MSN Messenger 7 bekommt Bezahl-Dienste

Internet & Webdienste Wie Neowin heute berichtete, soll der MSN Messenger 7, wenn er dann mal verfügbar ist, eine Reihe von Diensten mit sich bringen, die nur für bezahlende Kunden verfügbar sind. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
toll es wird immer schlimmer. am anfang war alles umsonst. jetzt kostet alles geld. egal ob onlinespiele wie die fifa reihe oder jetzt auch schon messenger. das internet hat sich immer positiv entwickelt. jetzt schlägt es in die negative richtung ein. also ich würde kein geld für emotions oder so bezahlen. auch net fürs ausblenden der banner.
 
ich sehe es absolut nicht ein dafür etwas zu zahlen, dann lieber kostenlos und eingeschränkt. der werbebanner stört mich nicht.
 
lol m$ halt. wird den eh nichts bringen... und den umfragen trau ich nicht so ganz...
 
nicht nur du bibu
 
MSN soll eine Art Pro-Version (wie bei Trillian) rausbringen. Diese dann für 5 Euro oder so verkaufen und/oder bei bestimmten Programmen beilegen. Würde einerseits den Messenger finanzieren und auch den Verkauf anderer Produkte vielleicht ankurbeln.
Wir sollten uns nicht wundern, wenn der Messenger sonst so zugemüllt wird wie ICQ.
 
manchmal frage ich mcih in welcher welt hier manche Leben.

alles kostenlos haben zu wollen und nichts dafür hergeben.

es ist doch vollkommend richtig das ms kostenpflichtige dienste einführt. auhc ms muss server kosten etc. bezahlen
 
@sebastian2: Na dann bezahl doch, oder geh spenden. Mir kommen wirklich gleich die dicken Tränen. Das ist reine Abzocke und die Gründe bescheuert... andere, weniger potente Messengerdienste schaffen das komischerweise ohne Kohle...Na ja, es lebe die Leichtgläubigkeit und das schlechte Gewissen des Kunden...
 
Sie kriegen uns alle !!!!!
 
Naja wer nutzt schon MS Produkte.
Und die Server haben sie doch auch schon vorher gehabt wie alles noch kostenlos war.
Die haben sie doch durch Werbung finanziert.

Es wird wohl so sein das den Müll kaum noch jemand nutzt und so das ganze kaum noch zu finanzieren sein wird. Und den wenig übrig gebliebenen Usern wir nun das Geld aus der Tasche gezogen.

Wer weis was sie da sonst noch einbauen um das Verhalten der User zu Überprüfen.

Zum Glück gibt es ja genug Gratis-Alternativen.
 
@Rasputin: früher hatten die auch noch weniger nutzer.

und die programme werden auch immer größer. die für den server gebraucht wird. der traffic und und und.

früher konnte der msn messenger auch ncoh keine games, bilder etc.

es ist nunmal so das alles teurer wird. und nicht nur für ms sondern auch für viele andere.

nicht ohne grund werden die opel arbeiter raus geschmissen und die von karstadt genauso.
 
Es sind doch nur Emos, die man übrigens jetzt schon kaufen kan. http://www.msn.de/icons/
Und ein paar spiele kan man auch schon lange kaufen, von daher ^^
 
Es zwingt euch keiner dazu, diese Dienste in Anspruch zu nehmen - MSN Messenger bleibt weiter kostenlos
 
Bisher kann man den Werbebanner ja mit MsgPlus ausblenden lassen. Ich hoff das das in Zukunft auch so bleibt...
 
solange gute p2p netzwerke zu verfügung stehen stört es mich nicht wenn programme/dienste wie msn etwas kosten
 
Bei MSN Premium-Mitgliedern wird MSN Messenger 7 (pro) bereits enthalten sein.

mfg nico.h
BS-team MSN Deutschland/Microsoft Corperation
 
*Corporation
 
Hm, hatte grade beim Lesen der News und der Comments ein deja vu. Keine Ahnung warum.... :-)
 
Ich benutze Trillian PRo und das ist ewig geil wer das net hat ist selber schuld und ist dumm!
 
@CaHbKa: warum sind wir dumm wenn wir Trillian nich nutzen???
 
ich glaube nicht das ich je für einen messenger geld ausgeben würde. so wichtig ist mir das gechatte nun auch wieder nicht,
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen