FoneShare - Filesharing auf dem Handy

Eine Filesharing-Applikation für Mobiltelefone wurde nun vom irischen Mobile-Media-Spezialisten "NewBay Software" veröffentlicht. Mit dem Programm "FoneShare" soll es den Handybenutzern möglich sein untereinander Klingeltöne, Bilder, Spiele, Songs ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
is ja geil^^
dann gibts keine teure klingeltöne mehr ^^ einfach danach suchen und saugen :D
 
Völlig krank... Ein File-Sharing Tool für's Handy...
 
bin mal lieber auf die kurse gespannt :-) aber hört sich nicht schlecht an.
 
Ja das stimmt.
Filesharing fürs Handy :-)

Wann kommt denn endlich mal nen Bittorrent Client für mein Handy raus LOL
 
@Treborn:
zieh dir den sourcecode davon (sollte es ja geben, oder ?)
und versuchs auf series 60 zu kompilieren *g*
könnte sogar gehen...
nur obs performant ist oder net is ne andere frage... aber gehen sollts
 
toll handy klingeltöne bekommt man auf viele seiten eh umsonst und games auch, man braucht nur z.b. ein datenkabel.
 
Wenn ich da mal so die Meldungen der letzten Zeit rekapituliere: Infinion will demnächst mit 20MB SIM-Karten auf den Markt kommen, Java läßt mit manipuliertem Code völligen Zugriff auf ALLE Handyfunktionen zu, die Handy-OSse sind allesamt mit der heißen Nadel getrickt, es gibt schon einen Virenscanner für Handys, man soll damit bezahlen können, Nokia baut einen RFID-Scanner ein, die Bluetooth Stacks haben mehr Löcher als schweizer Käse, WLAN und UMTS kommen in Kürze bzw. sind in den Smartphones schon eingebaut und zumindest Ersteres ist nahezu bei keinem Benutzer sicher konfiguriert,..., so glaube ich, daß wir demnächst nicht mehr über Microsoft sondern über Handys lästern können.
 
@goa-inge: ... ich hoffe Du hast nichts gegen Schweizer Käse! Sonst ... :-)
 
@swissboy: Nö, keine Sorge. Das war sozusagen eine wertfreie physikalische Beschreibung. Aber womit würdest Du mir drohen wollen? Kriege ich dann drei Symantec Produkte oder ein ZoneAlarm verpaßt? SCNR
 
@goa-inge: Ich glaube Symantec Produkte wären eine angemessene Strafe :-)
 
bei voller DRM kontrolle ist freies p2p auf handys wo aussichtslos.
 
^^Klasse Kommentar :) Kann ich nichts hinzufügen...
 
wtf shared man denn auf nem handy :D handynummern ?
 
Dann holste dir noch ne 4 GB Compact Flash Format HDD und dann kannste da Azureus laufen lassen :) Java Client für javafähige Handys, das wär mal was lol... bald gibts auch n neues Tool, damit kann man dann auch telefonieren :)
 
GOIL!!!!!!!!!
 
eummels....nichts gegen schweizer käse....capiche ?? :-)
 
Was denn am verschicken von Klingeltoenen und Dateien so neu? Das geht mit dem FExplorer fuer alle S60 handys doch schon ewiglich?
Das einzigste was an der Sache neu ist ist doch das man dann dafuer zahlen darf ??
 
Hab ich was nicht mitbekommen oder ist der Preis für Traffic plötzlich massiv gesunken????
 
man kann sich die töne auch per kabel oder IR umsonst aufs handy packen!
 
Leute, die für Games und Klingeltöne was zahlen sind doch behindert !!!
 
Wir machen auch schon dauernd 'Bluetooth-Sessions', wenn wir uns treffen. Jeder hat Nokia 6230 und dann wird getauscht ohne Ende. Meine Klingeltöne mach ich selber aus mp3 und Bilder gibt's genug im Netz.
 
@ martin_mt
Hehe. Dafür sind meine Kenntnisse NOCH nicht gut genug um so etwas hinzubekommen :-)
 
@Treborn: wieso kriegst du das nich hin? mit nero mix oder nem anderen tool irgendne liedstelle rausschnippseln..naja und bilder brauch man ja nu nich viel machen :)
 
Ich mix mir noch meine eigenen Unikate mit Sony SoundForge 7.0 und Sony Acid Pro 4.0f. Mit SoundForge (prof. Studioteil wie Nero Waveeditor)schneid ich mir die Teile raus, bearbeite sie (zB Naughty Girl von Beyonce auf 135 BpM ohne MickyMaus Stimme) und mit Acid leg ich die Spuren übereinander. SChöne Spielerei :-)
 
ähh bakerking du kannst ja nen Bittorrent Client machen, ich kriege es abert nicht hin. Kann es sein das du irgendwie was ganz anderes meinst ? :)
 
Massenhaft Klingeltöne und Logos umsonst: www.portal.tvoon.de
Kommentar abgeben Netiquette beachten!