SphereXP V0.79.0 Beta - 3D Windows-Desktop

Software Sphere XP verändert das Aussehen von Windows XP und bietet nach dem Ausführen einen dreidimensionalen Desktop, wie er voraussichtlich in den nachfolgenden Windows-Versionen (z.B. Longhorn) enthalten sein soll.  mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das nenne ich ja mal krass. Endlich mal was anderes als diese ewigen XP-Styling-Tools die nur neue Farben usw. bereitstellen. Die Frage bleibt allerdings, ob diese Technik im Alltag auch wirklich praktikabel ist, oder nur eine weitere Spielerei.
 
@-=imp@ct=-: es IST eine spielerei, ich denke wenn das noch optimiert wird dann denke ich aber schon das es nützlich werden kann... die gfx sind noch nicht wirklich gut aber was solls is halt ne BETA....
 
Ich finds eigentlich ganz ok .. es könnte ganz praktrisch werden allerdings sind noch viele fehler glatt zu bügeln. ist aber auch erst ne beta ^^.
P.S ne changlog wäre schön ...
 
http://www.hamar.sk/sphere/devlog.htm
 
"So wurde z.B. der Ressourcen- Verbrauch gesenkt"....klingt zwar lustig aber 3D-effekt bleibt immernoch harte arbeit für CPU und Grafik.
 
@bond7: Wenn es gut gemacht ist und die Grafiktreiber mitspielen, sollte es eigentlich nur für die Grafikkarte Arbeit sein, und die müsste in den heutigen Tagen mit ein paar rechteckigen Polygonen spielend damit fertig werden. Ist ja polygonzahlmässig nichts im Vergleich mit aktuellen Spielen.
 
hmmm also ich werde es wohl nicht probieren. Ich hatte bei einer der letzten Versionen einen ziemlich bösen Absturz und auf ein instabiles System habe ich zur Zeit wirklich keine Lust.

 
also ich find das in jeder hinsicht lächerlich: 1. kann ich mir nicht vorstellen, dass das wirklich jemand brauchen kann und 2. kann ich mir nicht vorstellen, dass ein fenster zu drehen so harte arbeit für cpu und grafik sein soll... und wenns wirklich so ist, dann ist das ganze noch unnützer als es ohnehin schon ist. ehrlich... das braucht man wie strohhüte im winter...
 
@k1rk: echtzeit 3d grafikobjekte bewegen...das ist rechnerarbeit.
 
@k1rk: man bemerkt schon massive Performanceeeinbußen beim Einsatz von skins, aber das ganze auch noch in 3D zu versuchen ist absoluter overkill.
Ganz nebenbei macht eine solche Anordnung der Fenster nur dann wirklich Sinn, wenn man auch parallel darin arbeiten kann, was sowohl durch CPU/GPU-Leistung, besonders aber durch die aktuellen Auflösungen, beschränkt ist.

Ich kaufe mir doch nicht immer leistungsfähigere Rechner und Monitore, um dann alles wegen eyecandy sprichwörtlich zum Fenster raus zu werfen...
 
Was nützen mir 3D-Fenster wenn diese nach Aktivierung wieder im alten XP-Still erscheinen. Wenn schon 3D dann sollte man auch in den räumlichen Fenster schreiben und arbeiten können.
 
@brasil2: 1. das ist ne beta 2. longohrn kommt auch erst 2006 3. bin mir nicht sicher, aber ich glaube Sun hats bei sich auch nicht so gelöst 4. das würde auf die Augen gehen!
 
Hi Di Ho

also habs instlliert und naja dier erste Euphorie ist gleich verflogen.

1.) Frisst satte 30 MB wenns aktiviert ist ohne auch nur ein Fenster im 3D Modus

2.) Steuerung ist geöhnungsbdürftig

3.) Icons bzw Shortcuts ie auf dem "alten" Desktop liegen werden in die Sphere übernommen aber mehrfachmarkierung geht nicht weil iss nicht :-(

4.) Vom Hintergrundbild müsst ihr euch verabschieden. Es kann zwar das vom System übernommen werden aber die Darstellung ist leider nur sehr dürftig. Viel zu gross und wirkt rund dank des Kugeldesigns der Sphere

Also habs noch nicht bis ins Detail getestet aber sieht einfach mehr nach Spielereich aus ,als danach das man es auch wirklich benutzen kann. Aber die Spielerei ist vom Design und Idee her schon ziemlich gut gemacht
 
schon wieder beta? sollen die das prog. doch erstmal richtig auf die reihe bringen. was nützen mir die ganzen "halbfertigen versionen" wenn ich hinterher nur probl. mit sys. habe. und wenn anwendungen nicht so funzen wie sie sollen. mir scheins als ob das team schon vorher lorbeeren ernten möchte. mein tipp: erstmal kleine brötchen backen aber dafür gute! macht das prog. erstmal fertig und dann sehen wir weiter.
 
@rubberduck:
hast du eine ahnung von anwendungsentwicklung?
anscheinend nicht.
denn es gibt fast bei jeder software eine alpha/beta version (nicht zwingend public). und es ist nunmal eine eigenschaft von unfertiger software, dass sie unfertig ist. einer beta vorzuwerfen sie ist unfertig ist einfach nur dumm. warte doch solange bis 1.0 da ist und akzeptiere es, dass manche auch schon die beta probieren wollen.
 
tja, also ich hab das progi schon seit 2-3 versionen und muss sagen es ist ne gute idee. is zwar immer noch beta und zieht logischer weise gut resourcen, aber ist auf jeden fall n sinnvolles ding wenn mal mit mehr als 5 - 6 fenstern hantieren muss.
also ich freu mich drauf wenn mal ne final fertig is :)
 
Hi :) Also ich habe mal getestet und muss sagen,von der 3D Desktop ist schon schön und gut,aber fehlen noch dieverse Icon wo man am besten daran arbeiten kann.Man muss schon selber eine oder mehrer verknügfung,ich meine Arbeitsplatz,IE,Eigene Dateien usw.Sonst ist nur ne spielerei.ansonsten hat der SphereXP nur deine arbeit übernohmen von der CPU/Grafikkarte. Mein Fazit: Nich für speziale arbeit geeignet :)
 
ich denke dieses programm werde ich dann gebrauchen wenn ich mit vielen gleichzeitig chatte und dann im internet news lesen will, dann machts sicher einen sinn, ansonsten sehe ich keinen. und was mich etwas stört ist, das sich in letzter zeit viele postings wiederholen, wenn einer mal sagt, das er dieses programm nutzlos findet, melden gleich 10 andere das gleiche... finde ich schade, 1-4 wo das gleiche meldenkönnte ich irgendwie verstehen, aber wenn alle das gleiche melden, naja hat man fast keine lust mehr zum lesen.... (will niemanden angreifen oder so, sondern nur direkt sagen, was ich denke) schönes weekend an alle
 
das prog iis nich dolle.. habs ma getested und der 3 d efekt is nur denn da wenn man etwas focused denn wieder auf den background geht, ausserdem fliegt die taskleiste durch den desktop -.-
 
Sun Java Desktop hat die Funktion auch, habs schon mal geshen. Sieht mal nicht schlecht aus. Irgendwo auf der Sun Site gibts auch ein Video dazu, da sieht an nicht alle Funktionen aber ein paar.
 
Völlig nutzlos in meinen Augen, muss ja nicht alles 3D sein...
 
was hat das genau für einen vorteil? nützt das überhaupt was?
 
Also der Vorteil ist halt einfach das der Desktop viel grösser wir da du ihn nach oben/unten/links/rechts schwenken kannst. Der 3D Effekt der Fenster ist zwr ganz witzig aber wer dreht sein Fesnter schon drei fünf zwölf mal bevor er es auf dem Desktop platziert. Es sind aufgrund des BETA Status eben noch jede Menge Dinge zu fixen (Taskleiste die auf dem Desktop platziert werden kann etc.) Wei schon gesagt es ist viel Spielerei und die entscheidenen Funktionen um das Ding auch richtig zu benutzen fehlen. Beispielsweise ruft der Rechtsklick auf dem Desktop nicht mehr die Eigenschaften dessen auf sondern von Sphere. Warum das nicht über die Taskleiste geht bleibt unklar. Fazit: Nette Spielerei die auch dieselbige bleibt wenn bestimmte K.O. Funktionen nicht implementiert werden

@N.I.C

Das Problem mit den Icons kannst du ganz wunderbar micht Stardock/YZDock umgehen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.