Idoswin Free 3.3 - Dateimanager Free

Software Dieses Tool ist ein vielseitiger und zuverlässiger Dateimanager für Windows 95/98/ME, Windows NT 4, Windows 2000 und Windows XP. Das Programm bietet eine flexible und zugleich auch übersichtliche Oberfläche um die Benutzung möglichst einfach und ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
gute alternative zum windows explorer, schon allein durch den ansichtsmanager. aber eher was für mausklicker und nix für user, die den nc aus DOS-Zeiten gewöhnt sind. Mein absoluter Favorit ist daher der TotalCommander (leider Shareware).
 
OHHJAAA ... ich selber nutze Idoswin schon seit etwar 3-4 jahren (will mich da nicht genau festlegen) und habe eine neue Free version schon sehnsüchtig erwartet. Ich habe schon viele andere alternativ explorer getestet, komme aber durch den featurereichtum und die handhabung immer wieder zu Idoswin zurück, denn es ist einfach für mich am sinnvollsten, am intuitivsten handzuhaben und gut strukturiert (und, nicht wirklich wichtig, aber komplett deutsch). ich mag den 3 geteilten aufbau der fensteranordung, die man bei anderen programmen sich über Settings->view->sonstwas->suchnochweiter umstellen kann. auch sinnvoll ist die integrierte FileSplit funktion, denn 2 mb lohnen sich nicht auf cd zu brennen, da nimmt man doch noch disketten imho.
Sonst hat er ncihts was andere nicht auch hätten, trotzdem finde ich das man mit IdosWinFree sehr viel machen kann und es mehr als nur lohnt :D
 
weiß jemand wie man solch ein Programm zum default Manager machen kann? Jedes Programm was einen Ordner öffnet benutzt dazu ja den Explorer. Kann man das ändern?
 
Schade daß es durch die fehlende Netzwerkunterstützung praktisch unbrauchbar gemacht wurde. Allerdings sind die 25€ für die Pro-Version auch nicht zu viel.
 
Irgendwie fehlt ihm eine klare Linie des Fenstermanagements, man kann doch nicht die ganze Zeit mit "Rahmen zurechtziehen" beschäftigt sein. Von intuitiver benutzerführung (f3 ansehn, f4 bearb. shift+f4 erstellen, 5 kopieren, also NC-Style) hat Idoswin nichts.
 
Ich muß Jesus zustimmen... ...Benutzerführung ist leicht konfus... ...da lob' ich mir den EF-Commander (free) von Emil Fickel... ...da gibt's nix zu kriteln und kosten tut er auch nix... :-))
 
@emilx: 25 Euronen ist es für dich nix ?
 
Ich kann nur sagen, dass ich auf dieses Programm nicht mehr verzichten möchte! Seit die Freeware-Version 2.2 raus kam habe ich es installiert. Inzwischen schon seit ewigen Zeiten die Pro-Version. Da stimmt alles. Und Netzwerk oder Lesezeichen sind auch vorhanden. Und über Programme kann man jede Menge Proggies starten.
Natürlich wird die Free-Version nicht alle Features der Pro beinhalten. Aber es lohnt sich auf jeden Fall.
 
Kanns gut das proggie. finde es nur ein bisschen unübersichtlich. gitbs dafür auch andere skins?
 
@LostGhost: Muß Dir Recht geben... ...ist offensichtlich keine Freeware mehr... ...ich hab den Commander seinerzeit noch als Freeware downgeloadet, weiß aber nicht mehr wo... ...ganz abgesehen von dem Preis: Der EFC läuft aber wirklich bombenstabil und - was mir wichtig ist - die Benutzerführung ist durchdacht und plausibel: überflüssigen Schnickschnack gibt's beim EFC auch keinen... ...das gefällt mir ! :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen