Safe XP 1.4.11.20 - Windows-Optimierung/Anti-Spy

Software Dieses Tool ist ein Windows Optimierungs-, Antispy- und Tuning-Tool, dass durch das Abschalten bestimmter Funktionen oder Erweiterungen für Windows Ihrem Windows ein wenig "Kontaktfreude" nimmt und nicht benötigte Funktionen ausschaltet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Habe mir das Tools eben mal angeschaut und es macht einen relativ soliden Eindruck. Ob es für erfahrene User notwendig oder sinnvoll ist, möchte ich jetzt hier mal in den Raum stellen, da es Quellen wie http://www.ntsvcfg.de/kss_xp/kss_xp.html gibt, die ebenfalls schön beschreiben, wie man unnötige Dienste deaktiviert. Wer es lieber einfach möchte sollte einen Blick auf das Tool werfen, es beschreibt im einzelnen auch was man deaktiviert.
 
gibbet das toll auch in deutsch??? oder eine deutsche sprachdatei????
 
@maxi1234: Nein, dafür aber in Französich, Spanisch und Türkisch.
 
BAH das sind ja auch die die GameXP gemacht haben, also da lass ich lieber die Finger von und wenn es noch so solide aussieht.
 
Was war so "negativ" an GameXP? Ich kenne keine Infos darüber.
 
@1lluminate: Es verspricht, den Rechner durch Tuning irgendwelcher leider nicht bekannten Einstellungen zu optimieren. Das endet allerdings darin, dass der betroffene Computer auf dem GameXP gestartet wurde durch die "Optimierungen" schon beim nächten Neustart der nötig ist um die Einstellungen zu übernehmen ca. 10 mal so lange braucht wie bisher. die Geschwindigkeit des Rechners geht auf ungefähr 1/5 runter. Aktive programme wie zB. Games bekommen immer wieder eine hohe Priorität, wodurch der usb-Anschluss (und damit bei den meisten die maus) total abnibbelt. Als das ganze damals das erste mal vorgestellt wurde, sind viele user darauf reingefallen, da es zuerst seriös wirkt. PS: die in GameXP eingbaute Wiederherstellung funktioniert nicht. Aus diesem Grund werde ich nie wieder Software von theorica herunterladen geschweige denn verwenden.
 
Vielen Dank für die ausführliche Erklärung, ich kann das gut nachvollziehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen