Yahoo plant Desktopsuche nach Google Vorbild

Internet & Webdienste Nachdem Google bereits mitte Oktober die erste Beta Version seines Desktopsuchassistenten veröffentlicht und Microsoft wenig später, bis Ende des Jahres, ähnliches ankündigte, meldet sich nun auch das dritte Suchportal im Bunde zu Wort. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ma gucken ob das suchtool ähnlich ressourcenschonend wird wie der yahoo-messenger jetzt schon ist...:D
 
@razzzzia: hmm also bei mir ist der yahoo messenger recht ressourcen schonend. im vergleich zu trillian, msn, und icq :).
 
fängt einer an kommt der rest nach :)
 
Wie heißt es so schön? Konkurrenz belebt das Geschäft! Letztlich profitieren wir als User davon!
 
ich frag mich immer wenn ich solche artikel lese, wozu braucht der mensch diese funktion ?? ich komme derzeit sehr gut ohne sowas aus. vorallem sehe ich darin wieder ein programm das weitere sicherheitslücken darstellen dürfte ....
 
@xamibor: Es gibt PC-Benutzer (z.B auch in Firmen) die grosse Datenmengen, im speziellen grosse Dokumentenmengen gespeichert haben. Da kann eine solche Funktion sehr nützlich, wenn nicht absolut notwendig sein (Volltextsuche).
 
Desktop Suchfunktion?? gut ich hab ne Windows suche... die ist nicht besonders toll ich hab verschiedene Ordner die erleichtern mir das wieder finden von daten.. ich hab nen Webbrowser (FireFox) der hat als Startseite Google drin und such meine Infos im Netz ich brauche keine Desktop suche! (glaub ich :-) ) nun gut es gibt da das Argument das die Datenträger immer grösser werden aber wer bitte schreibt den schon mehr Briefe nur weil er mehr Platz auf der Platte hat?? Und meine Fotos die Hau ich lieber in ne spez. Anwendung wie ACDSee rein... ne kombination aus lokaler und Websuche?? Da kommt bei mir ein unschöhnes Gefühl (Sicherheit und so) hoch! man stelle sich mal vor es schaft einer meiner Desktop suche klar zu machen das ich lokal bin obwohl die datei von "online" kommt....
Na und vor allem wenn MS das neue Filesystem in Longhorn liefert ist das doch eh alles reif für die Tonne.. wenn meine Daten dann in einer DB liegen und Indiziert werden.. Na aber wer weiß kann ja auch das beste seit erfindung der Thumbnailvorschau im Explorer sein!
 
@biggreen:
Indiziert hätte wohl Indexziert werden müssen oder so....

Wobei bei NGSirgendwas Sprich Palladium??
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr