MSN überarbeitet sein Internetportal

Internet & Webdienste Microsoft hat heute eine neue Version seines Internetportals MSN.de online gestellt. Ab sofort kann man auf alle Inhalte über eine Navigationsleiste auf der linken Seite zugreifen. Man orientierte sich bei der Neugestaltung an den Wünschen der ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Deswegen sperrt MSN ja auch mittlerweile weite Teile für Gecko-basierte Browser aus. Tja, ist der Ruf erst ruiniert lebt es sich sehr ungeniert. :o)
 
sieht gut aus in feuerfuchs
 
Wo seht Ihr dann HTML-Fehler.
Ich beurteile Seite immer noch nach dem Inhalt und nicht ob irgend ein Design im Browser anders aussieht.
 
Ok .. die Fehler hab ich jetz auch gefunden :-)
 
vll. kann firefox die webseitengrösse nicht automatisch anpassen ?
 
Magere 1884 Fehler, des geht ja noch ^^
Das ist grad mal ein Fehler pro Wort... (ja ich weiss, es geht um den HTML-Code)
 
also ich finde die seite überaus übersichtlich und gut gestaltet- ich kann eure vorwürfe nicht nachvollziehen
 
wer im glashaus sitzt sollte nciht mit steinen werfen, winfuture erweist mit knapp 400 errors auch nicht grade wenig fehler auf
 
Also ich bin der Meinung, dass HTML als Standart wirklich genau eingehalten werden sollte. Und wenn sich dann eine wirklich große Firma wie MSN so viele Fehler erlaubt (bei meinem check um 22:36 am 9.November 2004) waren es sogar 1896 Fehler ..) , so finde ich dass nicht in Ordnung.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen