PhotoMeister 2.56 - Digitale Fotos bearbeiten

Software Machen Sie viele digitale Fotos? Suchen Sie nach einer Software, die Sie bei allen wichtigen Bearbeitungsschritten Ihrer Bilder unterstützt? mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich würde dieses prog. nicht unbedingt als "fotobearbeitungsprog." bezeichnen. eher "verwalungsprogr. für digitale fotos mit bildbearbeitung". die bildverwaltung ist sehr gut, man kann kleine alben erstellen, aber auch die bilder nach ganz persönlichen gesichtspunkten speichern.(zeit,ort anlass usw.)
die bildbearbeitung reicht hier für die grundlagen, d.h. helligkeit kontrast und farbtiefe und eine möglichkeit die bilder in negativform anzuzeigen( betr. "standard version". will man aber die bilder noch mehr bearbeiten muss man schon zur "prof.version" greifen.(19.95€-59.-€) aber zu direkten bildbearbeitung würde ich da schon ein besseres bevorzugen. eins welches sich nur mit der bildbearbeitung befasst und nich noch die bilder verwalten muss.(z.bsp."fotostudio", "foto druckstudio")
 
ist natuerlich meilenweit von photoshop/corel entfernt , aber ist s zumindest einfacher zu bedienen , ohne einen roman dazu zu lesen ???
 
@rubberduck, sehe ich genauso. Für meine Fotos benutze ich FixFoto, da hab ich eine vernünftige Stapelverarbeitung, Weißabgleich, Belichterformate etc. etc. Einige Photoshop Plugins laufen damit auch, aber wer sich Photoshop leisten kann, bitte.
 
also ich habs auch mal probiert...aber finde Photoshop immer noch das beste von allem! einfach die meisten funktionenn aber man muss damit umgehen können hat mich viel Zeit gekostet :)
 
@gimmi: Klar und du brauchst das für die Arbeit? Oder bezahlst wirklich 1,228.44&$8364: für ne Software um deine Bilder zu bearbeiten? Denke mal man soll einen Lamborgini nicht mit nem VW vergleichen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen