MSN Music startet in weiteren EU-Ländern

Wirtschaft & Firmen Neowin berichtet heute, dass Microsoft MSN Music in weiteren 8 Ländern der EU gestartet hat. Ab jetzt kann man in Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland, Spanien, Holland, Österreich und der Schweiz Musik von MSN Music herunterladen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Eigentlich bin ich mit MSN Music zufrieden, doch sind die DRM-Limitierungen extrem niedrig.
 
Die Info ist nicht ganz richtig.
Alle Tracks können bereits zum Preis von 99 Cent heruntergeladen werden. Darüber hinaus bekommen Kunden Rabatte zwischen 10 und 20 Prozent, je nach aufgeladenem Konto. Ausserdem stehen noch einige weitere Vorteile zur Verfügung die iTunes nicht hat. Man kann z.B. den gesamten Song auch für bedeutend weniger broadcasten und noch einiges mehr.
 
@chrusher: Ich habe die Info nur von Neowin und ich könnte mir vorstellen, dass die Preise auch variieren und nicht in allen EU-Ländern gleich sind.
 
Ur-Alt Info User aus z.B. Österreich konnten schon seit mehr als 2 Wochen darauf zugreifen und legal kaufen & saugen. Weis ich weil ich es schon lange selbst benutze!
 
@MSBOY: Hast du die Info an WF gesendet? Hast du einen Thread im Forum "Besucher News" aufgemacht? Wohl kaum, aber hier meckern!
 
stefanra: ja finde ich auch, dafür sind nunmal kommentare da um auch ergänzungen hinzuzufügen und sich nicht über deren Inhalt oder aktualität beschweren.
 
Welche DRM Rechte gibt es von MSN Music?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen