Tweak-XP Pro V4.02 - System-Optimierung

Software Dieses Programm ist sicher eines der bekanntesten WindowsXP-Tuning und Optimierungs-Tools. In einer übersichtlichen Oberfläche können Sie etliche Optimierungsvorgänge starten, das Aussehen Ihrer Windows-Installation verändern, Ihren Arbeitsspeicher ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal ausprobieren. kennt sich jemand damit aus?
 
@wurzel: Tweak-XP war das erste wirklich gute Tweak-Tool für Windows XP und ist somit so etwas wie das "Original". Sehr umfangreich. Wer noch mehr Funktionalität als bei TuneUp Utilities 2004 haben möchte, ist Tweak-XP Pro gut bedient. Man darf wohl behaupten dass die Autoren von TuneUp Utilities kräftig bei Tweak-XP abgekupfert haben, das Ergebnis darf sich qualitativ aber sehen lassen.
 
Installation reibungslos. Beim Öffnen der Programmes werde ich aber aufgefordert, Kaspersky Antivirus zu deaktivieren. Das war bei der Vorgängerversion nicht der Fall. Habt Ihr ähnliches bemerkt?
 
@sanfrancisco: Nö!
 
@ Systemlord67: Hbe das Programm wieder deinstalliert, verträgt sich offenbar nicht mit Kaspersky. Beim Öffnen des Programms erscheint eine Fehlermeldung und der Hinweis, dass ich Kaspersky vollständig deaktiviren muss. Das nervt, alsao weg mit TweakXP
 
Der tweak-XP Bildschirmschoner ist einfach sensationell...:)
Naja, ich nutze V 4.0 und bin zufrieden damit.
Man kann wirklich alles nur erdenkliche ändern und einstellen.
Allerdings sollte man hier auch wissen, was man da tut.
Nicht alles wirkt sich auch immer positiv aus...
Also mit Bedacht benutzen!
 
@Systemlord67: Für den normalen Anwender ist das aber nichts, der zerschißt sein System. Seh das in meinem Freundeskreis was die alles so ausprobieren.... TweakXP ist zwar gut, aber nur wenn man weiß was passiert wenn man an einer Stelle das Häckchen setzt oder entfernt. Viele Leute sollten lieber mit Virtual PC oder Images arbeiten um schnell ihr System wieder her zu stellen. Und wer hat schon lust auf eine Neuinstallationsorgie???????
 
@BlueRider78: Schon mal was von der Windows XP Systemwiederherstellung gehört? Es empfiehlt sich dringend vor solchen Systemtuning-Aktionen einen Systemprüfpunkt zu erstellen.
 
Das Problem von sanfrancisco in Verbindung mit Kaspersky kann ich
nicht nachvollziehen, da ich AntiVir PE benutze.
Und natürlich kann das Tool für Einsteiger und weniger Erfahrene zur
"Neuinstallisierungsfalle" werden. Aber bevor man sich ans Systemtuning
macht, sollte man sich erstmal darüber informieren.
Mit diesem Thema beschäftigen sich dutzende Sites im Netz und einschlägige Fachmagazine.(PC-Welt, PC-Pro usw.)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen