Mozilla Mail erleichtert Spammern die Arbeit

Software Spam-Mails bestehen meistens nicht nur aus Text, sondern auch aus HTML-Elementen. Oftmals versteckt sich dahinter ein Mechanismus, um die Echtheit einer Mail-Adresse zu verifizieren (beispielsweise durch das Nachladen von Bildern von einem Server). mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
jepppp..."Penis-Enlargement Pillen, powered by Mozilla" :))
 
@bond7: was soll ich den damit :-)))))))))
 
keine ahnung....zipfel vergleichen?! *g*
 
Ich nutze sowieso nur blanker Text :). HTML ist nur Spielerrei :P Tritt das Problem auch in thunderbird auf?
 
@Gnomy: Ja, tut es. Hier gibt es noch weitere Informationen: http://www.derkeiler.com/Mailing-Lists/Full-Disclosure/2004-11/0118.html
 
@Gnomy: ja....siehe Heise-news
 
@Gnomy: danke danke. Hatte schon geantwortet bevor ich auf Heise geklickt habe.
 
Hoffentlich wird diese "Lücke" bald gestopft. @Bond: Gehts noch?
 
@Nina_N: ja sicher...danke der nachfrage. :D
 
Ich wette spätestens in 3 tagen ist in der neuen nightly build der bug gefixt, wird wahrscheinlich gar nicht 3 tage dauern....
 
Ich bin mit office 2003 mehr als zufrieden!
 
@klaus1012: Schön für dich, aber hier geht's um Mozilla Mail. Du bist wohl in der falschen News: http://www.winfuture.de/news,17379.html
 
@klaus1012: ich esse gerne Pizza...
 
von 3 tagen zeit für nen fix kann ms nur träumen :F
 
Ich bin auch Thunderbird-Benutzer und froh wenn Sicherheitlücken schnell gepatcht werden. Eure Selbstbeweihräucherung geht mir aber langsam auf den Geist. Wenn bei Microsoft eine Lücke entdeckt wird, lassen hämische Kommentare nicht lange auf sich warten. Wenn bei Mozilla eine Lücke entdeckt wird nicht einmal auf das Problem eingegangen, stattdessen nur von schnellen Patch-Reaktionszeiten geschwärmt. Das Verhalten einiger Mozilla-Jünger nimmt langsam fundamental-religiöse Züge an. Amen!
 
@swissboy: wo er recht hat hat er recht...die katholiken haben auch mal klein angefangen :-)
 
@swissboy: *volle zustimmung*
 
@swissboy: muss dir zustimmen.......bin ja selber betroffen, gut iE nutz ich schon lange nicht mehr aba nobody is perfekt, egal ob der patch morgen glei da is
 
@swissboy: muss dir auch recht geben. Leider scheinen einige aus lauter Hype auf Mozilla und Co zu vergessen, dass keine Software fehlerfrei ist und diese Fehler bei entsprechender Verbreitung der Software früher oder später auch ausgenutzt werden.
 
Ganz dumm gefragt: ich gehe stark davon aus, dass dies dann auch für den Thunderbird Standalone gilt. Dummerweise finde ich grade nicht die Einstellungsmöglichkeit um HTML Kontent zu unterdrücken...
 
@xdest: Unter Menü Ansicht / Nachrichtentext / Reiner Text (Quelle: Xirox)
 
@swissboy: nicht unbedingt da, wo ich es vermutet hätte. danke dir
 
Ich bin mir zwar nicht sicher, aber das Problem ist doch im neuen Thunderbird 0.9 schon gefixt. Auszug aus den Release Notes: "Improved privacy controls block remote content in e-mail messages from senders not in your address book." Natürlich könnte sich hinter dieser aussage auch was völlig anderes verstecken :)
Wer weiß mehr?
 
Wenn es ein Bug ist und nicht MS draufsthet macht doch keiner ein Wirbel drum, Mitläufermentalität 4 life. Aus denm Archiv der witzigsten Spam Mails: Dear Don, face the facts, your penis is too small...aber um die wieblichen Wesen hier zu beruhigen, auch hier geht noch alles WONDERBRA hehe.
 
@www.Doener4life.de: Dein Post ist ja wenigstens so aufgebaut, dass man ihn versteht . Ausserdem versprüht er Witz :)
 
wie kommt ihr dazu zu dieser meldung eine überschrift wie "erleichtert Spammern die Arbeit" zu schreiben? in bestimmten andere email clients gibt es gar keine möglichkeit das nachladen zu unterbinden.

also wirklich :(
 
@h4de5: falls du winXP outlook express SP2 meinst, doch die einstellmöglichkeit gibts es...
 
na vielleicht gibt es sie bei Okulüten-Mail BETA 4.1 nicht aber bei jedem Client der was auf sich hält gibt es diese. Ne sorry mal ernshaft ich kenn keinen der die Einstellung nicht hat und mit erleichtern ist gemeint das der Trick mit dem nachladen eben trotzdem funktioniert auch wenn die Fuktion ausgeschaltet ist. @Nina_N gemma mal zusammen Kaffee trinken? *lol*
 
ACHTUNG: Das eben erst erschienene Thunderbird 0.9 ist NICHT betroffen. Das hat Dan Veditz selbst unter http://www.derkeiler.com/Mailing-Lists/Full-Disclosure/2004-11/0118.html bestätigt und das wurde auch in den Kommentaren von heise.de durch Tests bestätigt. Die Lücke besteht daher nur in alten Thunderbirds.
 
Nur zur Ergänzung von amano's Kommentar zitiere ich hier den entscheidenden Satz von Dan Veditz: "Thunderbird 0.9 (just released) should block all the cases we know about including CSS stylesheets and frames."
 
Die offizielle Deutsche Version von Thunderbird 0.9 ist ab sofort verfügbar: http://www.thunderbird-mail.de/thunderbird/
 
Danke für die Info :)

Aber jezt Marsch. Ab in die Heia...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!