FreeBSD für i386 ISO 5.3 Beta7 - Betriebssystem

Software FreeBSD ist ein modernes Betriebssystem für Intel kompatible (x86), AMD64, Alpha, IA-64, PC-98 und UltraSPARC®-Architekturen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ein weiterer Schritt zur Final... der Download Link muss nicht direkt auf das i386 Verzeichniss verweisen oder? Nur so als Anregung... gibt ja inzwischen sicher auch genug x86_64 Anwender bzw Maccies die mal was anderes probieren wollen... aber... eine Frage... warum wird so wenig über die anderen BSDs bzw über diverse recht populäre Linux Distributionen berichtet? Ich sag mal... so Fedora etc. richtet sich eher an die Masse derer die nur mal testen wollen... wenn ihr schon die Domain linuxfuture besitzt *fg*

Btw. Für jene die sich damit auskennen taugt FreeBSD auch sehr gut als Desktop OS. Zu testen mittels diverser FreeBSD LiveCDs.

http://www.livecdnews.com/forums/viewtopic.php?t=12

Nachtrag: Wann wird der Text hier im Commentsbreich endlich mal richtig formatiert? Ohne Absätze und Umbrüche sehen längere Texte recht schäbig aus.
 
@Chuck: Die Formatierung wird hier nicht erscheinen, weil es leider zu viele gibt, die sowas ausnützen und das Kommentarsystem dann als Romanvorlage nutzen oder als Spamvorlage! Diskussionen dazu gab es aber schon genug im Forum und müssen hier nicht geführt werden!
 
@maltiBRD: Formate rein - strlen | substr | singleview.php sind tolle Dinge.

Könnte diesen 'Commentsbereich' ansehnlich machen... und vor allem übersichtlich... aber ist ja nicht meine Sache. *bfg*
 
@maltiBRD: Warum wird es nicht so geregelt, das die ersten 2 Zeilen angezeigt werden und dann auf Mausklick komplett, da kann man Spammen und Roman schreiben, wie man will, es stört dann keinen und die Kommentare werden dann übersichtlicher mit Zeilenumbrüchen, autom. hrefs ect.
 
guckt ins forum, da wurds nu echt oft genug durchgekaut :rolleyes:
 
Hi, so etwa zu der Zeit als diese Meldung geschrieben wurde, habe ich mein FreeBSD 5.3 beta gerade ausgemacht. :-) Ist wirklich ein feines Betriebsystem! Ein "Muss" für FreeBSD Nutzer dürfte diese Seite sein: http://www.freshports.org/ , dort wird bekannt gegeben, wenn es neue Ports und Binarys für FreeBSD gibt. Zur Zeit gibt es übrigens 11753 Ports (Programme und Librarys) für FreeBSD. Darunter auch Mozilla, Opera, OpenOffice, Java und vieles mehr... Die Ports compilert man auf der eigenen Maschine, die Binarys sind schon fertig. Gruß, Fusselbär
 
ist das auch mit windows xp pro kompatibel,hat es auch einen bootmanager wie xp?Ich habe xp drauf,kann ich das installieren,ohne das xp nicht mehr läuft?Wenn ja wie,ist das in deutsch das Programm
FreeBSD 5.3 ???
 
@rogermoore: Was heisst Kompatibel? Ob OSe nebeneinabder arbeiten können hängt überwiegend vom Bootmanager ab. Das ist kein 'Programm', das ist ein Betriebssystem. Sei mir nicht böse, aber versuch es maximal mit einer FreeBSD LiveCD. Link hatte ich oben bereits gepostet.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen