VideoLAN 0.81 - Multimedia Player

Software Heute ist eine neue Version des beliebten Multiformat Media-Players VideoLAN erschienen, der aufgrund von bereits integrierten Codecs nahezu alle Formate abspielen kann. Das Programm steht unter der Open Source Lizenz und ist somit kostenlos. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Den find ich gut. Allerdings ist er ziemlich unübersichtlich aufgebaut, aber ich glaube, dass das bei dem Funktionsumfang kaum besser geht...
Alles in allem, Daumen hoch!
 
bringt doch noch den Link zur Homepage mit in die news, der Vollständigkeit halber :D
 
@Tom_Ahte: Sorry, es ist schon spät und mein Tag war sehr lang ;-)
 
Sehr guter kleiner Media Player
 
Kann es sein, da dies ein Streamplayer ist, dieser Videodaten die auf der Platte sind nicht (richtig) cached. Wenn ich einen richtigen Film damit schauen, dann ist die Festplatte ununterbrochen im Betrieb, während bei einem anderen Player vielleicht alle 15 Sekunden kurz auf die Platte zugegriffen wird. Das wäre ja nicht gerade Plattenschonend.
Also mit fragmentierung oder zu wenig Speicher hat das sicherlich nichts zu tun.
 
@modelcaster:

Ja ist ein Streamplayer wie der Namen ...LAN schon andeutet.
Ich finde ihn dennoch sehr gut.
Allerdings wäre es jeweils schon nett, wenn man eine Changelog mit in die News nehmen würde. Schliesslich will ich wissen was sich geändert hat.
 
@modelcaster:
Ja ist mir schon klar, dass das LAN damit zu tun hat.
Der Changelog der jetzt dabei ist, war gestern auch schon da.
Es gibt auch noch nicht das part_file_plugin für emule für diese Version.
 
wie kann man zusätzliche codecs intergrieren und woher bekomme ich die?
 
sind da nicht schon so halbwegs alle dabei, die man so braucht, weiß garnicht, ob der überhaupt w32codecs unter windows nutzt - würde aber sinn machen für proprietäre sachen wie real oder alte quicktime movies
 
Die Codecs die VLC nicht schon selbst mit sich bringt, werden im System selbst gesucht.
 
IMHO der beste Videoplayer überhaupt. Es scheint fast nichts zu geben, dass er nicht abspielt - und das bei schonenden Ressourcenverbrauch.
 
@Random Guy: Muß ich zustimmen.Ich verwende es seid Jahren. Es ist der einzige Player, der BIN- und ISO-Dateien vernünftig abspielt.
Das was sich geändert hat, gegenübger der 0.7er, ist die Stabilität und Flexibilität im Ganzen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen