Corel kauft den Paint Shop Pro Hersteller Jasc

Wirtschaft & Firmen Corel versucht mit der Übernahme der Firma Jasc Software, dem Hersteller der Digitalfoto Software Paint Shop Pro, seine Stellung im Markt für Consumer Software zu stärken. Der Deal ist die erste Expansion seitdem Corel vom Vector Capital übernommen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich find PSP einfach genial. Wenn Corel ihm nun auch noch die Bearbeitung im CMYK Farbmodus spendieren würde, dann könnte es sogar den Sprung in den Profibereich schaffen.
Vor allem die Ebenen gefallen mir besser als die Adobe - Lösung.

 
Prima. R.I.P. PhotoPaint :-(
 
also ich finde das gut. wird zeit das ps mal konkurrenz bekommt.
 
@XDestroy: lies nochmal
 
Wenn die sagen Sie wollten etwas erweitern, dann meinen die wohl den Preis für das neue Logo. Also ich finde das traurig, denn weder die Corel noch die Adobe Lösung braucht ein "ambitionierter Normalo". Bislang war der Paint Shop immer eine gute Lösung für "Normalos" jetzt werd ich wohl endgültig nur noch Ulead Produkte kaufen. Finde ich persönlich ein wenig einseitig, aber diese Markttendenzen passen wohl in die heutige Zeit.
 
Wenn sie jetzt auch die Preise anpassen, dann gute Nacht...
 
@blutrichter: Ich denke, da kann man sich fast drauf verlassen, dass das irgendwann passiert... :-(
 
Paint Shop Pro 7 war die beste Version ... jetzt entwickeln sie sicher 9.0 weiter :-(
 
Wieder einmal typisch-moderne Kaputtmache:-(
Und wer muss es zahlen? > natürlich der "kleine Mann".
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen