MS stellt WinXP Media Center Edition 2005 vor

Microsoft Ab sofort ist die Windows XP Media Center Edition 2005 und damit auch Media Center PCs verfügbar. Die neue Version bietet eine verbesserte Benutzeroberfläche, integriert Programme wie den Windows Media Player 10 und den Windows Movie Maker 2.5. ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich finde diese Mediacenter PC's klasse. Nur leider hab ich kein Geld... :)
 
Ich habs seit Samstag. Order bei www.pc-king.de

139 Euro sind net zu viel.

PS...was der gute Moderator hier vergessen hat:

Für Media Center PC's gibts jetzt von Haupauge USA eine PVR 500

Änderungen hierbei:

2 TV Tuner an Board. Kann man bei http://www.haupauge.com sehen. Leider ist die deutsche Seite mal wieder net auf dem aktuellen Stand.
 
@Azrael6666 na bei dem Angebot würde ich mal nachfragen ehe ich zuschlage... denn im Produkttext dort steht nur was von Version 2004!!!
 
@g4z6o: also in der überschrift dort steht "MS Windows XP Media Center Edition 2005 SB " und im text noch 2004. denke den text haben die noch nicht geändert... weil immerhin blinkt auch das NEU schon dabei :D
 
@g4z6o:

Es ist die 2005er Version. Musste mal die Glubscher aufmachen, oder Dir nen neuen Monitor für Maulwürfe kaufen (100Zoll)!

Denn ich hab die 2005er schon seit Samstag!
 
unterstützt das Teil eigentlich endlich auch mal DVB-S Karten ? also digitale TV-Karten ?
 
@Melron:

Kann ich Dir net sagen, denn ich hab nur digitales Kabel (DVB-C), und habs noch net ausprobiert. DVB T geht aber, ....laut Konfig.
 
ein guter tipp: vergisst die PC version, die ist scheisse!! Kein vergleich mit einer Mod-XBox mit XBMC. Das teil ist genial! es läuft einfach alles, was bei M$ produkte nicht immer der Fall ist! TV+Dolby Receiver+XBox, mehr braucht mann da nicht für sein eigenes Home-Theater. Für alle ungläubigen: http://www.tomshardware.de/consumer/20040506/index.html
 
@jery: nur noch tv (digital) schauen und aufnehmen müsste sie noch können, dann wäre sie perfekt *g*
 
Wieso gibs eingentlich Intel! Xbox ist doch viel besser!
 
@Terr@r: Was bitte meinst du?
 
@Terr@r: LOL, XBOX IST INTEL!! Hehe, denn da ist ein 700Mhz Zwischending aus P3 und Celeron drin. :-)
 
Und dann meldet sich auch bestimmt bald wieder die "GEZ" zu Wort, und will Gebühren kassieren, weil man ja TV und Radio empfangen kann. :(
 
@Melron: Da habe ich keine angst! Die jungs die den XBMC programmieren und weiterentwickeln werden das sicher bald integrieren!! Die XBox wächst durch upgrades mit und kann immer wieder angepasst werden. Soo GEIL!
 
Sehr schön. Eine Plattform, die auf ein inkompatbiles, proprietäres und DRM-verseuchtes Format aufbaut. Kein Wunder daß es saugt.
 
@Rika: wir wissen es! dieser kommentar von dir war überflüssig. Wir wissen ja nun langsam wie Informationsgeil Microsoft ist.
 
ich werde es mal testen und dann schauen ob das teil wenigstens meine DVB-T karte unterstützt. die 2004 hat es ja nicht gemacht - so ein mist
 
also mediacenter 2005 unterstützt nur tv karten die einen hardware-decoder beitzen. dies habe ich heute von pinnacle erfahren. user deren tv karte keinen hardware decoder haben - brauchen sich das mediacenter 2005 nicht installieren
 
weiß einer von euch wo es diese neue "Grüne Idylle" von Media Center 2005 gibt?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen