Update für Windows XP SP2 (KB885894)

Microsoft Das Update KB885894 für Windows XP Service Pack 2 behebt einen Fehler, der bei der Installation von Updates zum "Einfrieren" des Windows Installers führt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
schon wieder nicht über windows update
 
mh? schon wieder?
.....nennt sich so etwas nicht "Kontinuität" ?
 
dann lad es hier runter du Pfeife :o))
 
@Win XP Pro: Es soll Menschen/Pfeifen geben die auf WF nicht alle News lesen.
 
@Win XP Pro: LOL seit ihr witzig g
 
@Win XP Pro: Seit wann? :)
 
lol, wo richtig ist seit SP2 kein Update bei Windows Update.
Naja, solange es nicht bei Windows Update ist, lade ich es nicht runter :P
 
@Morku: Und was hast du davon, deiner Meinung nach? Schau mal lieber auf den Downloadseiten von Microsoft Deutschland so jede Woche. Hast du in der Regel mehr davon als auf Winupdate zu warten.
 
Lol ein Update fürs update-coole Sache :)
 
@fredi: du hast sp1 vergessen : das update zum update vom update.... und wenn sie nicht gestorben sind....
 
Updates sind erst wichtig wenn es Sie über die Updatefunktion gibt*g*
 
@Abgefahren: Wie kommst Du auf diese "abgefahrene" Meinung? Leider stellt Microsoft NICHT alles direkt und/oder gleich über ihr Windowsupdate zur Verfügung. Von Powertoys und Co. hab ich da beispielsweise noch nie was gesehen.
 
@davediddly: Versteh deine Antwort auf "Abgefahren" nicht. Du überliest ein wichtiges Wort, nämlich "wichtig". PowerToys sind ganz bestimmt nicht wichtig.
 
Dies ist jetzt min das 2. Update nach der SP2 das NICHT über Winupdate verfügbar ist lansam frage ich mich für das WinUpdate überhabt gut ist....
 
@fabian86: Das Dritte! KB884020,KB885894 und KB885523
 
...war das bis jetzt nicht immer so, das es am Anfang bei jeder Neuen Windows-Version, auch wenn es hier ein SP ist, ein Update nach dem anderen gab.
"Schönen Abend noch"
 
@Pagefox: Ja natürlich. Obwohl - was haben wir denn bis jetzt an echten SP2-Updates
gehabt ? Etliche KB-Artikel aus der letzten Zeit betrafen auch nur den SP1-Status, die Zeit davor oder auch noch Win2k. Für SP2 ist noch nicht soviel erschienen.
 
Bedanke mich für das Update, denn genau dieses Problem hatte ich unlängst!
 
Also bin ich nicht alleine der das Problem mit Winupdate hat. Was könnte man da noch tun ?
 
@eMissions: Selbst im Downloadcenter aktiv werden und runterladen.
 
bei mir wirds auch net angezeigt...
 
@»Scorpion«: Steuer nur noch das Download-Center an. Dafür brauchst Du nicht mal
den IE6 und die Rechner-Durchleuchtung durch MS bleibt Dir auch erspart. In der Vergangenheit war das schon öfter so das Updates nur dort auftauchen. Das ist nichts
neues.
 
@Meltdown84: is klar, IE nehm ich doch net mehr für updates..., kann man irgendwo überprüfen welche updates man schon installiert hat?
 
@Scorpion: ja kann man... entpacke mal eins der Updates, die Du zuletzt installiert hattest, darin gibt es dann eine update.exe, Aufruf mit: update.exe /L voila, eine Liste der installierten Updates erscheint...
 
@sengsta: Geht auch direkt mit "WindowsXP-KB885894-x86-deu.exe /L". Entpacken geht übrigens mit "WindowsXP-KB885894-x86-deu.exe /x". Die möglichen Installation-Optionen von Update werden mit "update.exe /help" (oder "WindowsXP-KB885894-x86-deu.exe /help") angezeigt.
 
Tachchen,

leider funtzt die Integration dieses Patches nicht so wie den anderen preSP3 Patches...

Toengel@Alex
 
@Toengel: Auch Rika hatte in der Vergangenheit schon Probleme mit neuen Patch-Varianten. Als wenn MS das Spaß macht alle paar Monate mal den Update-Code
zu ändern. Weiß der Teufel was die sich dabei denken...
 
Ich habe meine automatischen Updates so konfiguriert, dass sie zwar automatisch heruntergeladen werden, ich sie aber dann manuell installieren kann (wenn ich denn will). Fertig ist die Laube!
 
@mileuro: Das bringt dir bei diesem Patch genau mal gerade garnichts! Da ms nicht so nett wahr und dieses Patch ins winupdate eingebaut hat...
 
@fabian86 es ist auch nur ein patch, den man installieren soll, wenn man Probleme mit dem Windows Installer hat.
 
@MartYs: Ich vermute auch stark das er genau deswegen dort auch nicht erscheint.
MS will Millionen unnötige Downloads vermeiden. Womöglich sorgt genau dieser Patch
am Ende noch für mehr Probleme - hatten wir auch des öfteren mal. Dann wäre es nämlich erst recht unnötig auch noch die Leute mit reinzuziehen, die eigentlich überhaupt keine Probleme hatten. Durch unnötige Downloads (in Anführungszeichen)
kann man nämlich unter DAU-Usern eine Menge Unheil anrichten. Nichtsdestotrotz
sollte man ihn natürlich installieren - aber nicht auf einem schon aktiv laufenden System. Sowas erledigt man gleich bei der Installation.
 
@fabian86, Falsch! Ich habe im Gegenteil damit erreicht, dass mir dieser Patch garnicht bekannt wäre, wenn ich diesen Thread nicht gelesen hätte, denn für mich ist er offensichtlich irrelevant! (Nur falls du nicht verstanden haben solltest, was MartYs gemeint hat). MfG
 
@mileuro: Wie ich oben schon erwähnt hatte bin ich immer noch Verfechter des "Clean Install". Solche Patches spielt man durchaus auf - nur nicht mehr im laufenden Betrieb. Das war schon immer ein Problem bei Windows-Systemen. Ich bin immer gut mit der Methode "entweder sofort am Anfang - oder gar nicht" gefahren. Das gilt insbesondere dann wenn man Zeit und Ahnung für eine saubere Windows-Installation hat. Auch so weitreichende Updates wie das SP2 würde ich NIE nach der Installation aufspielen.
Sofort integrieren wenn es denn geht- oder sein lassen. Alles andere ist Unfug. Das WF-Forum ist voll von Update-geschädigten die das nicht glauben wollen.
 
Betreff nicht verfügbarer Paches im Windows-Update: Viele Patches stellt Microsoft zuerst lediglich auf dem Download-Center bereit. Die sollten nur installiert werden wenn das man das beschriebene Problem auf seinem System auch wirklich hat. Dies ist für Microsoft eine Art Testphase. Wenn sich dann herausstellt das keine neuen Probleme damit auftreten werden diese meistens später via Windows-Update auf die Allgemeinheit losgelassen. Anders ist es bei sicherheitsrelevanten Patches oder Patches mit Problemen die sehr viele betreffen. Diese werden meistens fast gleichzeitig auf dem Download-Center und über Windows-Update bereitgestellt (sonst macht es ja keinen Sinn). Dann gibt es noch die Patches die nur auf Nachfrage erhältlich sind. Das sind meistens "very Hotfixes", die auf Grund der Dringlichkeit nur für einzelne User die genau dieses Problem haben gedacht sind, aber auf Grund der Dringlichkeit für einzelne User nicht genügend Zeit war, diese ausgiebig auszutesten. Wenn sie sich als unproblematisch erweisen werden diese vielfach später auch über das Download-Center und eventuell noch später auch über Windows-Update bereitgestellt .
Für den Normal-User gilt: Patches vom Download-Center nur installieren wenn er diese spezifische Problem auch wirklich hat. Ansonsten kann er sich getrost auf den Windows-Update verlassen. Wer jeden Fix den er kriegen kann, ohne dass er das beschriebene Problem hat, gleich installiert, braucht sich nicht zu wundern wenn er sich auch mal ein neues Problem einfängt.
 
In wirklichkeit:
Sch... auf Windows.....
Da kommt nix gescheites raus... Windows ist ein einziger Bug!
Aber leider kann man (noch) nicht anders....
(ich versuche ja momentan auf Linux umzusteigen...
 
@Ar3k: Hör auf mit diesen Verallgemeinerungen. Und damit meine ich nicht die Windows-Anspielung sondern das Wort "man in Deinen Sätzen. Nicht "man" - sondern Du kannst das (noch?) nicht. Das ist ein Riesen-Unterschied. Das wollt ihr bloß nicht hören - ändert aber nichts daran... :-)
 
Natürlich bin ich langjähriger Windows-User. UNIX-Systeme verfluche ich deswegen aber nicht. Genauso wenig wie die MAC-Plattform oder PC-Exoten wie Be-OS oder OS/2. Ihr müßt das alle mal längere Zeit eingesetzt haben. Und dann könnt ihr immer noch meckern. Da viele hier aber nur "Spielen" und "Surfen" wollen (von echtem -Können- kann selbst bei diesen Punkten bei den allermeisten keine Rede sein) wundert es mich nicht, das hier so viele immer Windows-User bleiben werden. Das kann man durchaus hauptsächlich sein. Aber so völlig ohne weitergehende Erfahrungen könnt ihr nicht davon reden das ihr von PCs Ahnung habt. Von Coden, Hardware-Kenntnissen und dem Netzwerk-Bereich mal ganz zu schweigen. Das ist nahezu unmöglich auf dem Gebiet auch "nur" ein Allrounder zu werden. Das habe ich schon vor Jahren aufgegeben. :-)
 
@Meltdown84: Oh ja. Die letzten Probleme kenne ich als "Allrounder" nur zur Genüge. Hör bloß auf! :-) Traue mich gar nicht auf www.daujones.com zu posten da alles schon da. Da hat man "irgendwas mit Computern" studiert und man wird angerufen weil die TK-Anlage spinnt... .
 
@Meltdown84: Genau so ist es,jeder der ein Speicher einbauen kann oder ähnliches ist der Meinung er kann alles,
aber die Superschlauen sterben hier nicht aus
Gott sei Dank ohne Winfuture hätte ich eine Schmunzelseite weniger
 
@jopin: Der harte Kern hier hat definitiv Ahnung. Es ist wie immer die Laufkundschaft die ihre Grabenkriege in den Foren betreibt. Der berüchtigte "Lager-Koller" hält dann an manchen Tagen da Einzug. Haltet euch bloss davon fern. Egal wo. Nach 1 1/2 Jahren lesen - und knapp einem Jahr aktiver Mitwirkung bin ich aber der Meinung das WF mit das beste deutschsprachige Forum haben. Hier geht es relativ ruhig zu. Vielleicht auch deswegen weil ein Großteil der Leute im selben Altersabschnitt liegen. Irgendwo zwischen 15 und 25. Drüber und drunter haben wir auch - aber es geht deswegen hier nicht so zu. Ich hoffe mal das Beste das dies auch in Zukunft so bleibt.

Ich bin mittlerweile älter - wen es interessiert.
 
@Meltdown84: bei all dieser ewigen dau oder alleskönner diskussion vergesst ihr , das nicht jeder der hier liest ahnung hat , und seinen rechner tatsächlich nur zum spielen und surfen nutzt. diese leute sind nun mal keine daus , nur weil sie euere leidenschaft für dieses thema nicht teilen . und wenn jemand , der nie gross in foren unterwegs ist , und auch sonst nichts weiter weiss , mal fragt ob man ein update braucht oder nicht , wo is das problem ? müssen sich doch nicht gleich alle mit der baseballkeule draufstürzen. so nehmt ihr den leuten die lust und den spass , sich weiter zu befassen ...
 
Wußte ich doch daß es nicht an der Maschine, sondern am SP2 lag.
 
Genauere Informationen im Knowledge Base Artikel unter: http://support.microsoft.com/?kbid=885894
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles