Mozilla Firefox 1.0 Final - Download Inside

Software Wie viele sicher schon erfahren haben wird im Verlauf des heutigen Tages die Version 1.0 des beliebten Firefox Browsers fertiggestellt. Momentan schlummert die Release Version noch im "nightly" Ordner und gilt somit noch nicht als offiziell ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Super!
Es gibt ihn schon zum Download:
http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/1.0/
 
@Großer: Jo, die Ordnerstruktur existiert bereits, kann aber nur noch eine Frage der Zeit sein.
 
@Großer: eben, die Ordnerstruktur besteht schon, sind aber noch keine Dateien drin. Nicht die Pferde scheu machen....smile
 
@Großer: Berichtigung: na, schau guck, für Linux ist er schon da
 
Da sind sehr wohl schon sämtliche builds drin! Win, Linux, source usw. alles multilingual!
Augen auf.. http://207.200.85.49/pub/mozilla.org/firefox/releases/1.0/win32/de-DE/
 
aber nicht auf deutsch :)
 
Firefox 1.0 Is Here - Time To Party!
 
Gebt euch mal Mühe :-)
Ich habe ihn gerade installiert - Final 1.0 - Deutsch
 
@Großer: hihi...na, nun mal raus damit
 
Dem Link folgen "%20" entfernen -> Win32 -> de_DE/ klicken
 
ok, jetzt ist er da
 
komisch, im releases Verz. war noch alles leer!
Hast Ihn bestimmt den /nightly/latest-0.11-l10n/firefox-1.0.de-DE.win32.installer.exe.
Glaube nicht das dies die entgültige Version ist, sonst wäre es ja im Releases Verz drin.
 
@dkb210: guckst du oben den Link an, den ich gepostet habe
 
na gut, dass wir vor dem großen Rennen dabei waren... :-). War aber jetzt wirklich ne Minutensache - gerade reingestellt worden
 
Unter dem Link von Grauer ($1) konnte man den FF schon eine Weile runterladen nun.
 
Hip, hip hura!
 
Zum Glück ist der Server noch nicht überlastet, aber es ist wohl eine Frage der Zeit bis es soweit ist... :) Alle wollen den ultimativen Browser
 
@BlueRider78: ich glaub es ist schon soweit. www.mozilla.org kann ich nicht mehr erreichn :P
 
kann man die einfach über die alte version installieren?
 
Sauber sog i..... es lebe der Fuchs!!!!
 
super...bei mir startet er nicht - bzw. man sieht nur Anzeige Fehler. Tolle Final
 
@malter: Wenn bei euch FireFox nett startet versucht mal unter: C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten den eintrag Mozilla zu löschen....danach müsste es klappen :-))

lg
 
@malter: ja, danke. Hat funktioniert - dabei hatte ich die vorversion extra deinstalliert
 
hau die alter version runter und installier die neue, dann gehts.... bei mir jedenfalls
 
klappt alles, der Link von hier in dem Kommentaren geht soweit, zeigt aber inne Hilfe das Datum vom 08.11.04 an...
 
Komisch, hatte gar keine alte Version drauf, aber startet bei mir auch nicht. hmm
 
Hehe, habe heute Nacht um 4 Uhr schon gesaugt und installiert. Läuft super!
 
deutsche vers. http://64.12.168.21/pub/mozilla.org/firefox/releases/1.0/win32/de-DE/Firefox%20Setup%201.0.exe
enslishe vers. http://64.12.168.21/pub/mozilla.org/firefox/releases/1.0/win32/en-US/Firefox%20Setup%201.0.exe
 
Bringt bei mir immer nach der Installation die Fehlermeldung:

accesskey= allowPopups.accesskey

Woran könnte das liegen?
 
Seit 1 Minute ist die Ordnerstruktur nicht mehr leer!
Jetzt ist er offiziell da :-) *freu*
 
ich installiere mir den lieber auf englisch :)

ahf ahf ahf FIREFOX :) jipiee

The wait is over. Get Firefox 1.0
 
Lauter glückliche Menschen...
Sowas wird immer seltener...und das nur wegen einem Browser!?
:)
 
@Systemlord67: Naja, es ist eben fast wie Weihnachten :-)
 
Jaja so ist das :-)) Wenn der IE7 rauskommen würde würden sich keine Menschen darüber freuen außer MS selber :-))
 
@Popel: Bei den meisten wäre es wohl Schadensfreude.
(sagt man das so?) Alles wird gut... oder so ähnlich...
 
Bei mir wackelt immer das Bild hoch und runter sobald ich mit Firefox online bin......also nur alles was unter dem Adressfenster ist, dadrüber wackelt nix.
Woran kann das liegen ?? Das Problem hatte ich schon mit einer vorherigen Version von Firefox......
 
@Marcell0: Das liegt daran, das Du den Ordner der Lesezeichen-Symbolleiste gekillt hast - deaktiviere die Lesezeichen-Symbolleiste unter Ansicht-> Symbolleisten
 
@Marcell0: Monitor gecrasht wegen FireFox...:)
das wird wohl die nächste Newsmeldung werden...:)
 
gibts doch nicht,alle down. kusch! laßt mir auch mal noch ein plätzl frei zum download :) muß ich wohl noch warten,oder gibts schon links die noch funzen?
 
der link von heise.de ging grade einwandfrei - viel spass!

http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/1.0/
 
@puterfuzzi: hopsa : kleine korrektur im link - bei releases... aslso nochma: http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/1.0/
 
Scheint so als ob CB Mozilla Optimizer garnicht mehr nötig wäre, fühlt sich gleich schnell an!
 
Ist das die Englische Final?
 
Steht ja Deutsch dabei versehen :p aber das ist trotzdem noch nicht die richtige Final oder?
 
@devil2k4: Nee, dafür ist es ne falsche Final. :-)
 
Firefox 1.0 Final funzt erste Sahne, sieht geil aus, dank schon vorhandener Skins, lässt sich kinderleicht bedienen und ist obendrein noch übersichtlich.
Meine Neue Referenz auf dem Browsermarkt, alle anderen können einpacken.
 
Tag zusammen, bei mir funzt nur die Englishe bei der deutschen kommt immer beim starten: accesskey= allowPopups.accesskey, an was könnte das liegen englische geht ohne Probs.
 

@ timeturn

Hat geklappt , danke !
 
Ist das nun die richtige Final oder nicht?
 
DAS IST DIE FINAL ! läuft doch klasse !
 
Bei mir funktioniert Firefox 1.0 Final einwandfrei. Keine Probleme bis jetzt.
 
@RKAthlon2000+: Oh wow, ne Volllversion die 4Std stabil läuft, wirklich beeindruckend!
 
Frage:
Funktionieren die mühsam installierten EWrweiterungen mit der neuen deutschen Version "wie z.B. Tabbrowser Extension" noch alle??
Ansonsten muss man noch abwarten, bis die Erweiterungs-Programmieren nachkommen.
Bei einer kürzlichen, Vorabversion, wurden diese alle ausser Funktion gesetzt!!
 
@kombifix: Bei dem ersten Start prüft Firefox die Erweiterungen, die nicht Kompatible sind werdern Deaktiviert bis eine Kompatible Version vorhanden ist.
 
Also bei mir läuft auch nur die englische Version. Ich denke es muß daran liegen, dass in der Registry noch reste einer alten Installation vorhanden sind. Hatte mal ganz kurz die 0.9 drauf. Habe zwar alles schon mit regedit durchsucht und gelöscht, aber irgendwo muß noch was stehen. Hat jemand einen Tip wie ich die alten Einträge komplett entfernen kann?
 
@Mikee

Zitat:

Wenn bei euch FireFox nett startet versucht mal unter: C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten den eintrag Mozilla zu löschen....danach müsste es klappen :-)) lg
 
Man sollte auf jeden fall je nach dem erstmal die alte version von Firefox deinstallieren (komplett) und dann erst die neue version installieren oder?
 
Wenn die Version funktionieren würde... Leider lässt sich der Browser nach der Installation nicht starten. Schade. Die 0.9.3-Version ist ja auch nicht schlecht.
 
@okkupant: Vielen Dank für den super Tip!!!! Hat einwandfrei geklappt :)
 
Also ich kann LEIDER nur die englische Version installieren. Bei der deutschen kommt immer eine Fehlermeldung. Den Ordner "C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten" gibt es bei mir (Win 2000) garnicht. Hat sonst wer irgendwelche Tipps? Die engl. Version läuft auf Anhieb super.
 
@sloppi: Mit "Administrator" bist ja auch Du gemeint. C:\Dokumente und Einstellungen\"Du"\Anwendungsdaten\ ...
 
Also die deutsche Firefox-Version 1.0 läuft bei mir ohne Probleme... hat sich auch störungsfrei installieren lassen. Nur die Firefox/Mozilla Homepage is wohl grad total überlastet... nix zu erreichen im Moment (12:30).
 
Bei mir läuft in Deutsch super, nur der Plugin Finder Service funzt nicht, der überprüft aber findent nichts. kann mir da jemad helfen.
 
plugin finder funzte ebenfalls nicht . ansonsten kann ich ich nur sagen JUHU :D
 
endlich ist die final version da, hier läuft alles bestens! :)
 
ohne die plugins kann ich viele seiten nicht öffnen. mist.
 
@analysator: geil
 
hi hier kannst sie auch laden

@ analysator
http://plugindoc.mozdev.org/de-DE/index.html
 
Für alle Firefox-Fans habe ich hier ein Set von 8 schönen Firefox Hintergrundbildern bereitgestellt (~1.6MB): (Download-Link entfernt)
 
@swissboy: Danke für die Bilder, gefallen mir.
 
Die Final hängt sich bei mir auf, wenn die ServerTimeout-Meldung kommt (zB. Extentions-Page). Also wieder RC2 drauf, die läuft!
 
Unglaublich gut und mit dem Tweak Network auch super schnell. Tschüß IE...
 
tweak network ?
 
So, Faxen dicke. Jetzt fliegt das ganze Mozilla-Zeuchs runter. Ab heute ist wieder IE (Maxthon). Wenn ich die Zeit zusammenrechne, die ich in den letzten Wochen mit Firefox -Updates, -Extentions usw. installieren, runterschmeißen, wieder installieren vergeudet habe, in der Zeit hätte ich richtig was schaffen können.
 
Selbst schuld. Warum installierst du denn auch RCs oder Beta-Versionen, statt auf das heutige Release zu warten. Die waren nämlich für kompetente Anwender gedacht, die wissen wie man mit erwartungsgemäß (daher ja noch RC) aufzutretenden Problemen umzugehen hat, oder wie man sie reportet. Ja, ich glaube du bist mit dem IE6, der ja nun schon über 2 Jahre älter (und reifer, und wohl auch bugfreier, denn immerhin hatte man ja nun schon viel zeit ihn zu perfektionieren) ist als FF1.0 viel besser dran :)
 
@z@pp@: richtig so, maxthon ist ehh besser.
 
@justinf1: Tweak Network Settings hier herunterladen: http://www.bitstorm.org/extensions/
 
@z@pp@: komisch nicht dass der Mozilla Server einen Engpass hat wo gerade Firefox 1.0 raus ist? Wie das wohl kommt? Probier es die nächsten Tagen wieder und es wird funzen.
 
@dicks: Das Problem ist ja nicht, daß der Server überlastet ist, sondern das der Browser sich aufhängt, sobald die Timeout-Meldung kommt. Und wenn ich ihn mit dem Taskmanager kille, schmiert jedesmal der Explorer (Shell) mit ab.
 
@zappa na dann viel Spaß mit dem Internet Explorer (Viren-, Wurm- und Trojanerschleuder). Aber zum Thema: Moox stellt auch schon eine prozessoroptimierte Version zur Verfügung. Bisher nur für AMD64 / P4 CPUs aber ich denke, dass sich das auch noch sehr schnell ändern wird. Viel Spaß beim Saugen - http://www.moox.ws/tech/mozilla/releasebuilds.htm
 
@Thunderbird: Wieviele Viren oder sontiges hattest du bisher unter dem IE, wenn man mal fragen darf?
 
Firefox 1.0 ist ja erst der Anfang! Wenn Google diesen Browser adaptiert bzw. Supportet - na, denn heisst es mittelfristig: Gute-Nacht IE !!!!www.GBrowser.com ist schon mal von Google reserviert - das dauert wohl nicht mehr lange - dann gehts erst richtig rund ...
 
@puterfuzzi: die leute wollen mit einem webbrowser browsen und nicht nur fehlers suchen und finden damit der browser wieder nee weile läuft....da hilft der ganze hype nix.
 
@ bond7: Da gebe ich dir mal recht. Das ist einer der Gründe, weswegen sich immer mehr Leute umorientieren und zu Alternativen wie Firefox wechseln. Eine ganz natürliche Entwicklung wie ich finde.
 
und es wird auch nur nee alternative bleiben.
 
Hallo zusammen, ich bin nun schon seit einigen Wochen vom IE-Aufsatz Avant auf Firefox umgestiegen und bin erfreulich überrascht, dass fast alle Webseiten korrekt dargestellt werden. So werde ich Firefox erstmal treu bleiben. Nur eines habe ich festgestellt - wenn Firefox mal einige Zeit im Hintergrund war, weil ich mit anderen Programmen gearbeitet hatte, und ich dann mal wieder Browsen wollte, dauert es oft relativ lange, bis Firefox wieder aktiviert ist, fast so lange, als ob man ihn komplett neu starteten würde. Hat jemand eine Idee dazu ?
 
@computerflink: soso,von avant auf firefox und wer hat dir eingetrichtert das die seiten jetzt alle besser angezeigt werden? ...probiers lieber erstma selber aus.
 
@computerflink: Es handelt sich hierbei um ein bereits bekanntes problem, welches man eventuell (also bei mir hat es nicht geklappt, seit einiger Zeit habe ich das Problem aber nicht mehr) mit der Einstellung beheben kann. __quote__Users experiencing bug 76831, a very long delay restoring Mozilla after it has been minimized for several hours (Windows machines only), may find relief by setting the config.trim_on_minimize preference to false. See comment 0 and comment 303 in the bug for details.__-quote end__-
 
@bond7: Ich habe nicht gesagt, dass die Seiten in Firefox besser dargestellt werden.
Dass die meisten Webseitenbastler den IE als Refernz nehmen, hat natürlich auch Auswirkung auf die Darstellung. Es gibt jedoch so gut wie keine Klöppse in der Darstellung mehr, wie das eine Zeit lang bei vielen Alternativbrowsern war. Zudem - den Sicherheitsaspekt finde ich auch wichtig und man sollte Billyboy das Feld nicht ohne Not überlassen...
 
@Floele: Danke für den Tipp, leider gibt es anscheinend diesen Eintrag bei der 1.0 Final nicht mehr. Werde so erstmal beobachten, ob das Problem mit der Final noch weiter besteht.
 
könnt ihr mir sagen was an firefox soviel besser ist?also ich bin fastr ein leihe und hab da nix besonders praktisches gefunden...
 
@fredouh: da gibt es so viel Praktischen drann nur mal ein Beispiel das öffnen von verschiedenen Tabs in einem Fenster das kann zwar opera auch aber bei Firefox ist es einfach am bequemsten.
 
@fredouh: Und wenn du anstatt firefox einen IE Aufsatz wie Avant oder Maxthon nimmst, hast du die gleiche geschwindikeit wie im IE und das Tabbed browsen geht auch 10 mal besser.
 
@species: 10 mal besser? Klingt mir eher wie die Sucht nach der Superlative. Was genau geht da 10 mal besser? Im Gegensatz zum IE, braucht der Firefox keine unnötigen Aufsätze, sondern läßt sich bequem anwenderfreundlich erweitern. Wem das zu viel Luxus ist, der sollte wahrhaftig beim IE bleiben.
 
Also ich hab das Problem nicht, Firefox braucht aber auch nicht lange um zu starten.
 
z@pp@: Ich hatte auch derartige Instabilitäten ab und an - die traten nach meinem Eindruck aber erst auf, nachdem ich eine Reihe Extensions installiert hatte. Jetzt, nachdem ich die 1.0 Final installiert habe, werde ich damit etwas vorsichtiger sein.
 
@computerflink: Das die Instabilität von den Extentions herrührt mag sicher stimmen, nur ohne Ext. ist der Browser eben nicht zu gebrauchen!
 
@z@pp@: Welche wichtigen Anforderungen vermisst Du bei Firefox ?
 
cubone: Sollte mein Rechne( 256 MB, Athlon 1200) schon zu langsam sein?
 
Alternative Downloadmöglichkeit wieder auf dieser Seite:

http://www.gametalkzone.de/index.php?pid=0015&dkid=11
 
Dem Firefox fehlt es eindeutig an Funktionalität und vor allem Professionalität. Es gibt noch eine Menge Arbeit für das Mozilla Team. MS denkt sich wahrscheinlich schon neue Ideen und Techniken für den IE7 aus, um die Marktanteile wieder zurückzuholen. Auf lange Sicht sehe ich für Firefox eh keine Chance den IE zu überholen. Es wird das gleiche passieren wie einst mit Netscape. Ich bleibe natürlich bei Maxthon.
 
@AnnaFan: was du hier vom Stapel läßt, nenne ich Tagträumerei. Eine Gewäsch aus Wahrscheinlichkeitssätzen denen es an Beweisen fehlt. Schön das einigen Leuten das Kristalkugelgucken noch gelingt. Aber leider glaubt da keiner mehr dran. Schade, oder?
 
@AnnaFan: Wo fehlt es denn beim FF? Ich kann dir einiges aufzählen was beim MSIE fehlt. Und btw... denkst du ab und zu auch einmal? Der MSIE7 wird Longhorn only sein. Windows2000 User werden beim 6er stehen bleiben und auch die XP User die noch über das Jahr 2010 Support bekommen werden auf dem MSIE6 sitzen bleiben. Tja, und selbiger ist de facto rückständig.
 
@AnnaFan: Inwieweit fehlt es firefox an funktionalität bzw. proffessionalität? es wäre verständlicher wenn du deine aussagen mit beispielen untermauern könntest.
 
Vielleicht ist Annafan ein frustrierter Microsoft-Mitarbeiter? LOL
 
@dicks: AnnaFan darf hier genauso seine(ihre) Statements abgeben wie jeder andere auch. Solche Unterstellungen sind unangebracht.
 
@Nina_N: Der Comment von AnnaFan war eher eine haltlose und niveaulose Unterstellung und ebenfalls unangebracht. Gewalt erzeugt Gegengewalt. Wer solche Subjekte immer wieder so einen Müll posten werden sich immer Leute finden die darauf eingehen.

Zitat: Diskutier nicht mit Trollen, sie ziehen dich auf ihr Niveau runter und besiegen dich da mit Erfahrung. AnnaFan gehört genauso wie bond7 zu dieser Garde.
 
in einer richtung gebe ich dir recht, dein niveau ist wahrlich schon arg niedrig. ich kenne postings von dir und als schlauer (andere sind nur trolle) brauchst du dich hier nicht zu verkaufen, das ist unglaubwürdig.
 
@bond7 + Nina_N: is denn nur bald ma wieder gut?!
 
@AnnaFan: Das sehe ich mittlerweile anders. Microsoft baut seine Strategie, den User zu kontrollieren und zu gängeln immer weiter aus - mit jedem Update des Betriebssystems, der Browser zählt ja praktisch dazu (IE-Updates werden für Betriebssysteme unterhalb von XP nicht mehr unterstützt ). Ich denke, dass durch diese Strategie abgestossen, immer mehr User zu Alternativprodukten (Linux, Opera, Mozilla, Open Source) wechseln werden. Nicht zuletzt auch, weil diese(Linux), wenn auch leider etwas zu langsam, auch für Normaluser handsamer werden.
 
Habe eben Mozilla Firefox 1.0 installiert funktioniert einwandfrei :)
 
es gibt nur ein paar dinge, über die ich mich wirklich wie ein kleiner schneekönig freuen kann und Firefox gehört dazu
 
kann man bein firefox gleichzeitig mehrere fenster geöffnet haben?(tschuldigung wenn es ne dumme frage ist!)
 
NEIN . . . das ist strengstens verboten . . . hihi :-)

Spaß bei Seite . . . klar geht das (warum sollte ews denn auch nicht) . . . du kannst sogar "Tabs" benutzen (quasi mehrere Fenster in einem Fenster) . . . ist sehr praktisch!
 
Echt COOOOOOL
 
aha...is denn der firefox auch schneller als ein IE aufsatz?ich hab maxthon und bin eigentlich sehr zufrieden und kann mich nicht über virenbefall beklagen.
 
Zumindest isser sicherer... schneller nicht unbedingt, weil die IE-Engine beim Systemstart ja schon geladen wird...
 
@fredouh - Nein, leider ist der IE noch wirklich sehr viel schneller. Zahlreiche Tests beweisen das leider immer wieder sehr eindeutig. Dass die IE-Engine beim Systemstart mitgeladen wird, erklärt für mich aber nicht, warum die anderen Browser beim Surfen immer langsamer sind. Ich wüsste wirklich gerne, woran das liegt.
 
@keydance: Genau deswegen und das ist eine Tatsache.
 
Wer es nicht glaubt, der möge doch bitte mal im Netz danach suchen, welcher Browser der schnellste ist (z.B. hier: http://www.zdnet.de/enterprise/print_this.htm?pid=39126653-20000013c) Wir reden jetzt mal nicht von Sicherheit - das Thema ist unendlich. Aber Geschwindigkeit ist einfach gut messbar. Also gibt es da noch viel Potential für die übrigen Browser - vermutlich aber auch für den IE. Es bleibt spannend. :-)
 
@keydance: Die Tests von ZDnet sind fehlerhaft. Firefox und co sind nur in sehr wenigen Sachen langsamer als der MSIE, die anderen Browser beginnen nur später mit der Darstellung. Das reine Rendern ist fast immer schneller. Zudem kommt wenn man alle für den MSIE nötigen DLLs entläd auf eine höhere Ladezeit als bei Mozilla und Co. Alles Märchen und Halbwahrheiten die sich aber wie immer in Luft auflösen werden.
 
@Chuck: Wenn Du so etwas behauptest solltest Du es auch mit Fakten belegen können. Zeig mir eine anderen seriösen Benchmark-Test der deine Behauptungen untermauert. Für mich ist der ZDNet Performance-Vergleich jedenfalls glaubwürdig: http://tinyurl.com/6rth3
 
@swissboy: [ ] Du kennst die üblichen Firefox Tweaks. Du weisst wie kompetent iBench testet. Dazu kommt die Plattform. Mach den selben Test unter OS X (da gibt es den MSIE) und schon stinkt selbiger extrem ab. Mach den Test unter Linux (auch da bekommt man den MSIE zum laufen) und der MSIE ist nicht einmal ansatzweise in Konkurenznähre. Gibt dem MSIE nicht die JVM sondern die selbe SUN JM wie Firefox und Co und die ganzen Daten sausen durcheinander.

ZDnet hat den MSIE auf seiner Hauptplattform unter Umständen getestet die keinen glaubwürdigen Test ergeben. Kaum bekommt der MSIE eine andere JM sackt er in Java Benchmarks ab, entläd man die DLLs sinkt die Performance nochmal. Nutzt man den MSIE nicht in Zusammenhang mit Windows ist der MSIE total verloren. Vergleichbar die MOOX Builds. Diese sind für die Plattform angepasst und bringen klar mehr Leistung als die original Builds. Es ist ein Test der komplett auf Windows zugeschnitten ist und somit ohne Aussage.
 
@Chuck : du magst recht haben das der IE in anderen plattformen länger braucht zum laden nur ist das in dem test nicht wesentlich von relevanz da windows die meistgenutzte plattform ist . du hast noch keine beweise gebracht für deine behauptung das der test gefaked seih. das wir jetzt nicht alle extra auf macOSx umsteigen dürfte klar sein.
 
@Chuck: Mich interessiert bei solchen Tests eine Konfiguration wie sie von den allermeisten Benutzern verwendet wird. Das ist Windows XP (und nicht OS X oder Linux), die normale Java VM und auch nicht irgendwelche MOOX Builds die nur von wenigen genutzt werden. Welche Performancewerte IE unter einer nicht Windows Plattform erbringt interessiert mich schon gar nicht, das ist sowiso Schwachsinn. Mich interessiert ganz einfach eine Standardkonfiguration, so wie sie auch getestet wurde und in der Praxis von der Mehrheit auch eingesetzt wird. Du konntest mich mit deiner Argumentation kein bisschen überzeugen, im Gegenteil. Gerade weil der Test auf Windows zugeschnitten ist, ist er für mich (und für die Mehrheit der Winfuture Leser) aussagekräftig. Welche Perfomance der IE oder Firefox unter OS X oder Linux erbringt interessiert mich nicht im geringsten. Ich bin Windows-User!
 
@ Chuck: Wem interessieren ein paar Millisekunden beim Surfen die er verpasst? Das ist doch sowas von unwichtig, wird aber gerne als allerletztes Argument der Anti-Firefoxgemeinde genannt. Dafür kann man dem Firefox auf dem Sektor Sicherheit und Lückenschliessung vertrauen. Das ist auch ein Grund, weshalb viele IE User zum Firefox wechseln, weil sie in der Vergangenheit mit monatelang geöffneten Lücken durchs Internet surfen mussten... Man sollte sich auf solche Diskusionen nicht einlassen und du weisst gegen welche(n) User du da überhaupt keine Chance hast :)... Keep cool
 
@zauberer: Für mich ist sowas schon wichtig da ich eben den FF auf anderen Plattformen nutzen. Dieser Test ist ein klares Heimspiel für den MSIE, da hätte man wenigstens ansatzweise so fair sein können und zum Beispiel beim Java/JS Test Java von SUN für alle nehmen können anstatt eine externe Lösung für die Alternativen und eine ins System integrierte für den MSIE. Die JVM würde ich nie nutzen somit sind alle Tests diesbezüglich irrelevant. Der Test ist soweit gefakt das er extra für den MSIE gemacht wurde um ihn gut aussehen zu lassen. Unabhängiger wäre der Test unter OS X gewesen. @swissboy: Ahja... hab schon wieder vergessen dass das ja ein Windows Board ist (wozu nur die Domain LinuxFuture...)... Was neutrale Tests sind ist dir wohl nicht geläufig. 'Ich bin Windows-User!' Mein Beileid... ich bin kein Windows User, mich interessieren die Werte anderer Plattformen enorm und da ist der MSIE weit entfernt von Performance und Opera tweilweise durchaus der 'Schnellste Browser der Welt'. Ist doch normal das auf so einem Sandkasten System nur eine integrierte Lösung Vorteile hat. Aber dennoch rendert der FF in etlichen Sachen schneller. HTML Load etc ist nicht wirklich von Belang. Öffne mal eine Seite mit mehreren tausend Bildern (ja, das Web hat doch tatsächlich ganz viedle Bilder), dann wirst du sehen wie langsam der MSIE rendert... und das sind die wirklich wichtigen Wert. @Nina_N: Mich interessieren die Sek nicht da sie unter meinen bevorzugten Plattformen nicht existieren. Ich vertraue dem FF und anderen Browser meistens in Sachen Engine. Sie ist um längen aktueller und konformer. Auch da hat ZDNet gelogen. Die MSIE Engine ist einfach nur Rückständig. PS: Ich dachte die letzte Rettung für MSIE USer seid die letzte Meldung gewesen das der MSIE so extrem robust ist -.-
 
@Chuck: Unter OS X wär's auch kein neutraler Test. Aber lassen wir dass, ich denke die meisten haben gemerkt wo es langgeht. Dem Frieden zuliebe lasse ich Firefox gerne den Performance-Sieg unter OS X und/oder Linux. Ich denke, das Thema ist meinerseits ausdiskutiert. PEACE!
 
habe grade die final installiert(vorher 0.9.3 deinstalliert) bin dann auf ne seite gegangen www.geohouds.de dann stand da plug in installieren weiss net welcher das ist und ich dachte auch das der vielleicht mit intregiert worden ist aber fehl anzeige hab dann drauf geklickt aber nix passiert kann mir bitte einer mal helfen thx im vorraus
 
ups hab nen n vergessen www.geohounds.de
 
@Schniedel: Musste nur Flash Installieren:
http://www.macromedia.com/shockwave/download/download.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash

hf
 
Könnte mir bitte jemand sagen, wie ich die Einstellungen (Bookmarks, Cookies, Passwörter) vom FF 0.9.3 in den neuen 1.0 übernehmen kann?
 
@LoNY: Unter C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten ist dein Mozilla Profil gespeichert........darfst du nur nett löschen dann übernimmt er auch die einstellungen bei der 1.0

hf
 
Hallo, ich habe mit Firefox hier auf Winfuture Darstellungsprobleme, die Spalte mit den Votings und der Kolumne wird zu viel breit und mit vielen kleinen Symbolen dargestellt.
Meine Desktopauflösung ist 1280x1024. Worann kann das liegen?

 
@Matze71: Probier mal den FireFox komplett zu entfernen und danach dein Profil unter C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator\Anwendungsdaten von Mozilla löscht du gleich mit.....Neu drauf hauen fertig....wenn immer noch nett gehen sollte haust du Flash7 mit drauf: http://www.macromedia.com/shockwave/download/download.cgi?P1_Prod_Version=ShockwaveFlash

hf
 
Super, danke Dir, Popel.
 
@LoNY: Zieh dir am besten nur die Rohen datein von FireFix 1.0...haust du einfach in dein Firefox Verzeichnis rein......Klappt 100% :-))
 
die mozilla site scheint ja ganz schön überlastet zu sein. also ich jedenfalls komme nicht drauf..entweder kann ich stunden warten oder die seite wird nicht gefunden =|
 
@mr. sHaDoW: unter: http://64.12.168.21/pub/mozilla.org/firefox/releases/1.0/win32/de-DE/Firefox%20Setup%201.0.exe
bekommst du die 1.0 Final....die sind erst 60% ausgelastet kannst also noch mit 16 Mbit ziehen :-))

hf
 
@Popel: lol __-> NOT FOUND =D is egal ich werds ma morgen oder so versuchen..es ist ja nicht so, als ob jeder in unbedingt sofort braucht >_>
 
Wie siehts aus mit der "Download with" extension. Funktioniert die bei der 1.0 Final ??
 
@popel
thx hat funktioniert :)
@ an die anderen schnellen helfer auch thx :)
 
bei allem respekt vor open source programmen. der firefox kann _dem_ browser um 35&$8364: einfach nicht das wasser reichen.

 
@Admins of WinFuture.de

Ihr solltet auch die Browser-"Diskussionen" ins Forum verlegen und hier die Kommentare sperren. Das ist ja nicht zum Aushalten, wie sich hier alles zum Kindergarten entwickelt.

Obwohl ich den Kindern damit Unrecht tue. Die sind da weitaus ruhiger und berechenbarer...
 
http://pryan.org/mozilla/firefox/amano/ Fx-1.0-O1-Gopher-MNG-Exp-DE.exe
- Das ist ein inoffizielles deutsches Compile von mir. Zusätzlich zu dem offiziellen build hat er folgende Features 1) MNG support (war standard bis Firebird 0.7) 2) Ein schwerer Gopher bug gefixt (ohne ihn ist das Surfen im Gopherspace unbrauchbar) 3) Das Setzen von Fake referrrern is möglich (siehe dazu die README.txt) 4) einige optische Fixes 5) Der Anzeigebutton für das Auswählen von Styleheets wurde reaktiviert
 
geil, geil, geil, einfach geil :-D sogar auf deitsch gibt es ihn schon, geil :-D mir ist gerade aufgefallen das sie mozilla homepage ziemlich überlastet ist :-D
 
nochmal sorry:-D is der deuschte auch offiziell?
 
Ist er. Gibt verfuergbare Mirror.
 
Also mir gefält der Firefox nicht so ganz, da bleibe ich liber beim Opera-Browser
 
der skin ist aber soweit der selbe geblieben wie bei der 0.9.3 version oder?
 
http://pryan.org/mozilla/firefox/amano/ im Vergleich zu moox.ws, wo liegt der Unterschied? Wekchenkönnt Ihr mir empfehlen ???
 
@locke11: Moox fügt Patches hinzu, von denen er annimmt, dass sie mehr Speed bringen. Auch optimiert er seine builds prozessorspezifisch. Daher gibt es auch mehrere builds für verschiedene Prozessoren. Ob das messbar oder gar fühlbaren Speedgewinn bringt, sei dahingestellt.

Ich füge meinen builds features hinzu, die aus diversen Gründen nicht in den offiziellen builds gelandet sind. Wenn du nähreres wissen willst, lies bitte die README.txt.

Ich habe leider in mein aktuelles build einen großen Fehler drinnen, also bitte NOCHMALS RUNTERLADEN (habe das build heute um 7 in der Früh noch hochgeladen, ich hätte lieber ins Bett gehen sollen).
http://pryan.org/mozilla/firefox/amano/
Fx-1.0-O1-Gopher-MNG-Exp-DE.exe
 
Moox macht so ziehmlich alle Patches rein, die speed bringen. Auch die, von anderen Codern, Ich empfehel moox, allein schon wegen den regelmässigen Updates bzw. der vielen Arbeit, die er da reinsteckt.
 
Ein wichtiger Schritt für die Mozilla Foundation, erfreulich, dass immer mehr Leute sich für Alternativbrowser interessieren. Der Weg vom Pheonix zum Firefox war lang, endlich liegt der 1.0 Milestone vor. Wie ich vor ein paar Tagen mitbekommen hab, wurde sogar die Hilfe Datei übersetzt. Vielen Dank für die harte Arbeit ans Übersetzerteam, ohne lokalisierte Builds, würde sich der Browser bestimmt nicht solcher Beliebtheit erfreuen.
AnnaFan und Bond7, wenn euch der Browser nicht gefällt, ok, aber hört mit eurem geflame auf.
 
@Koopatrooper: Ist doch Dünnschiss was du da schreibst. Ich habe hier meine Meinung gesagt. Nicht mehr und nicht weniger. Geflame ist das was viele tun, wenn es um den IE oder Maxthon geht. Da sagst du nichts gegen was? PS: Habe diesen Kommentar unter Firefox geschrieben. Jetzt staunst du.
 
@Koopatrooper: wer selber halbwahrheiten behauptet sollte nicht mit dem finger auf andere zeigen . siehe: http://www.winfuture.de/news,17484.html
 
Gibte es irgeneinen Trick, damit Grafiken auf Webseiten mit Firefox schneller dargestellt werden, bei mir werden immer ne ganze Weile Platzhalter dargestellt und erst dann die entsprechende Grafik. Das geht mit dem IE deutlich schneller.
 
Ja, nämlich RTFM. user_pref("browser.display.show_image_placeholders", false): oder alternativ den zugehörigen Menüpunkt im Einstellungen-Menü.
 
