eMule Plus 1.1 erschienen - Filesharing-Tool

Software Der Mod eMule Plus für den eDonkey Netzwerk-Client eMule wurde nun in der Version 1.1 veröffentlicht. Das wurde in dieser Version verändert (Changelog): mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde es nach wie vor immer wieder bemerkenswert wie viele seltene legale !!! Programme man gerade mit solchen Filesharingtools noch finden kann, wo man sich im WEB einen Wolf sucht. Dafür ist so etwas echt toll. Auch Entwickler die sich nicht hunderte von GB Traffic auf ihren Servern leisten können haben hier eine Alternative. Um so unverständlicher finde ich dass es sich Seiten wie www.gvu.de (Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen) es sich erlauben die Besucher ihrer Seite auf bestimmte offene Ports zu scannen. Es wäre schön wenn mal jemand die Unterschiede zwischen den verschiedenen eMule-Versionen und den damit untershiedlichen Nummern zusammenfassen und erläutern könnte.
 
@klausing: Welche Ports werden denn gescannt ? Ich glaube deine Phantasie geht mit dir durch.
 
@bugzilla: ich habe es auch erst nich tglauben wollen, aber bis letzte Woche wurden beim Besuch dieser Seite automatisch 4660, 4662, 4661 und 4900 gescannt! Die Norton Firewall sprang jedesmal an wenn man die Seite besuchte. Wahrscheinlihc haben die das abgestellt, nachdem sie die Sache mit eselfilme.com verloren haben und die wieder online sind. Aufmerksam hat mich erst ein Kumpel der diese Seite besucht hat.
 
naja wer die standard-ports nicht ändert, ist ja auch selbst schuld (nicht nur wegen den evtl. Portbeschränkungen)
 
Also im Quelltext der Seite habe ich nix gefunden, was deine oder meine Ports Scannt *anmerk*
 
@N00b: Nen Portscan wirste auch nich im Seitenquelltext finden... ouch!
 
gleichmal antesten den neuen muli...
 
@AndiOnTour: Emule Plus ist ein Mod.
 
eMule Plus wird von offizieller Seite nicht mehr toleriert, da Netzwerkschädigende Funktionen in den Plus implementiert wurden.
Wieso wird auf dieser Seite noch für diesen Mod geworben?
Zumal es wirklich bessere Mods gibt.
 
@christitus: könntest du das mal genauer ausführen, weas am eplus schädlich sein sollte ?...das höre ich heute irgendwie zum ersten mal.
 
@christitus: verwechselst du vielleicht den plus mit dem lsd oder ist da etwas vollkommen an mir vorbei gegangen (ist auch durchaus möglich :))?
 
Joar, wie SkipMule :P

Ist ja auch net mehr tolleriert - denn sobald was sehr gut läuft wirds gebannt ^^
 
@GeProtector: aggressive mods und leecher-programme haben es nicht anders verdient ! :)
 
Es geht um die verbotenen Funktionen, Boost Friend und Community Feature.
eMuleFan83, der Dev vom eF-Mod überlegt schon, ob er den eMule Plus in seinem Mod bannt.
 
Also ich kann die ganze Aufmerksamkeit, die eMule Plus gewidmet wird nicht verstehen. Auch wenn er wie hier genannt "netzwerkschädigende Features" hat, wie LSD seinerzeit. Aber trotzdem ist dieser Mod doch total schlecht und nicht mit richtigen l33chermods von Torni usw. zu vergleichen. Und selbst gebannt wird man heute mit diesen l33chermods nicht mehr, weil sich der Vorteil, den sie sich durch die Features holen nicht so groß ist wie früher. Als es noch keine sichere Identifikation gab gab es ja noch den eDevil Hack, der sogar Hashes geklaut hat. DAS war l33chen, heute sind l33cher nur noch ein bisschen optimierte Programme. Wenn man das aber konsequent macht, dann kann man durch solche optimierungen doch richtig was rausholen. Aber solche guten Features bietet der eMule Plus Client nicht. Edit: Nur weil ein Mod offiziell gebannt wurde, heißt es nicht, dass es ihn nicht mehr gibt. LSD ist ja auch noch verfügbar.
 
welches filesharing tool hat momentan die nase vorne? nich mehr kazaa oder?
 
@amorosicky: ja das stand doch vor paar Tagen in sämtlichen News, dass Emule/Edonkey jetzt vor dem Kazaa-Netzwerk ist
 
ich würde sagen: EMULE rulez
erst wer da nicht fündig wird, sollte andere Tools ausprobieren...............................

Bittorrent läuft außer Konkurrenz mit, für Spezialfälle
 
@Tivion: Ich werde oft NICHT fündig (z.B. Musik von James Bobchak)! Aber ander Sharing-Tools nutzen ist mir zu unsicher.
 
Ich verstehe winfuture auch net. es gibt wirklich bessere mods als den emule+. man schaue sich da den morphxt oder den pawcio an. viele andere mods basieren auf diese beiden ( ef-mod, cyrex2001 u.s.w). da lob ich doch lieber planet 3dnow die für den webcache clienten geworben hatten :)
 
was haben die meisten hier gegen den Plus?? es zwingt euch doch keiner ihn zu benutzen. Ich bin auf jeden Fall happy mit meinen 3-5 GB pro Tag beim Plus. Ich glaube man kann nicht pauschal sagen welcher besser läuft. bei mir versagten alle anderen diversen Mods und der Plus geht gut. beim Kollegen geht der normale eMule am besten ganz ohne Mods. Aber woran das im enddefekt liegt weiss ich auch nicht,
 
@Smilysmile: war bei mir auch so, hab viele crackermods :) durchprobiert aber mit emuleplus läuft komischerweise flüssiger im download...solln die anderen leute glücklich werden mit ihren cradithacks und leecherkram...
 
bei jedem laufen die diversen eMule Clients anders. Bei dir läuft die Plus Modifikation zwar gut, aber bei vielen anderen is es einfach ein durchschnittlicher Mod. eMule Plus wird nicht nur von winfuture gepushed sondern z.B. auch von CHIP online und diversen anderen (Online)Magazinen. Wie der "emule_gott" schon angedeutet hat: Es gibt wirklich bessere eMule Mods, die auch von der offiziellen Seite als vollwertiges Programm gewertet werden (morph, sivka, pawcio). also irgendwie muss das daran liegen, dass eMule Plus eventuell früher durch Tarod so berühmt geworden ist?! Ich weiß es nicht, aber irgendwie ist das gang und gebe jede neue Version von diesem ed2k Client überall publik zu machen.
 
e-mule und edonkey, greifen die auf die selben netzwerke zu? oder wie funktioniert das? hatte bis jetzt immer WinMX, lohnt sich der umstieg?
 
@amorosicky: Ja eMule und eDonkey greifen auf das gleiche Netzwerk zu das eDonkey Netzwerk mit Servern. Aber beide haben ein neues Netzwerk in betrieb bei eMule ist es das KAD und bei eDonkey ist es Overnet. Leider Unterstützt der eMule Plus MoD nicht KAD. Vielleicht kommt das mal in einer späteren Version. Achso ein Umstieg Lohnt sich vor allem bei größeren Daten (>50 MB)

Mfg Lucky
 
eMule Plus ist definitiv schlecht... warum, steht z.B. auf emuleforum.net. Leecher sind sinnlos, da weniger Upload nicht unbedingt mehr Download, eher weniger, mit sich bringt. Übrigens, die "echten" Hashdiebe gibt es immer noch... aber Addis gibts hier nicht. :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!