TUGZip 3.1.0.0 - Freeware Packer-Suite

Dieses Freeware-Tool ist eine Freeware Packer-Suite für Windows, mit einer Fülle an Funktionen und Möglichkeiten! mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wer hat schon Erfahrungen mit dem Proggi gemacht? Lohnt es sich?
 
@ebukadneza: ich habe die Version 3.0 installiert und bin sehr zufrieden
 
Habs eben ausgetestet und bin wirklich positiv überrascht. Die Oberfläche wirkt aufgeräumt und übersichtlich ... Winrar wird jetzt verbannt :D
 
hab das programm auch installiert... auf meinem hauptrechner zwar noch ultimate zip... da die entwicklung von ultimate zip aber anscheinend nicht mehr vorwärts kommt, wird dieses programm seine nachfolge antreten! das programm kann man nur loben, und ich kenne es schon länger.. und es gibt auch regelmäßige updates davon... *daumen hoch*
 
Auf den ersten Blick siehts gut aus.. bleibt die frage ob gravierende Bugs auftreten :) ZipZag ist nun abgelöst.
 
kleine anmerkung: blöd ist nur, dass man keine ace, rar, arj, etc. etc. Archive erstellen kann.
 
@jesus: sowas hab ich auch schon gesucht. scheint aber, glaube ich, aus lizentechnischen gründen nicht machbar zu sein.
 
http://www.tugzip.com/plugins.html
 
@noba31: das ranzt total. dem fehlen ständig irgendwelche sachen die dateien lassen sich nicht löschen, etc.
 
@jesus: das liegt bei ace und rar wohl daran, dass man dafür Lizensbeühren zahlen müsste...
 
finde des progg gut aber wenn ich was packe verwende ich meistens WinUHA. da is die kompression teilweise wesentlich besser.
 
sieht wirklich interessant aus, 2programme in einem, weil isobuster und ersatz für winrar. respekt zur 7-zip unterstützung!
$ Supports BIN, C2D, IMG, ISO and NRG disc-images.
Create 7-ZIP
 
akso wenn man nur downloads etc packen und entpacken möchte und muss, sollte winzip und co ausreichen.
für den täglichen gebrauch finde ich winrar als angenehmer.
 
Schonmal jemand ein Vergleich der Kompressionrate TUGZip vs. WinRAR gemacht? Oder hat jemand einen Link zu einem Vergleichtest?
 
@mokum23: ist doch nciht dein ernst? ein kommerzielles programm mit einem freeware prog zu vergleichen?
 
@sebastian2: Doch das war mein ernst, sonst hätte ich nicht gefragt, wo steht geschrieben das Freeware schlechter als kommerzielle Programme sein muß?
 
@mokum23: trotzdem. bei packern ist freeware immer benachteiligt. weil die ebend kein rar oder ace packen können.
 
Wieso nicht? Es gibt viele Freeware-Tools, die besser sind als ihre kommerziellen Pendants.
 
@Das Nichts: jepp! eben wie schon gesagt WinUHA - http://www.klaimsoft.com/winuha/
 
und was die Bugs angeht...wenn ich versuche, die oben genannten Plugins wie beschrieben zu installieren, kackt mein System total ab. Wenn ich einen Rechtsklick machen will, geht garnichts mehr, etc..

Eine Neuinstallation hat das Problem behoben.
 
@Das Nichts Das Problem wurde schon im Forum gemeldet. Der Autor wird sicher so schnell wie möglich ein Update der Plugins bringen. Für den täglichen Gebrauch sind mir bis jetzt absolut keine Bugs aufgefallen, bis auf einige Probleme mit dem Kontextmenü (Rechtsklick). Aber nur wenn man möchte das die Einträge in einem Untermenü angezeigt werden. Ansonsten gibt es für mich absolut nichts besseres für was es sich lohnen würde Geld auszugeben (wozu auch). MfG
 
Ein sehr gutes Programm, zwar deutlich langsamer als WinRar aber das ist egal.
Hauptsache es bleibt Freeware.
 
Wenn das pogramm wirklich so gut ist dann ziehe mich mal und teste ich es mal !!!!
 
Ich habe noch eine frage:

Wo muss ich das language pack einfügen damit ich das pogramm in deutsch habe?

Bitte eine schnelle antwort!!!

Ich bedanke mich schonmal vorraus
 
FileZIP ist auch Freeware und deutlich besser. Es ist einfacher zu bedienen, hat eine Passwortwiederholung, bietet Verschlüsselung, ist in Deutsch und optisch anprechend. Zudem ist es sauber programmiert, noch nie einen Fehler produziert (anders als TUGZip, hier auch schon zu lesen...). Von der Speed und der Packqualität als sehr gut zu bezeichnen. Here it is: http://www.filzip.com/de/
 
Auf den ersten Blick würde ich das auch sagen. Doch das Progamm bietet weder Iso- noch 7zip Unterstützung :(
 
@Das Nichts: Und das ist es, was ich bei den meisten Freeware-Tools vermisse :
 
sehr schöne oberfläche nur zu empfehlen
 
ich setzt auf Winrar. Sehr schnell, sehr hohe komprimierung und scannt den header direkt, ob es eine "entpackbares" datei ist...
 
@Bobbie25:

WinRar ist aber nicht Freeware. Für ein Freeware Prog ist TUGZip schon sehr gut, ein wenig zu bemägeln ist das entpacken mehrerer Archive.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte