Steve Ballmer bestätigt: Longhorn kommt 2006

Windows Vista Microsoft-Chef Steve Ballmer hat auf einer Veranstaltung in Den Haag bestätigt, dass der Windows XP-Nachfolger Longhorn definitiv 2006 erscheinen wird. Um diesen Plan einzuhalten, kommt sogar der 31. Dezember 2006 als Termin in Frage, so Ballmer. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das wär ja gar nicht schlecht, der Haken ist nur, wenn man ständig trennt wird, wie kommt man an die Sicherheitsupdates???
 
da sind rechtschreibfehler:) nun ja schon gut kann man schon 2007 sagen wenn das am 31 dezember 2006 datiert
 
Na ja. MS ist ja schon soweit, das sich das System automatisch vom Rest der Welt trennt.... lol
 
das stimmt auch wieder polly007 :)
 
die funktion mit der trennung find ich schwachsinnig, man nehme mal an ich hab nen wichtigen download am laufen, dann taucht nen neuer wurm auf, mein system is durch router, firewall und virenscanner eigentlich gut geschützt, aber ms is der meinung der wurm is ein bedrohung und trennt dann mein system vom netz oder wie?! neeeeee, ICH will entscheiden wann ich online bin und wann nich!
 
@Most Blunted: Ich glaube Du siehst das verkehrt. Die Idee dürfte wohl sein dass ein offensichtlich infiziertes System vom Netz genommen wird bevor es weiteren Schaden anrichtet, was schliesslich uns allen zugute kommen würde. Wenn Du so gut geschützt bist wie Du behauptest, wird das gar nie vorkommen. Ich bekomme so ca. 100 Spam-/Viren-Mails pro Tag und wäre froh wenn ein paar von den Virenschleudern vom Netz genommen würden. Ich finde die Idee eigentlich gar nicht so schlecht. Man müsste aber viel mehr Detailinformationen darüber haben um darüber überhaupt definitiv urteilen zu können.
Übrigens: Wenn Balmer bereits den 31. Dezember 2006 in Betracht zieht, wird es garantiert minimum 2007 wenn nicht sogar 2008 werden. Ansonsten wäre es das allererste Mal das ein so grosses Software-Projekt auf Termin fertig wird (Toll Collect mit seiner LKW-Maut lässt grüssen). Wetten?
 
@Swissboy:

Ne wieso? Software fertig entwickeln? Sowas ist nicht mehr in der Mode, Patchen ist angesagt, und die ersten Käufer könnte man eh jeweils Betatester nennen.
 
@Most Blunted:
da steht "beim auftreten von schwachstellen", das bedeutet für mich nicht das dass system schon infiziert sein muss! schwachstellen wären wohl eher das wofür wöchentlich patches erscheinen. ps: ich bekomme nur so 10 spam mails inner woche, irgendwas mache ich falsch :) , ne mal im ernst, man sollte drauf achten wo man im netz seine email addy "hinterlegt". alle firmenadressen bei uns werden auch zugespammt ohne ende, die muss sich so nen "roboter" wohl mal von unserer homepage geholt haben, stehn da nämlich alle im klartext
 
@Most Blunted: Eben da steht leider nur "beim Auftreten von Schwachstellen". Das lässt sich auf so viele Arten interpretieren das eigenlich jede Diskussion darüber rein hypothetisch ist.
Betreffs meiner E-Mail-Adresse: Schau Dir mal die Seite unter der folgenden Web-Adresse etwas genauer an, dann weisst Du warum sie so bekannt ist:
http://www.themexp.org/listings.php?type=boot&cat=&view=downloads (ohne Leerstellen und Zeilenumbruch)
 
Mehr so Firlefanz nur der Sicherheit wegen und weil die MS Boys keine Ahnung haben wie man sowas richtig löst, und MS bugsiert sich von alleine ins Ausseits im Kampf um das OS der nächsten Jahrzente.
 
@JTR: Ich schlage vor zu zeigst es Microsoft wie man so was richtig löst. Einerseits klagen alle das Windows löchrig wie ein Schweizer Käse sei, andererseits wird jeder Versuch die Sicherheit zu erhöhen zum vornherein ohne Datailkenntnisse als Behinderung der persöhnlichen Freiheit oder "Big Brother-Feature" verschrien. Was wollt Ihr eigentlich?
 
@swissboy: Jepp, und wenn wie beim SP2 mal etwas an der Abwärtskompatibilität gesägt wird, um Windows durch NX/DEP sicherer zu bekommen, ist das Geschrei auch riesig.
 
developers, developers, developers, developers, developers, developers....
 
Wie wärs mit ner montagsdemo gegen MS lol ....
 
Hmm wenn man dann auf seiten geht welche ms fuer illegal haelt wird man vom internet getrennt jaja ich freue mich schon auf so einen totale überwachung :)
Am besten waere wirklich ein blacklist mit internet seiten man darf also nurnoch dadrauf was microsoft will herrlich ^^
Naja ma im ernst die werden das machen und dann eh wieder eine (laeppiche) strafe zaheln ^^
 
Longhorn wird doch sowieso ein enormer Recourcen fresser! Schaut euch doch mal die Screenshots an, und lest mal was für schwachsinn im Hintergrund laufen wird bei Longhorn!
MS dreht doch völlig am Rad!
 
Alles, was bisher raus ist, sind ALPHAS! Da versucht man halt, alle möglichen Funktionen mal irgendwie einzubauen und mit rumzuspielen. Daraus kann man noch kein Urteil über die Final sagen...
Warten wir auf die Beta 2005.
 
"lol", das System wird immer blöder. Wer will denn bitte, dass sich der Rechner vom Netz trennt. Und, woher will Bill bitte wissen was auf meinem Rechner kräucht ? Ich ahne böses, George und Big Brother läßt grüßen... aber man ist ja zum Glück nicht auf Windows auf Gedeih und Verderb angewiesen...
 
Bei Auftreten von Schwachstellen sofort vom Internet trennen? Das heißt, man kann nie mit dem Windows-PC online gehen. :P
 
Yep. Was wollen wir eigentlich ? Ein guter Teil der Forum-Nutzer hier hat ja Ahnung - oder ist zumindest für das Sicherheitsproblem "Netz" sensibilisiert. Das kann man
von den 08/15-Usern in der freien Wildbahn nicht behaupten. Vielleicht liegts ja
daran das sich hier deswegen keiner was vorschreiben lassen will. Eigentlich bin ich
ja auch für MS "Sicherheitscenter"-Gedanken - allerdings in einer wesentlich ausgereifteren Form. Das ist alles momentan noch nicht ausgereift.
 
@Meltdown84: Ich gebe Dir recht. Aber immerhin ist es ein Schritt in die richtige Richtung. Gerade für diese 08/15-User ist es immerhin besser als nichts (sie Windows XP Firewall). Wer etwas mehr Wissen hat, kann (und soll) diese Features nach eigenem Bedarf konfigurieren, durch bessere Tools ersetzen oder nötigenfalls auch ganz ausschalten.
 
hmm jaja ms so ist das
 
Das haben wir ja gerne wenn sich das Ding dan vom I-net trennt und es war nur ein fehler.....
 
Hoffentlich gibt es auch eine Möglichkeit diese Funktion abzuschalten.
 
Cool!

Wann gibts ne Beta?

LG
 
Bei denen kommt bestimmt auch der 32. Dezember in Frage. :o)
 
Ich seh schon... bis 2008 bleibe ich bei meinem LegoOS und dann sehn wir weiter. n´abend
 
lol das kann glauben wer will ich glaubs net "31. Dezember 2006 als Termin in Frage, so Ballmer" das ja krank... dann sag ich kommt wohl erst 2007.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!