Angestellte von MS betrieben illegalen Handel

Microsoft Wie silicon.de heute berichtet, sollen vier ehemalige Angestellte, einen blühenden Handel mit geklauter Software betrieben haben. Die Vier sollen Produkte von einem Gesamtwert von 25 Millionen Dollar geklaut und illegal weiterverkauft haben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
jaja gute mitarbeite sind heutzutage schwer zu finden ^^.
 
Seit wann kostet denn der SQL-Server 12.000 € oder gar 22.000 €
Die Prozessorlizenz der Enterprise-Edition liegt bei etwa 4.000 €

Wer kann mich aufklären?
 
@RalphSester: http://www.microsoft.com/PRODUCTS/info/product.aspx?view=22&pcid=2504e160-a915-4a78-b446-18832e36c1c6&type=ovr
 
@stefanra:
Vielen Dank - na dann hab ich ja echt gute Verträge mit MS :-)
 
@RalphSester: Na herzlichen Glückwunsch zu den Verträgen. Da hast du ordentlich Geld gespart.
 
Da die Amis das geld haben, und erst recht die, die bei Microsoft Angestellt waren, werden sich demnach freikaufen und auch locker die Geldsumme bezahlen können, die denen Aufgebrummt wird also werd ich mir da keine Sorgen machen. Die werden sich schon etwas dabei gedacht haben, als die damit angefangen haben so ein "GESCHÄFT" zu betreiben!
 
Unglaublich.....und voralledingen die Justiz von Amerika
 
Das ist typisch. Grade die Personen die genug Geld haben, kriegen den Hals nicht voll..
 
@polly007:
Bitte nicht 'Firma' und 'Mitarbeiter' verwechseln. Bei einem der auf einer Bank Geld klaut ist ja auch nicht die Bank schuld :-)
 
25 mio geklaut und müssen ne halbe zahlen! super gewinn...bisauf des gefängnis *-)
 
@Meatwad: Die halbe Mio. ist nur die Strafe die sie zahlen müssen. Wart erst mal auf die Schadensersatzklage seitens von M$.
 
@Meatwad: Lol wo lebst Du denn ? - Meinst Du etwa die dürfen die geklauten 25 Mio. behalten ?? - LOL ! -> Die werden bis auf die Unterhosen alles abgenommen bekommen, obendrauf noch nen Schadensersatz von 0,5 Millionen im Hintern haben und zusätzlich für etliche Jahre in den Knast gehen . -> Das Leben für diese Leute ist zu Ende !
 
@Meatwad: du meinst doch nicht wirklich das die im Gefängnis lange verweilen werden, oder? :)
 
@rauL: Wenn Du in den USA sitzt, dann sitzt Du.
 
@RalpSester: Da hast natürlich nicht grade unrecht. Man kann auch sagen, die Mitarbeiter follgen der Firmenphylosophie..... :-)
 
passt ja wunderbar zu der warez-meldung bei ms http://www.winfuture.de/news,17539.html anscheindend gehts zur zeit rund
 
mal ne frage. wie hat MS herausgefunden das die ehemaligen angestellten die software geklaut haben?
 
Wer würde das nicht machen wenn er bei MS direkt an der Quelle der "Zukunft" sitzt !!?? Also ich glaube jeder von uns würde das machen... Der eine mehr der andere weniger !!
 
Mit den Strafen gehen die Amis immer voll in die Vollen...5-10 Jahre Knast...
 
Ich will ja nichts sagen, aber da ist ein (ziemlich auffallender) Fehler im 1. Wort der Überschrift.
 
lol. einfach nur lol
 
ich mein die verlockung ist groß wen man schon soviele möglichkeiten bei microsoft bekommt ich würde sagen selbstschuld. :-))))
 
halbe million und?... 25 / 4 macht ca. 6 für jeden bleiben immernoch satte 5,5Mio... =)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.