AntiVirenKit 2005 Pro - Anti-Viren-Suite Infos&DL

Software Das in zahlreichen Tests als Testsieger hervorgegangene Programm AntiVirenKit kann ab sofort in der Version 2005 auf der Homepage des Herstellers zum Preis von EUR 39,95 bestellt und als 30-Tage-Version heruntergeladen werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gibts eigentlich schon Tests zwischen AVK2005 und Norton Anti Virus 2005?
 
Mein Freund hatte Norton 2004 drauf und hat anschliesend das von Kaspersky draufgemacht. Der Russe hat doch tatsächlich 5Trojaner und Würmer gefunden die dem Norton völlig egal waren. Ivh würde es nicht mehr drauf machen. Ist aber meine perönliche Meinung.
 
@anikin: Stimm dir voll zu! hatte mal Nortan Antivirus 2003 drauf . dann hab ich mir mal Antivir installiert und er hat satte 10 Trojaner und 6 Backdoor viren gefunden . kein wunder der Nortan Erkennt auch nur 66532 viren . und Antivir satte 91196 viren . wenn das mal nicht ein grosser unterschied ist !!
 
@newbasti: was wird verglichen? viren? virenstämme? ??? __ und wegen norton - boah eh, das einzig saubere war wohl die redme.txt :)
 
Sieht echt nicht schlecht aus die 2005er Trial, doch jetzt kommt erst mal wieder AVK2004Pro drauf :)
 
Das tolle ist, dass der 2004er Key auch mit 2005 funktioniert!
 
Bremst die neue Version noch immer das System so aus? Die 12er Version war ja noch ok, aber die 2004er war ja mehr als "brutal". Wie ist das nun mit der neuen Version?
 
"Das tolle ist, dass der 2004er Key auch mit 2005 funktioniert!"

Hallo,

welcher Key? Die Anwendung wird bei mir in den Ordner "AntiVirenKit 2005 trial" installiert, übernimmt die Einstallungen (InternetUpdate) aus 2004. Die Trial lässt sich aber nicht updaten über´s Internet.

Grüße
 
Soll ja auch echtn gutes Anti-Viren Prog. sein. Naja, ich bleib bei Nod32 um meine ressourcen zu schonen ^^ Ist zwar bei der Trojaner erkennungsrate nochnicht der brüller aber das wird, sieht man an den updates. Kann ich nur immerwieder empfehlen, aufjedenfall "meiner" meinung nach der beste. Aber meinungen gehen ja manchmal weit auseinander. Gibts auch ne 30 Tage trial. Mich würd ja auchmal interessieren wie hier der ressourcen verbrauch ist.
 
@AtroxSanguis: Wenn man mindestens 512MB RAM oder 1GB RAM hat dann braucht man garnicht über Ressourcen Verschwendung sprechen, es ist dann egal was der verbraucht. Es sei man hat nur 128MB RAM drin dann kann man davon Sprechen.
 
@RKAthlon2000+
Wenns dich interessiert hab ich 1,25gb ram, und man merkt es trotz allem, da kannst du erzählen was du willst, du merkst es schließlich auch wenn du mal Norton testest :)
 
@AtroxSanguis: Ich hatte Norton auch drauf gehabt, aber das Gdata AVK2004 braucht aber deutlich weniger Ressourcen als Norton, den AVK2004 Wächter musste auf Performance Optimiert einstellen dann merkste kaum etwas. Ich habe 1GB RAM drin.
 
Ich hab ja auch nicht gesagt das es übermäßig viel verbraucht:) lediglich das mein Nod32 weniger verbraucht, aber ich denke, muss jeder selbst rausfinden was für sein system am besten ist.
 
1) nur onlineupdate möglich, kein downlaod der signaturupdates als eigene datei zum manuellen einspielen. __ 2) auf mailanfragen bekommt man 0815-antworten oder gar keine __ 3) der ressourcenhunger (version 2004) ist viel zu groß.
 
@troll_hunter: zu 1) Einzige Möglichkeit um "Raubkopierer" davon abzuhalten es sich zu kopieren. 2) Da hab ich andere Erfahrungen gemacht und 3) Man braucht halt Leistung um eine gute Engine zu haben (ok, Norton braucht sehr viel Leistung und hat keine gute Engine), aber dafür ist das AVK auch so zuverlässig. Außerdem kann man den Wächter auch abstellen :p
 
@regenwurm: zu 1) stell dir vor, du hast einen kunden, der hat steuerdaten auf einem pc und deshalb hat dieser pc keine verbindung ins internet. also wie aktualisiere ich den virenschutz? nur dadurch, daß ich ein anderes produkt wähle. _ zu 2) es ging um ein problem der integration in outlook. _ zu 3) kaspersky ist schneller als avk nur mit kasperskyscanner. warum, wenn es doch die gleiche engine ist?
 
@troll_hunter: Natürlich ist Kaspersky "schneller" als AVK, weil AVK neben Kaspersky auch die BitDefender Engine parallel (!!!!) nutzt - d.h. 2 Virenscanner gleichzeitig!! :-)
 
@chris1977: bitte genau lesen: ich habe verglichen kaspersky und avk nur mit kaspersky aktiv! das es mit beiden engines noch mal deutlich langsamer ist, versteht sich von selbst.
 
weis jemand wann das "AntiVirenKit 2005 InternetSecurity" kommen soll von gdata?
das wurde mich interssieren!

ich hab denn 2004er und das rockt mal so auch wenn es Ressourcen frist aber da für ich das sicher und ne gesunden pc ist wichtig !

cya
 
Warum interessiert es dich, wann ein guten Virenscanner mit einerm fälschlicherweise als "Firewall" bezeichneten kaputten hostbasierenden Paketfilter verknüpft, was dann zusammen auch noch mehr kostet aber weniger leistet?
 
Ich bleib lieber bei TrendMicro Officescan :-> *g*
 
So gut der Virenfuzzi ist, so schlechter ist die Firewall.
Ports werden teilweise trotz Fraigabe nicht geöffnet etc etc.

Kauf die lieber nur den AVK und dazu Outpost etc.
 
Mich würde interessieren ob es ein upgrade-Angebot für AVK2004-Kunden gibt. Hat da schon jemand Infos drüber?
 
@GHLing: das würde mich auch interessieren. will auch upgraden zumal ich premium support hab und die version umsonst erhalte :)
 
Was bringt ein Virenprogramm, das man nicht updaten kann... auch wenn es Trial ist.
 
Zitat (geschrieben von Morku)
Was bringt ein Virenprogramm, das man nicht updaten kann... auch wenn es Trial ist.

Es gibt jetzt stündliche Updates! :)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter