ACDSee PowerPack 7.0.53 - Bildverwaltung & mehr

Software Dieses Tool ist sicherlich eines der besten Bild-Vorschautools für Windows mit einer ganzen Reihe an ausgefeilten Funktionen! mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
also ich hab noch acdsee 3.0 von 98 oder so.. die 4.0er gefiel mir überhaupt net.. lohnt es sich da ma reinzuschauen?
 
meiner meinung nach JA! Bin sehr zufrieden damit!
 
Kann mich nur anschließen! Habe z.Z. V.7 Build47. Für FotoFans genau
das Richtige. Manche finden das Programm ziemlich überladen und
bevorzugen schlankere Alternativen. Nach etwas Eingewöhnung will man es dann doch nicht mehr missen. Naja, für viele Anwendungsbereiche
reicht sicher auch FreeWare (IrfanView, XnWiew), aber eben nicht für alle.
 
Was aber komisch ist: ich habe mal eben die interne Update-Suche
laufen lassen, nichts... Meine Version ist Up to Date... stand da jedenfalls. Weder auf der englischen noch auf der deutschen Seite taucht
die Build 53 auf. Der Komplettdownload von Powerpack 7 B53 ist 19,1 MB
gross, der von Build 47 aber 19,8 MB...??? Na mal noch abwarten, taucht
wohl noch als Update auf...wahrscheinlich
 
Also die Versionen nach der 3.0 waren allesamt zu langsam und einfach nur schlecht, aber die 7er Version gefällt mir wieder sehr gut! Aber ich gleube ich werde nach der trial wieder zu XnView wechseln, acdsee ist für einen reinen Viewer zu teuer :(
 
@leezenz: für einen reinen Viewer zu teuer... das stimmt allerdings!
Wer nur ab & zu ein paar Bildchen anschaut oder modifiziert ist mit Irfan oder Xnview natürlich besser bedient.
 
@leezenz: Genauer gesagt: 3.1 war die letzte wirklich schnelle Version. Die 3er hatte noch zu viele Bugs, u.a. nicht lauffähig als nicht-Admin-User.
 
Als Alternative gibt es jetzt ThumbsPlus 6 in deutsch für 12,95 EURO. Auf meinem PC startet die Thumbsnail-Ansicht deutlich schneller als bei der hier vorgestellten ACDSee version.
 
@bachalor: Möglich...
 
schaut euch mal die aktuelle c't an (ausgabe 24). für alle, die kostenlose alternativen suchen gitb es z. B. Phtoline 32, photo plus, etc. freeware und super gut.
 
Es gibt in diesem Anwendungsbereich ne Menge Alternativen, ob nun
Freeware od. Shareware od. Vollversion von ner' Heft-CD. Klar.
Ich hatte auch schon einige Sachen durchprobiert, bin dann halt bei
ACDsee hängen geblieben, und das seit Version 4.
 
Ich finde die Version Klasse. Sicherlich gibt es genug Freeware, wenn man es eher selten nutzt. Sollte man aber regelmäßiger damit arbeiten bzw. seine Bilder anschauen wollen, kann ich es nur weiter empfehlen
 
Lohnt sich überhaupt der Umstieg auf die Siebener-Version, egal was für eine Vor-Version man hat ?? Ich benutze ACDsee 6 und ab 4 hat sich doch nicht viel verändert, oder ?? Und wenn sich jetzt nur die Optik der Version 7 geändert hat, lohnt sich das nicht.
 
Wenn es rein um Oberflächenkosmetik geht, dann bleib bei der 6-er.
Zur Version 7:Meiner Meinung nach wurde etwas bei der allgemeinen Arbeitsgeschwindigkeit getan. Es werden mehr DigiCam-Modelle erkannt
und eingebunden. Als erweiterte Bildbearbeitung ist ACDsee Photoeditor
dabei. Unterstützt wird erstmals das jpeg2000-Format.
Nur um die wichtigsten Änderungen zur V6 zu nennen.
 
Geht es hier um 3,4,5,6 oder um 7. Mhhh ich glaube 7.
Also würde ich >>vorschlagen
 
Was ist denn das? Also mit 7 weiter.
 
Hallo !!
Wer mit allen (freigeschaltenden)Versionen gearbeitet hat ,
ist zufrieden.
 
Das ist im Moment nur die englische Version. Es gibt noch kein deutsches Update !!
 
das Besondere an dieser Version ist, dass man sich damit auch Bilder im RAW-Format z.B. von Nikon (.nef - Dateien) anschauen kann. Fotospezialisten werden das sehr begrüßen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen