US-Regierung überlegt Chaträume zu überwachen

Internet & Webdienste Das amerikanische Online Magazin Wired.com berichtet, daß die US-Regierung eine jahrelange Studie zur möglichen Überwachung von Chaträumen im Rahmen eines Antiterrorprogramms plant. Ein Professor für Computerwissenschaften am Rensselaer Polytechnic ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wann kommst die Zwangsvideoüberwachung in der privaten Wohnung?
 
@kingbonecrusher: Frag ich mich auch!
 
die ticken net mehr ganz wahrscheinlich reicht der Irak net mehr jetz auch noch die chatraüme gibts den überhaupt in den Chaträumen ÖL?
 
@kingbonecrusher: Ich finde es wird Zeit auch McDonalds, Restaurants u.ä zu überwachen. Schliesslich können sich da auch Terroristen treffen und planen. Meint ihr nicht?
 
@kingbonecrusher: Also ich denke man sollte vieleicht darüber nachdenken, in öffentlichen Toileten oder so auch jemand hinzustallen der das überwacht! Und vieleicht auch gleich noch einer bei den Terroristen ins Haus, dort besteht ja ein riesen risiko das sie sich mit jemandem treffen könnten!
 
Ja klar. Sonst noch was? Dann bekommen die mit mir höchst persönlich krach! Dann wede ich dafür sorgen das ihr sch**** server gleich überlastet wird, indem ich so viel unsinn schreibe! :D HA!!
 
Die Amis mal wieder! Wie wäre die Welt nur ohne sie...

Sicher besser.
 
@EFG-Hawk: Das wurde jetzt geloggt und Du darfst nie wieder in das Land einreisen.
 
Ob die sich im klaren sind, dass sie nicht alles und jeden komplett überwachen können? Glaube ehr nicht..... Stasi und SS lassen grüßen...
 
erinnert mich an George Orwells, "1984".
 
1. Gibt es auch für manche Chat-Systeme Verschlüsselungen... Und 2. Wenn ich nun mit jemanden über irgendetwas rede und z.B. sage: "Boah... Der Tag heute war ja voll der Terror" oder "Bomben Stimmung", werde ich dann von irgendwelchen Behörden heimgesucht, weil die Stichworte "Terror" und "Bombe" in den Texten stehen?
Nein, nein, nein und nochmals NEIN! Was sich die Behörden alles erlauben oder erlauben wollen (ich hoffe ja mal stark, dass sie damit NICHT durchkommen)... Und das alles ANGEBLICH wegen dem Terrorismus!
So langsam könnte man wirklich glauben, dass der 11. September von den Behörden selber insziniert wurde um die Gesetze neu schreiben zu können und der Bevölkerung als Grund "Terrorismus" nennen zu können!
 
das machen die doch schon längt... -.-
wird nur noch publik
 
@d4y: genau :)
 
Stimmt, bestimmt alles nur ein Vorwand, wer weiss was die in wirklichkeit vor haben... *gg*
 
"Es gibt allerdings auch Chaträume in denen Hacker angeblich Softwaretools, gestohlene Passwörter oder auch Kreditkartennummern austauschen." nein! wirklich? liebe regierung - dafür habt ihr ganz schön lang gebraucht ...
 
na lol ! das wird ja immer besser !
aber das ist ist ja erst der Anfang....
 
Tja, scheint ja so zu sein, das die "Spanner" die Regierungen unser Welt übernehmen, und ihre Spanner-Triebe mit dem Schlagwort "Terroristen" dürftig kaschieren. Künftig hört oder sieht immer irgendein Spanner zu, wenn man mit der Frau/Freundin zugange ist. Das passiert nicht nur in Amerika sondern auch in Deutschland. :-/ Gruß, Fusselbär
 
wird zeit das bush und seine truppe abgelöst wird am 2.11. !
 
Ehy, das kann doch nich war sein...Da gebe ich euch alles Recht, bald haben wir einen Beamten in der Wohnung der wir auch noch verpflegen müssen und auf uns aufpasst... tzzz
 
was heisst hier 2-3 Jahren? Carnivore alias Echelon existiert schon seit Urzeiten.
MfG
 
Alta, was muss ich da lesen?????

Ist man denn heut zu Tage nirgends mehr ungestört, es soll mich nicht stören Chatten tu ich eh nicht aber es geht ums Prenziep.... die Amis haben doch langsamm echt den Arsch offen....
 
Ich seh schon wie in Foren nur noch Signaturen mit den Stichworten: Terrorist, Bombe, Sadam, Bin Laden, George W. Bush etc. verwendet werden um die Server von der NSA auch mal so richtig zu überlasten mit ihren Filtermethoden. Man das wird lustig. Ich seh schon die Schlagzeile:

Forenuser sprengen US Verteidigungsbudget!
 
Is ja des selbe wie Windows Longhorn :-)
 
Bin aber trotzdem FÜR Windows Longhorn
 
Klaro ! Ich bin gerne bereit, einen Preis zu zahlen, wenn es die Verteidigung der freien Welt gegen den Terror erfordert. Aber wenn der Preis der Verteidigung auch wieder nur das Ende der freien Welt bedeutet, frag ich mich wozu ? Da sollte man sich so langsam mal fragen, ob fanatische Mullahs und fanatische Amis nicht zwei Seiten der gleichen Medallie sind !
 
ist zwar lächerlich aber meinetwegen. wir können froh mit deutschland sein. vershclüsselung und alles ist erlaubt, und auf solche ideen kommt unsere regierung nicht.
 
"Big Brother's watching you." 1984 lässt grüßen...
 
was wundert ihr euch.
echelon gibts schon lange.
seht euch den film staatfreind nr. 1 an. und die wirklichkeit ist noch viel krasser....
 
öhm, wenn ich jetz alle kommentare lösch, die nix mim thema zu tun haben, dann sind nur noch 5 übrig... wie wär's wenn wir mal zum thema zurückkehren könnten.
 
@nim: Recht hast Du, ich blende mich daher auch hier mit themenfremden Kommentaren aus
 
wer mit der löschung seines kommentars ein problem hat, darf gern im irc vorbeischauen, da können wir uns dann gern mal drüber unterhalten. gruss nim
 
@nim:Sorry nim hab leider kein IRC - Ich habe in meinem Beitrag weder jemand beleidigt noch die Unwahrheit gesagt!(99% aller waren einer Meinung).Es war ausserdem nicht am Thema vorbei. Aber wenn du meinst das mein Kommentar 50% dummgelaber war, dann kann ich dir nicht helfen. Gruss SKYNET1997
 
@SKYNET1997: ich weiss ja nich ob zetereien für und wieder us amerika nicht doch etwas am thema vorbei geht... denn das ist es, was (soweit ich mich in deinem fall erinnern kann) was da in deinen postings stand.
 
Ich habe kein problem mit dem loeschen,aber nur wahlweise da habe ich ein problem mit.
Hoffenlich macht Microsoft wieder was falsch,dann koennen alle ueber die Americaner
herziehen ohne Zensur.
Es lebe die ausgewaehlte Meinungs freiheit.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles