Kaspersky Personal Version 5.0.156 - Infos & DL

Software Aus der Herstellerbeschreibung: mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habe Kaspersky in der Version 5.0.149. Kann ich das Programmupdate über das installierte Programm einspielen oder muss ich die neue Programmmversion komplett installieren?

Danke
 
Kannst die neue Version darüberinstallieren! habe es auch gerade gemacht.
 
Ja, hab es drübergebügelt. Aber dann nicht das Update der Virendatenbank vergessen (Konnte 3mal hintereinander updaten, da die Updates wohl aufeinander aubauen).
 
laut userberichte reagiert die Jpeg-exploid-erkennung im webbrowser viel zu spät mit der version5.0.156....da wird kaspersky seine software nochmal überarbeiten müssen.
 
@bond7: ähm für des problem gibts doch n windows update...
 
@bond7: wenn du nen guten browser nimmst, dann hast du das problem nicht :-) bei opera funktioniert das einwandfrei...
 
@Der-Gizmo : mittn browsertyp hat das nichts zu tun, es liegt an der gdiplus.dll im windows....@ »Scorpion« : welches windows update ?....ihr beide habts vll. falsch verstanden, kaspersky reagiert erst recht spät nachdem das maliziöse bild lange im webbrowser angezeigt wurde. ist euch das nicht aufgefalln, dann testen gehen...:)
 
Changelog:

Verbessert:

1. Die Untersuchung von Dateien des Formats JPEG wurde in allen Modi hinzugefügt.

2. Fehler beim Hinzufügen eines neuen Schlüssels wurde behoben.

Bekannte Probleme:

1. Der Echtzeitschutz-Scanner (OAS) spricht an, wenn verdächtige Objekte (suspicion oder warning) manuell zur Quarantäne hinzugefügt werden. Der Desinfektinosdialog für das zur Quarantäne hinzuzufügende Objekt wird angezeigt.

2. Bestimmte lokalisierte Meldungen fehlen (nur in der englischen Sprache) im Modul MailChecker.

3. Keine Kennwortabfrage bei der Untersuchung von kennwortgeschützten Archiven, die vom Benutzer in die Quarantäne verschoben wurden.

4. Inkorrekte Funktion der Komponente MailChecker mit dem Programm Magic Mail Monitor, wenn der E-Mail-Empfang beim Autostart eingestellt ist - die Nachrichtenheader werden nicht vom Mailserver empfangen (inkorrekte Verwendung des Protokolls POP3) durch das Programm Magic Mail Monitor.
 
Der Changelog oben ist von Version 149 auf 156.
 
@ bleili
Quelle?
 
@BAstiL: ftp://ftp.kaspersky.com/products/release/german/homeuser/kavpersonal/
 
Benutzt noch jemand kaspersky als NICHT-Admin (Eingeschränkter Benutzer)?
Bei mir ist es so, dass Kaspersky zwar die updates herunterläd, aber nicht installiert/installieren kann! Ist das bei euch auch so? Ausserdem meckert Kaspersky wenn man von der schnellen Benutzerumschaltung gebrauch macht [kaspersky wird schon ausgeführt...]
 
Wie lange ist denn eigentlich der Testzeitraum ? Meine Testversion von F-Secure läuft ein halbes Jahr !
 
@call_me_berti: bist du in der falschen news gelandet ? :)
 
@call_me_berti: bei kaspersky hast du ein monat zeit es zu testen
 
Es werden aber leider immer noch alle Systenwiederherstellungspunkte gelöscht. Ist ja eigentlich nicht tragisch.
Jetzt müsste nur noch meine TV-Aufzeichnung sauber durchlaufen und ich bin zufrieden (Aufnahmen waren mit Kasp. immer defekt).

 
ich hätt da ma ne frage: reicht das jetzt wenn ich einfach immer das autoupdate laufen lasse oder MUSS ich diese neue version installieren ?
 
Das programm an sich wird nicht upgedatet, musst runter laden und selbst installieren...
 
Benutze die Version. 5.0.142 Original, kann ich da trotzdem die 5.0.156 drüberbüggeln bzw. das meine 1 Jahres Version weiterhin geht?
 
ja es geht devil2k4 ich habe es grade probiert,du must wahrscheinlich den schlüssel mit kopieren damit klappt es.Es ist sogar etwas schneller geworden beim viren suchen!Klasse Anti-Viren lösung...
 
sehr gut
 
In der c't Ausgabe 19/2004 ist auf der CD ein 1-jähriger Lizenzschlüssel für den Kaspersky-Scanner dabei. Eigentlich vorgesehen für die Version 4.5, funktioniert aber auch tadellos mit der neuen 5.0er. :-)
 
Wie komm ich denn an diesen Lizenzschlüssel? Ich habe aktuell die Version 5.0.142 installiert. Bei der Installation der Neuen Version wird der Schlüssel ja abgefragt, wie komm ich denn daran, eine Exportoption konnte ich leider nicht finden und wenn man das Verzeichnis des Virenscanners angibt findet das Installationsprogramm nichts.... :-\

Hat da jemand einen Tipp?
 
Du hast doch sicherlich noch Deinen original Schlüssel.

Nach install von der neuen Version kann ich kein Update für xp ausführen. Gemeint sind die zwei neuen Sicherheitsupdate die bei winfuture angeboten sind. Rechner bleibt einfach stehen.
 
Ne eben nicht, laut Handbuch sollte ja einer auf Diskette dabei sein, dem war aber nicht so. Habs jetzt einfach drüber installiert und der Schlüssel der bei der Installation angelegt wurde, wurde richtig in die neue Version eingebunden. War bei euch denn eine Diskette mit dem Schlüssel dabei??
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebt im WinFuture-Preisvergleich