Doom 3: SDK steht zur Verfügung

PC-Spiele Robert A. Duffy, Programmierer bei id Software, hat heute die Verfügbarkeit des Software Development Kits (SDK) angekündigt. Damit können Hobby-Programmierer eigene Mods für den Grusel-Shooter Doom 3 erstellen. Das SDK enthält die dazu benötigten ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wunderbar :)
 
Ja toll ID :-)) ihr seit wenigestens nett sone deppen wie die leute von Crytek...die versprechen schon seit 7 Monaten das das SDk endlich mal fertig wird...weil die dumme Alpfa hat sowieso nur Bugs..........
 
crytek is halt bissel lahm. der lang ersehnte patch 1.3 läßt ja auch auf sich warten. gibts eigentlich nen linux dedicated server schon? beta oder?
 
verlinkt doch auf 3dgamers, da gibts kein userlimit
 
ja den dedicated server gibts schon aber nur in der Beta und laggt sowieso nur :-))
und die wollen ja nett den 1.3er zuerst rausbringen sondern überarbeiten gerade immer noch laut Crytek.de den Patch......da kommt sowieso nix mehr dieses Jahr wenn überhaupt noch mal......
Und sowas nennt sich eine Deutsche Firma.......bloss das da nur 2 Deutsche arbeiten muahahha
 
Ich hoffe das die Xbox version von Doom 3 bald kommt :-((((((
 
aber das sdk für farcry gibts doch schon oder?
crymod.com
 
@Skulli: Ja aber nur die Alpfa und die ist nett mal richtig fertig...sprich texturen ec. fehlen
 
@Popel: das heißt "Alpha" und "net" und "etc." =)
 
Abgesehen von dem SDK, würde mich mal interessieren wem von euch Doom 3 an dem Film"Ghosts of Mars" erinnert.
 
Die Jungs von ID haben ja selber zugegeben, daß viele Filme als Inspirationsquelle gedient haben soll. Sicherlich haben die sich auf Ghost of Mars angeschaut, allerdings ist ja der Film nur für den Arsch. Aber hast Recht.
 
Bisschen spät.....Aber ich werde es mal ausprobieren *g*
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich der Doom (PC)