DNA-Drivers 3.1.4.10b - Download inside

Treiber Es wurde eine neue Version der DNA-Treiber veröffentlicht. Hierbei handelt es sich um eine veränderte Version der CATALYST Beta 8.07 Treiber. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wie können die von DNA einen CATALYST Beta 8.07 Treiber bearbeiten?
 
@mastre1: Wieso sollten sie das nicht können ? Der Omegadriver der auf 8.07 basiert ist schon ein paar Tage draussen...
 
@snickers303: Das glaub ich Euch ja auch - nur: Offiziell sind wir bei 4.9 (Korrektur :-) )- das sind 4 Mayor-Releases weiter. Ich bin es ja gewohnt im Chipsatz-Sektor mit Beta-Treibern der nächsten Generation zu experimentieren - aber die Nummerierung hier entbehrt mal wieder jeder Logik. Aber ich lass mich gerne aufklären.
 
@snickers303: Ja, schon, aber der 8.07er ist ja noch nicht mal da, zurzeit sind wir bei 4.9, also rechne mal was dazwischenliegt!
@Meltdown84: Wieso offizielle bei 5.7? der letzte offizielle Catalyst trägt die Versionsnummer 4.9.1
 
@mastre1: Ja hast recht. Wie komm ich jetzt auf 5.7 ? Ich bin irgendwo anders gewesen. Korrigier ich natürlich. Nebenbei: Gibt es den 4.91er überhaupt - offiziell - ?
Ich hab bei ATI bis jetzt auch nur 4.9 gesehen.
 
@Meltdown84: Naja, der 4.9.1er ist eher ein Hotfix für 3Dmark 05 und einige Spiele, also nichts weltbewegendes, aber schon final :)
 
@mastre1: Yep. Ich war bei einem meiner USB-Geräte. EPSON Twain war 5.7.
Das hat sich geklärt.
 
Das würde mich auch mal interessieren - trotz Nvidia-Karte. Reichlich obskurre Versions-Daten...
 
oh gott...es gibt 2 verschiedene Versionszählungen einmal der Catalyst "Jahr.monat" (der 8.07 dürfte der 4.11 sein) und die interne Zählung(beschreibt den ATI Display Driver und das ist eben die 8.07....das steht im Catalyst unter der Catalyst Seriennummer!)

guckt hier: http://www2.ati.com/drivers/Catalyst_49_release_notes.html

da steht gleich am Anfang "ATI Display Driver" der hat die 8.051..also der Catalyst 4.9 ist gleich ATI Display Driver 8.051 der Catalyst 4.11 ist der 8.07
 
@nero FX: Ich glaub's Dir sofort. :-) Nur setz ich im Moment aktiv keine ATI-Treiber
ein. Mir fehlt die Hardware.
 
Also bei mir hat DNA-Drivers 3.1.4.10b mein System zerschossen. Konnte keine 5 min arbeiten ohne ein Bluescreen bzw. Neustart. Oder mein Monitor hat ''Kein Signal'' angezeigt. Habe wieder den alten DNA Treiber drauf.
 
Bei mir funktioniert alles einwandfrei Habe eine All in Wonder 9800Se Habe auch per Softmode die vier Pipes freigeschaltet und alles funzt habe bei aquamark plötzlich 44000 fps
 
@anikin: 44000 FPS ? *fg*
 
Welcher Treiber ist den besser? Der Omegadriver oder der DNA Treiber ???
 
@pckopat: Was schmeckt besser: Bratwurst oder Currywurst? Fazit : Das kommt darauf an, was dir lieber ist Qualität oder Geschwindigkeit!!! (Bei den Treibern natürlich:-)
 
@pckopat: Wie schon erwähnt wurde tun die sich nicht viel, jedoch ist der Omega wohl populärer. Ich persönlich nutze ihn ebenfalls, hatte nie Probleme damit. DNA`s habe ich nur 2 probiert und die waren nicht so prickelnd, was natürlich auch an meiner Konfig gelegen haben kann.
 
@bios: Der Vergleich ist ja ganz nett, aber du solltest schon noch sagen, welcher der beiden (Omega/DNA) nun für Qualität und welcher für Geschwindigkeit steht, würd mich als ATI-User nämlich auch interessieren :)...
 
welche treiber sind für Battlefield vietnam am besten.
ich hab ne 9600 256mb
bidde sacht:d
 
@TerrorCOP: Kannst du lesen ? :)
 
also ich persönlich finde die DNA besser, bei gabs n ordentlichen Leistungssprung und schlechter sah auch nix aus
 
@ all: http://www.rage3d.de/catalyst_vergleich_p1.php

Wie schon 5000x erwähnt sind die Perfomance-Unterschiede maginal, Benchmarkwerte sind eh nie so genau. Den Vorteil den "gemoddete" Treiber bringen sind zum einen die Zusatzfeatures (etwa RadClocker) und die optimierten Einstellungen bzgl. Bildqualität. Im allgemeinen darf man aber keine Quantensprünge erwarten.
 
@ eMissions: jo , bei mir auch . Frage mich nur ob es am DNA oder
am Catalyst liegt..... ? (hab ne Asus9600XT)
 
@kater: DNA = Catalyst :) Versuche doch mal den Omega, wie gesagt, ich kenne wenige Leute die mit dem Probleme haben. Ansonsten halt beim "originalen" Catalyst bleiben.
 
Hab 3 x den DNA Treiber ausprobiert,zwar kein zerschossenes system aber irgentwie läuft der nicht so bei wie er sollte.Bei mir läuft der Omega einpaar fps schneller als das original von ATI.Kann aber auch an meine Konfig liegen das der DNA nicht hinhaut.Besitze eine Powercolor 9800 Pro mit Artic Cooling Lüfter System (425mhz/365mhz) und funtzt wie sau.
 
kann es sein, das mit den neusten treibern kein opengl mehr klappt? als ich nämlich den dna-treiber installiert hab, konnte ich bei cs nich mehr mit opengl spielen...der hat immer gemeckert, dass meine graka(radeon 9800 pro) diesen modus nicht unterstützt
danke
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.