Update für Microsofts Hotmail steht bevor

Internet & Webdienste Da Microsoft den Speicherplatz für den Mail-Dienst Hotmail zurzeit auf 250 MB erweitert, ist es wieder eine Alternative zu den vielen anderen Freemailern. Am 17. November soll laut WinBeta.org die neue Version 10 online gehen, die ein paar ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie wär's mit POP3 wie Gmail?
 
@dicks: Viel besser: Wie wärs mit IMAP4?
 
@dicks: Es gibt doch hotwayd!
 
Hotwayd? Für Windows? Wo?
 
wie wärs mit imap.. :P
 
Naja, ob das so entscheindende Verbesserungen bringt.... Hotmail war früher top, hat nur einige Trends verschlafen., welche jetzt erst nachgebessert werden. Ich habe bzw nutze meinen Hotmail-Account ab und zu, aber bin nicht wirklich begeistert. Und wie oben schon bemerkt wurde, Pop3 bzw IMAP wäre eine Klasse alternative zu http!
 
POP3 und SMTP sind auch mit Hotmail kein Problem.
POP3: pop3.email.msn.com
SMTP: smtp.email.msn.com
Der Haken an der Sache: dieser Dienst steht nur Kunden mit dem Premium-dienst zur Verfügung. Und dieser Dienst kostet Geld.
 
@Booster: also ich bin premiumkunde und bei mir funktionierts in outlook leider nicht. irgendwie der benutzername da klappt nicht. ob mit @msn.com dran oder ohne.. der erkennt mich da leider nicht...
 
Wieso wird dafür der IE benötigt, haben die es immer noch nicht geschafft auf ActiveX zu verzichten, weil sie keine fähigen Programmierer haben, die das auch mit Webstandards (JavaScript, DOM etc.) hinbekommen?
 
@yagee: wir reden hier von MS....jetzt verlang nicht das die auch noch Wettbewerb fördern...:-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!