Danke, für den besten Browser der Welt! :)
 
@rika, Entschuldige meine Unwissenheit, bin bisher IE User. In den Einstellungen finde ich keinen entsprechenden Menüpunkt, in welche Datei muß ich die Textzeile einfügen?
 
Einfach download unter
http://firebird-browser.de/
Für Windows Linux und Mac
Danke an Abdulkadir Topal aus Duisburg
 
Hab mir den FireFox mal geloadet (war neugierig...) soweit alles klar.
Wollte nun das SetUp ausführen, da passierte aber nix weiter.
Da poppte nur mal kurz ne DOS-Box auf, das wars, sonst nix...
Falls das hier schon mal beleuchtet wurde, bitte nich gleich hauen...:)
Hat doch ein ziemliches Echo ausgelöst, der kleine Fuchs.
Habe WinXP SP2 & den IE mit Maxthon-Aufsatz.
Wo klemmt da die Säge?
 
@Systemlord67: Vielleicht ist nur dein Download beschädigt, kann manchmal passieren, lad dir die datei einfach noch einmal runter.
 
Mozilla funzt so einwandfrei aber bei mir hat er Probleme mit den Upload von Plugins und das tabledbrowsing funkioniert nicht öffnet immer wieder bei jeden Link ein neues fenster anstatt einen Tab obwohl es richtig eingestellt ist.Wer kann mir helfen was kann ich tun? Danke
 
Funzt prächtig bei mir!
Der Browser der Zukunft. Der König ist tot (IE) es lebe der König Füchschen!
 
@kartschnecke: Noch hält der IE über 90% und ist damit weiterhin unangefochtener König. Glaube auch nicht, dass der Firefox den IE jemals überholen wird. Daher ist dein Kommentar für mich reines Wunschdenken.
 
Hier ist noch ein sehr schneller Mirror (ist auch nicht so überlastet):
http://www.tvbrowserserver.de/files/FirefoxSetup1.0.de-DE.exe
 
Wer es lieber als ZIP-Datei mag, die man nicht installieren braucht, die gibt es hier:
http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/firefox/releases/1.0/win32/de-DE/
Wenn schon jemand vorher diesen Link gepostet hat, dann soll das wohl nicht so schlimm sein.
 
Gibts es noch keine Hilfe für das Prob mit accesskey= allowPopups.accesskey , kann die deutsche version nicht installieren englische geht, und wie oben immer beschrieben ordner löschen den gibt es bei mir nicht.
 
bei mir hats geholfen alles was firefox heisst zu löschen, also ordner und auch registry einträge ! Danach konnte ich den deutschen installieren und es ging 1A
 
biste in die registry rein und gesucht oder wie? ich habe einfach nen registry cleaner rüber laufen lassen.
 
Ich habe einfach die Final-Version über die Vorgängerversion von Firefox drüber installiert. Funktioniert bei Win2000 einwandfrei.
 
Wie siehts mit den cookies aus und den Lesezeichen. Vorher sichern. wenn ja, bitte kleinen Tip wo sie sind um sie zu sichern. Ist es unproblematisch diese im Notfall zu importieren ???
Ist es empfohlen erst die Alte oder Alten Versionen zu entfernen ??
Fragen über Fragen.
 
@Anke123: Die Cookies kannst Du vergessen, die sind ja eher lästig als nützlich. Die Bookmarks wurden bei mir beim Drüberinstallieren übernommen. Bookmarks lassen sich sichern über Lesezeichen/Lesezeichenmanager und dort über Datei/Lesezeichen exportieren. Dort lassen sie sich dann auch bei Bedarf unter Datei/Importieren/Datei auch neu reinladen. Mit dem Drüberinstallieren gibt es unterschiedliche Erfahrungen. Bei mir gab es keine Probleme, dies sollte natürlich in den selben Ordner erfolgen, indem die Vorgängerversion war.
 
die seite,wo man die erweiterungen runterladen kann ist bei mir nicht mehr zu erreichen.jemand das selbe problem?
 
@computerflink die cookies will ich nicht vergessen sonst würde ich nicht danach fragen. Denn es gibt numal viel foren und pages deren Login Cookie seitig gespeichert werden. Genau deshalb habe ich gefragt wo diese gespeichert werden.
 
@Anke123: Ok, wenn Du viele Foren und entsprechende Seiten besuchst, hoffentlich keine Sicherheitsrelevanten(Onlinebanking, Ebay etc.), bringen diese Cookies einen gewissen Nutzen, auch wenn der Sicherheitsvorteil von Firefox durch diese Bequemlichkeit nicht gerade erhöht wirt :-) . Schau mal unter "C:\Dokumente und Einstellungen\DeinNutzername\Cookies" nach. dort müssten Deine Cookies liegen. Falls nicht, durchsuche die Festplatte nach dem Stichwort "Cookies". Wenn diese dann das Datum des letzten Surfganges mit Firefox haben, bist Du richtig.
Kopier die woanders hin und nach der Installation wieder zurück. Beim Drüberinstallieren des neuen FFox werden die alten Plätzchen wahrscheinlich aber ohnehin automatisch übernommen, aber vorher sichern kann ja nicht schaden. Viel Erfolg!
 
Ohje, was für ein Theater wegen einem Browser...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles