MS zur Teilnahme an der LinuxWorld Conference

Microsoft Folgende Pressemitteilung wurde von Microsoft veröffentlicht: mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ob wohl Microsoft genau so nett wäre und Linus-Distrie Hersteller auf eine eigene MS-Messe einen Stand zu gestatten? =)
 
Wie? Microsoft und "konsequente Unterstützung offener Standards"? Zum Beispiel? Ich denke da nur an Java oder die Browsergeschichten...
 
@blue32: Ja, das war die Stelle zum Schmunzeln.
 
@blue32: wusstest du das ms opensource software herstellt?
 
@sebastian2:
Es gibt derzeit ein Open Source Projekt von Microsoft. Details zum Projekt können [url=http://sourceforge.net/forum/forum.php?forum_id=365546]hier[/url] aufgerufen werden.
 
@Fabiolla: Es gibt derzeit 3 OpenSource-Projekte von MS, die alle auf Sourceforge gehostet sind. Einmal das von Dir genannte WiX, dann noch WTL und dann noch ein drittes, dessen Namen mir aber gerade nicht einfällt.
 
Endlich mal drei Komments, die alles sagen, was zu dem Thema zu sagen ist - aus meiner Sicht :-D
 
Hmm... vor ein paar Tagen heulte Steve Ballmer noch gross rum, wie unsicher, teuer und schlecht Linux wäre... Heute mag M$ Linux wieder - bin ich der einzige, der das irgendwie merkwürdig findet?
 
Ballmer representiert auch nicht die Ansichten von MS. Was er gesagt hat war eher persönlicher Natur.
 
kann den link Fabiolla nicht aufrufen, schade -.-
 
http://sourceforge.net/forum/forum.php?forum_id=365546
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen