TC: ATI Optimized driver 1.7 - optimiert für HL2

Treiber Die Internetseite TechConnect-Magazine bietet speziell für HalfLife 2 & Counter-Strike Source optimierte Treiber zum Download an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Trotzdem spiel ich HL2 mit Catalyst 4.11
 
Use noch den 4.10er , bin bei ati grundsätzlich 2 schritte weiter hinten :)
 
bei HL² benutz ich auch den 4.11 , System is kräftig genug.
 
ich versuchs mal mit dem 4.11er und danach probier ich den anderen. Bin neugierig :)
 
Ich glaub es geht los, jetzt werden schon für einzelene Spiele Treiber gemodded, naja wer`s braucht...ich bleibe bei den aktuellen Catalyst`s , momentan halt 4.12 Beta.
 
Haben halt keine Probleme weiter... Ziemlich dumm, die sollten mal wieder raus gehen und sich nicht so für die Framerate eines Spieles einsetzen, das gemacht wurde um den Hardwaremarkt zu Weihnachten mal wieder anzukurbeln... Im Endeffekt macht man für höhere OpenGL Performance eh Abstriche in der Qualität. Das wird ja nicht einfach hergezaubert...
 
@elvis33:
Naja ich finds trotzdem ne ganz nette Idee. Zumal es auch Leute gibts die das Spiel testen wollen ohne sich gleich nen neuen Rechner zusammen zu bauen. Am Ende sollte sich eh jeder seinen für sich optimalen Treiber suchen.
 
@elvis33: Also ich denke das HL2 bei mir einigermassen laufen wird, habe zwar "nur" ne 9800 XT, dafür aber 2500 MHZ und 1GB Ram - bisher komme ich da eigentlich sehr gut mit aus und ich denke das wird auch noch für ein paar Monate reichen. Habe mir eigentlich noch nie eine Grafikkarte gekauft die gerade erschienen ist, die kann ja keiner bezahlen und ausserdem wird die Leistung für die dann aktuellen Spiele eh nicht benötigt.
 
@snickers303: interessant was für eine hardware du hast :> ohne diese information wäre die news einfach scheiße gewesen...am besten an den news fandch aber die info, welche treiber die einzelnen leute benutzen, vorallem wenn sie nicht einmal sagen wieso :>
 
und auch dieser Treiber funktioniert nicht mit Windows2000-Systemen. Schade, würde den gern mal probieren!
 
@pOOrbOy: es wird uns 2000 Benutzern wphl immer mehr an den Kragen gehen. Schade eigentlich!
 
Naja kommt für Spieler wurde doch extra das Windows XP programmiert. Und da es so und so die meisten Homeanwender nutzen werden dafür halt auch die Treiber gebaut.
 
@ciscodancer: XP war nie extra für Spiele programmiert, meiner Erfahrung nach ist es sogar schlechter dafür geeignet als 98SE, weil es mehr Speicher braucht!
 
Windows XP ist auf Multimedia (Spiele, Video, Audio) ausgelegt und es wurde nicht nur für Spiele programmiert. Windows 2000 ist ein Betriebssystem für Workstations und ist nicht optimal für Multimedia, zudem ist es ein in Jahre gekommenes Betriebssystem. Für aktuelle Hardware ist ein aktuelles Betriebssystem unumgänglich. Deswegen kann ich auch verstehen, dass der Treibersupport für alte Betriebssysteme auf kurz oder lang reduziert wird. Also nicht wundern, sondern mit der Zeit gehen!
 
Wo es grade mal ATI News gibt: Ich habe mir jetzt eine NVidia Geforce 6800 GT gekauft, statt einer X800, weil ATI zu dämlich ist Treiber für Linux zu schreiben. Damit trage ich meinen Teil zum Untergang dieses Kundenverprellers bei und habe wieder ein ruhiges Gewissen. Seit ich die Radeon Treiber einmal unter Linux installieren musste, habe ich keine ATI Karte mehr verkauft... und das ist auch gut so :)
 
@Ich: So Junge... und jetzt erzähl mir mal was du mit so viel Leistung unter Linux spielen willst...
 
Doom 3, UT2003/2004 und hunderte andere Games, die unter Linux wunderbar laufen... und das sogar mit besserer Performance als unter Windows.... Frage zufriedenstellend beantwortet?
 
@Ich: Für bessere Performance ist Doom3 aber arschlahm im direkten Vergleich zu Windows :) Junge seh ein Linux ist kein Allheilmittel ............
 
Hast du es probiert? Bei mir läuft es auf 1680x1050 und high details flüssig unter linux, während es unter windows ganz gut ruckelt. Der direkte Vergleich auf der selben Maschine sagt mir eindeutig etwas anderes.... außerdem gehts hier im übrigen um Treiber...
 
ich hab den seid gestern schon drauf und muss sagen rockt echt das teil hab die ultra version drauf ^^ also cata 4.12 beta =)
 
Ich muss ganz ehrlich sagen, dass der originale Treiber bei mir viel viel besser funktioniert als die ganzen Mods. Ich hatte längere Zeit die Omega Treiber drauf, dann hab ich den NGO (TC) ausprobiert und dann den DNA, aber keiner brachte die Leistung des originalen. Naja mal schaun, vielleicht ists ja bei dem anders.
 
@RublMC: Habe auch lange die Omega`s genutzt, bin nun allerdings (wie schon erwähnt) bei den offiziellen Cata`s + ATITool - die Unterschiede in der Leistung sind doch ziemlich maginal...
 
@elvis33: hl2 soll nicht den hardwaremarkt ankurbeln. das spiel ist eines der wenigen, welche hochoptimiert wurden, nicht so z.b. doom3. ein deutsches spielemagazin schrieb etwa: komisch, daß das andere hersteller nicht hinkriegen. - bei dem sachverhalt frage ich mich, wozu man da noch einen optimierten treiber braucht, der cat 4.11 ist mehr als genug. wer da mit nem c64 spielen möchte, sollte vielleicht ans aufrüsten denken, alle anderen mit mittelklasse-rechnern werden imho zufrieden sein. :)
 
Sauber das Teil! Und morgen wird HL2 gezoggt!
 
Hinzuzufügen wäre evtl. das der 4.12 Treiber auf so gut wie keinem Windows 2000 System läuft =)
 
Also Xp3200+ mit ATI 9800 Pro128MB und 1 GB PC3200 Speicher Dual bank
Omega 25.90 ( 4.10 beta) 98,7 FPS bei CSS mit 0AA und 8 AF
ATI 4.11 85
ATI 4.12 89

Also ich werde mal abwarten....

 
Gibt es auch mal nen neuen Linux Treiber von ATI? Ich hab keine ATI Graka mehr, würde mich nur mal interessieren (unparteiisch gemeint), ob der Treibersupport inzwischen mal verbessert wurde. Und wenn es einen gibt, hat der ein vernünftiges Controllpanel? Finde bei Grakas (im Gegensatz zu vielem anderen) selbstkonfen per Datei nicht so angenehm. Der von NV scheint im Moment leichte Probleme zu haben, der Treiber, den es auf der deutschen NV seite für Linux gibt, hat nen Bug und lässt sich deshalb nicht mit dem 2.6.9er Kernel installieren (zum Glück ist der auf der amerikanischen Seite etwas neuer, kann aber auch sein, dass die das diese Woche schon aktualisiert haben, hab noch nicht geschaut).
 
@ ich

erstmal rofl..
bei linux emuliertst du nur den directx support, wie will da die performance besser sein? emulieren kostet performance :)

da du so oder so einen dualboot hast zwischen xp und linux ist es doch egal :o)
linux ist da zum arbeiten nicht um zu spielen! :)

zurück zu den treibern...
interessante treiber diese thirdpartys angebote :)
werde aber warten wie dna und omega reagieren wird.. ach ja und wie die catalyst abschneiden :)
 
@d4y: schon von OpenGL gehört? Grade die genannten Spiele benutzern, weil sie als Port existieren kein emuliertes DX. Das die Framerates besser als auf Windows sind mag ich auch zu bezweifeln, aber sie sind immernoch mehr als ausreichend (selbst wenn man DX support "emuliert" (das Wort ist glaube ich eigentlich für das was Wine macht einfach falsch). Zum Beispiel kannste auf Linux ohne Probs mit ner GF4 Ti4200 Warcraft III @ 1024, highdetail, 2x AA und 2x AF spielen (ohne -OpenGL schalter versteht sich).
 
Sowas kommt raus wenn jemand sich ohne jegliche Ahnung gleich dümmlich lustig machen muß... Wine ist kein Emulator, sondern leitet nur Aufrufe von Bibliotheken um... Da ist nichts langsam oder emuliert bei. Des weiteren möchte ich gerne mal wissen, wie du dir erklärst, das Spiele wie UT2004 oder Quake III unter Linux mit weit höheren Frameraten und höherer Auflösung laufen als unter Windows... Ich gebe dein kinderrofl mal ungeöffnet zurück
 
@d4y, lool genau das hab ich auch gedacht.hab als 2. System auch linux drauf, bin aber nochnie auf die coole idee gekommen doom3 auf linux zu zocken. die grafikkarten treiber dafür sind ja auch fast so gut wie unter winxp :-)
 
gibbets eigentich schon nen neue omega driver version?
 
@basi: nope, sonst würde es in den news stehen
 
Naja, ich behalt vorerst meine Omegatreiber 2.5.90 Beta :D
 
bei der source engine bewirkt der triber auf meinen pc kleine wunder in css und vermutlich auch anderen source engine spielen...
hab den auslastungstest 2 mal laufen lassen, einmal mit 4.11 und einmal mit dem hier angebotenen... beide male unter standart einstellungen und 1024x768
der 4.11 brachte mir 45fps und der tc 1.7 brachte 82,5(?! steigerung von 90% !?)

btw, hab ne medion radeon 9600tx und frage mich grad ob hl2 mit vollen details flüssig läuft :D auf 25fps sollte es doch kommen oder? bei ner auflösung von 1024x768, ohne aa/af....
 
Für alle Windows2000-User hier der 4.12b für w2k gemoddet :)

http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showpost.php?p=2441873&postcount= 72

Denkt dran, der Link ist vor der 72 bearbeite :> Der Treiber läuft hervorragend!
 
Hallo kann mir bitte jemand helfen habe die treiber installiert und den tweaker zu windows der dabei ist auf dsl pppoee tweaken lassen und jetzt komm ich zwar ins internet kann aber weder sachen downloaden noch den internet explorer benutzen. ping tests sind aber erfolgreich. bitte kann mir jemand helfen. bis dann. und danke im voraus.
 
@komm nicht ins inter: Nichts für ungut, aber vielleicht sollte man sich vorher mal informieren was so ein "Tweaker" alles anstellen kann oder zumindest seine alte Konfig sichern.
 
kann es sein das der dx-renderpfad einfach umgestellt wird?
das würd die höheren fps-raten erklären.
-komme mit 9600XT auf 48fps bei 1024X786, high details, no AA,AF, cat: 4.11
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles