FirePanelXP 1.5.4.0 - Windows-Firewall Aufsatz

Software Mit dem Service Pack 2 für Windows XP wurde die Windows Firewall um zahlreiche nützliche Funktionen erweitert. Doch die meisten davon verstecken sich in den Tiefen des Systems und sind kompliziert konfigurierbar. An dieser Stelle setzt FirePanel XP ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und auch diese Version crasht immer wieder. Seufz, man müsste sich glatt mal hinsetzen und das selber fixen...
 
@Rika: Selbiges Problem habe ich immer gleich beim Starten, d.h. ich hab noch nie eine Version davon zum Laufen bekommen.
 
@Rika: nicht quatschen...MACHEN!
 
Vielleicht die Fehler mal dem Entwickler melden?
 
@3l*b4rt0: Ist nur leider nicht legal. @swissboy: Hab ich schon.
 
bei mir läuft es, aber ob es sich für eine 15Tage-Version sich die Mühe zu machen irgendwas fixen zu wollen ???!
 
Naja, die Zeitbegrenzung kann man dann auch noch gleich entfernen. :-D
 
Ist des eigentl. norm das man im AKtiven Zustand damit keine Konten wechseln kann...oder sogar neustarten kann? Im BenutzerK. will der Panel immer erst die Aktivierung als Admin haben...!
Komisch?
 
ich verstehs nicht, was nützt einem eine tolle gui, wenn die firewall dahinter schrott ist? das gleiche ben den browser-aufsätzen zum internet explorer., tolle gui aber ms-sicherheitslücken(c) inklusive.
 
Die "Firewall" dahinter ist ein hostbasierender Paketfilter und der bis dato beste in der gesamten Windows-Welt. Aber was nützt das, wenn fast alle glauben, daß der andere Schrott besser sei, weil sie sowieso nix kapieren?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen