Tauschbörse Morpheus versucht es wieder

Software Morpheus gehörte einst zu den beliebtesten Tauschbörsen auf dem Softwaremarkt. Doch als die Betreiber sich vom FastTrack-Netzwerk trennten, trennten sie sich damit auch ungewollt von fast allen Nutzern. Gnutella schien nur bei sehr wenigen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
testen kann mans ja mal ...
 
so lange es was umsonst gibt.......thanks
 
wieso umsonst?
 
@johanneshahn: du kannst ja auch für die kostenlose version zahlen, wenn du unbedingt willst :D
 
Man´kann nur hoffen das jetzt was gutes bei raus kommt... !!!
 
Von dem Free-Morpheus kann ich nur abraten!!! Das Teil ist Spyware-VERSEUCHT!!!

Ad-Aware hat nach der Installation von Morpheus !248! Einträge gefunden!
 
@BlackDragon: ad oder spyware?
 
@BlackDragon: Quark. Hatte vor und nach der Installation mit aktueller Referenzdatei prüfen lassen. Ergebniss: 39 Einträge sind hinzugekommen, welche sich allerdings erfolgreich (inkl. einem Neustart) löschen liessen. Falls das Programm danach allerdings wieder aufgerufen wird sind wieder 34 Einträge aufzufinden.
 
das gabs aber auch schon vor dieser version, dass morpheus voll von ad aware ist.
 
morpheus ünterstützt übrigens NICHT das edonkey-netz sonder overnet, emule sources gibt es dadurch keine, sondern nur von eDonkey!

die programmierer sind so bescheuert dass sie den unterschied nicht verstehen.
 
TROJANER: Ich habe mein Morpheus von der offiziellen Seite runtergeladen und bei der Installation hat AntiVir folgende Trojanermeldung rausgegeben: "Trojanische Pferd TR/Dldr.QDown.L"
 
die haben einfach nur eine GUI um mldonkey herumgeproggt und diverse anderen code eingeschleust um die user auszuspionieren, das ding ist eine reine werbefläche und nur gedacht dazu spyware auf den rechner zu schieben und den eigenen rechner als stro an leute zu verkaufen. Das "neue" Morpheus ist die größte scheisse an software auf der welt und nur geldmache mit hilfe des alten populären namens den sie auch nur zu unrecht hatten weil kazaa schon ewig das original war.

Anstatt den rotz zu nutzen holt euch lieber emule und für den rest gibt es bittorrent. Alles als open source clients verfügbar und keine reine werbefläche.
 
aber leider stimmt es das fding ist voll mit trojanern und und spyware....wer es nutz unbedingt alle dateien außer Morpheus.exe blockieren! vorallem morphexe.exe! es ist aber eine Frechheit...und bei der deinstallation wird man gefragt wieso man deinstallier...und dann wird einem gesagt Morpheus enthält keine spy:adware oder Trojaner..wer glaubt wird selig!
 
Hm, ist hier Treffen der anonymen Paranoiden?
 
Liebes Winfuture-Magazin, warum promotet Ihr eine Spyware, wie sie im Buche steht und andere sie als solche identifizieren. Es ist Euer doch eigentlich nicht würdig, oder???
 
also ich für meinen Teil bevorzuge für die kleinen Sachen zwischendurch LimeWire und für die größeren Dinge Azureus.
Mit diesem gespann gibt es eigentlich nichts, was ich nicht bekomme. Und falls ich wirklich mal etwas gar nicht finden sollte, wird noch schnell xMule angeschmissen und da kommt auch schnell die Lösung.
LimeWire: www.limewire.com
Azureus: http://azureus.sourceforge.net/
xMule: http://www.xmule.ws/
 
ok auch wenn ihr mich nun für dämlich haltet... bin neuling am rechner ... was ist mit dem trojaner nun (Trojanische Pferd TR/Dldr.QDown.L) kann ich den löschen und das prog nutzen?? hab den bei der instalation von overnet
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen