Cherry OS: Mac OS X auf Windows Computern

Software Cherry OS ist ein Softwareemulator, der das Gegenteil von Virtual PC für den Mac kann. Mit Cherry OS kann man einen Apple G4 emulieren und Mac OS X 10.3 unter Windows verwenden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ganz erlich...
Find das bischen schwachsinnig, die die Sich eine OS raufmachen wollen die holsen sich das richtige und kein abklatsch was über windows läuft.
 
Ganz ehrlich... Find das bischen cool, da ich mal immer einen Blick auf MacOS tun wollte (aus Neugier) - und dafür kauf ich mir garantiert auch nen echten Mac, damit der dann in der Ecke vertaubt @spuny...
 
@timeturn: genau!
 
@timeturn: auch für nen prorammierer, der seine progs nur mal schnell auf mac testen will ist das ne gute idee.
 
Sollte Mac OS tatsächlich mit 80% der Geschwindigkeit laufen, dann ist es absolut interessant!
 
Woow :) Neugier gestillt nach test installation *g*
 
GEIL!!!!!!!!! Wenn das so läuft is es echt geil! ist OS X 10.3 die panther version (da wo die fenster so graumetallisch sind)? Habe nähmlich so ein e Oberfläche auf meinem System und will mac OS X mal in allen einzelheiten testen, da ich das als echte alternative sehe! und 80% von ner 2.8 GH Maschine - WOW DAS LANGT LOCKER!!!!! hoffentlich stimmt das und läuft auch gut, stabil und so schnell wie angegeben! Aber ich brauch dann das Mac Betriebssystem, auch wenn ich nur testen will? Stimmt das? Wenn ja dann is echt schade, wie viel kostet das?
 
http://www.geizhals.at/deutschland/a71643.html
 
kurze knakige antwort! danke! Is das gei das is die Panther Version, WOW! Aber 120€ ist kein schnäppchen, wenns einem dann net gefällt oder net lauft!
 
Juhuu entlich kann ich -Mac auch aufm PC laufen lassen!
Mal sehen ob der viel langsammer als mein g5PB ist.
Ist wirllich interessant und wenn alles so läuft wie o. angegeben dann wird es wohl bald noch mehr überläufer geben!
 
Das selbe macht auch PearPC http://pearpc.sourceforge.net
 
das ist tool kann man MacOS testen und wenn es einen gefällt und damit zurecht kommt spart mann auf einen echten Mac G3 4 oder 5
 
PearPC is aber fürn Ar§c$ weil es total langsam ist!
 
dafür ist PearPC umsonst und net nur für Win
 
@Throx: ahja, ein zwar kostenloses aber nicht sonderlich nützliches programm, sehr schön. kann man ja richtig was mit anfangen. ich habe grade wegen pearpc diese nachricht veröffentlicht. eventuell möchte jemand mit dem programm auch noch arbeiten können und ist daher gern bereit dafür geld zu bezahlen.
 
CherryOS ist ein billiger Ripoff von PearPC. Gestern war die Website noch online, und in der Produktbeschreibung haben sie alle Vorkommen - bis auf eines - des Namens PearPC geändert ... Vor einiger Zeit machten auch Gerüchte über ein "Project David" die Runde, das sich dann als (wahrscheinlicher) Ripoff von Wine rausstellte. Würde mich nicht wundern, wenn's die gleiche Firma wäre.
 
@Dimension: komisch nur das ein billiger rip wie du ihn nennst besser läuft als die gerippte mutter soft :).

schon komisch ..
 
Quelle: derstandard.at
 
WARUM??? wird bei NEWS einsenden nicht angezeigt, wer diesen Artikel eingesand hat?
 
Hat einer schon einen Link für das teil der geht?
 
Also wenn man mal ein wenig googelt, kommt man schnell zu dem Ergebnis, dass das wohl nur Vaporware ist, es gibt nämlich scheinbar NIEMANDEN, der das bis jetzt gesehen hat, und auf der Website waren (als die noch online war) wohl auch nur "Videos" mit MacOS-Standbildern zu sehen... Ich denke, dass es sich hier um einen Joke handelt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!