitet, Hauzptsache schnell und stabil sowie günstig.
 
@tavoc: Hoffe ich auch *freu*
 
Also ich find zu einem Intel Passt einfach nur ATI druff..... isso ^^
 
@spanferkelschmalz: Ich hatte bis vor kurzem nur Intel Prozzies, habe dann nen Athlon 64 geholt und werde auch bei AMD bleiben, da ist der Stromverbrauch nicht so extrem hoch wie bei Intel, bei mobilen Prozzies ist das wieder was anderes. Hatte bis vor kurzem auch nur ATI Karten, dann habe ich mir noch eine NVIDIA karte geholt und die war auch voll in Ordnung... so schnell verfliegen Vorurteile ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Intels Aktienkurs in Euro

Intel Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beiträge aus dem Forum

Weiterführende Links