UltimateBootCD 3.0 - Rettung in der Not

Software Brauchen Sie eine Boot-CD, falls einmal Ihr System stehen bleibt oder nicht mehr startet, mit einer Menge an enthaltenen Freeware System-Tools und Utilities? mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
scheint wohl überlastet zu sein der Server *gg*
 
@Rasputin:
alternativer Download-Link: http://ubcd.datamonger.org/ubcd30-basic.exe
 
Alles sehr nett aber in der heutigen Zeit hilft einem ja eine Viren definition vom Juli nicht mehr sehr viel. Ansonsten ok. Wobei es wieder einige leute geben das es irgendwelche Verboten Boot-CDs gibt die viel besser sind. Das kann ja auch möglich sein aber sie sind nun mal wegen Linzensrechten nicht erlaubt bzw. käuflich zu erwerben und dieses ist Freeware.

-
 
@CustomizerXP: für f-prot kannst du dir zumindest die notwendigen defs. runterladen und via diskette "nachladen".
 
läuft das auch auf nem USB Stick?
 
@Bobbie25: dürfte eigendlich.
 
gibbet auch ne changelog? die alte version war auch schon fein
 
Kann die CD nur wärmstens Empfehlen. Hat bei uns in PC Laden schon zigmal ausgeholfen, wo andere Programme versagt haben. Wunderbar zur Diagnosen von Fehlern geeignet etc. - geile Sache!
 
Ich habe mir die Datei auch runtergelande und als Image gebrannt. Ich finde die enstandene CD super. Super viele Orginal Analyse Tools und das alles Freeware in einem Packet (einer CD).
 
@God-of-judge: Wie meinst du denn das mit "als Image" gebrannt? was ist dann anders als wenn man die ganzen Dateien auf eine CD brennt? Danke für eine Antwort.
Anikin
 
@Anikin: Die CD ist dann nicht bootbar, du musst schon das .iso brennen - sonst wäre es ja keine Ultimate Boot-CD...
 
@snickers303: Danke!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen