Omega Drivers V2.5.90 released

Treiber Die beliebte Treibermodifikation der Treiberschmiede Omega Corner steht in Version 2.5.90 zum Download bereit. Die Omega Treiber basieren auf dem ATI 8.07 Beta Treiber und unterstützen alle Radeon Grafikkarten/Grafikchips unter Windows 2000/XP. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gleich mal saugen!
 
Wie schaff ich das eigentlich, dass ich diese Omega-Treiber auf meinem Clevo-Notebook mit der ATI Mobilty 9000 installiere?
 
bei der installation mobility auswählen =)
 
Das Problem ist allerdings, dass es immer heißt, dass ich mich an den Notebookhersteller wenden soll, weil der Treiber nicht funzt.
 
hmm komisch. ich habe auch ein laptop und dieser fehler kam immer als ich den orginal treiber von der ati seite installieren wollte. ich kann nur den omega treiber installieren. das ist der einzige der funktioniert =) müsste aber eigentlich funktionieren, wenn deine grafikkarte auf der homepage/readme steht...kannst ja auch einfach mal im omega drivers forum fragen =)
 
Hab das Problem gelöst: Die ATI-Treiber verbieten mir wohl, einen "fremden" Treiber zu installieren. HAbe die kompletten ATI-Treiber deinstalliert neu gestartet und neu installiert. Hat jetzt geklappt. Die OMEGA-Treiber sind ja wirklich genial!
 
Wow jetzt geben die ja richtig gaß. =) Habe vor kurzem erst eine neue Version heruntergeladen und nun schon wieder :) Nice work. Beste ATI Treiber den es gibt.
 
ich verwende den ATI Catalyst 4.9. ist dieser omega treiber besser für spiele wie z.b.: Die Sims 2 . Doom3 etc ???
 
also die omega treiber sind für spiele immer besser ... sieht man z.b. bei dem ati treiber wenn man doom3 oder so spielt =)
 
muss man denn die alten Omega hier auch löschen oder kann man einfach drüber?
 
ich würde den alten erst deinstallieren. ist bei treibern immer besser ... =)
 
@ cubone: Treiber sollte man immer erst entfernen...und zwar alles mit Control Panel etc...

Aber kann mir mal jemand eine Frage beantworten...ich habe schon öfter mal Omegas und DNAs ausprobiert...kann sogar sein, dass die Performance teilweise besser war...aber wie kann denn sowas funktionieren? Das sind sicherlich keine Anfänger, aber die Leute bei ATI müssen ihre Karten doch am besten kennen...wie kann es da möglich sein, dass nach jedem Catalyst neue Omegas und DNAs raus kommen, die nicht nur die Performance, sondern dazu auch noch die Image Quality steigern wollen...???
 
ich glaube ATI darf solche tweaks nicht einbauen, die omega einbaut. anders kann ich mir das nicht erklären =)
 
@engeljaeger: Die Original-Treiber sind so programmiert, dass sie überall 100%ig strabil laufen. Sobald Du Tuning & Tweaking machst, kann es sein, dass das System instabil wird.
 
chade, dass der radlinker jetzt fest integriert ist... den find ich irgendwie... mies... und dass standby und hibernation nicht gescheit funzen sollen auch, dumm für laptopuser :)
 
kannst ja den radlinker einfach deaktiviert lassen. ^^
oder ist der jetzt immer standart aktiviert? (hab neue version noch nicht installiert)
 
warum gibt es keine news zm ati 4.11 beta treiber ?
 
das sind ja noch beta treiber
 
also ich komme mit den orginalen ati treibern besser klar. habe irgendwie porbleme mit omega und cs
 
@nicKsen: dafür gibts doch eine extra einstellung!! Gleich bei der installation... Special OpenGL oder so. Probier das mal aus und texte deine Meinung!! Wir sind alle dran interessiert!! :-))
 
Da wir gerade beim Thema modifizierte Treiber sind.

Gibt es eigentlich auch für NForce 2 Mainbords solche Treiber? Ich habe nämlich das Problem das mein Windows XP Pro. SP2 den IDE-Filtertreiber von Nvidia nicht verträgt. Mit SP1 war das kein Problem aber jetzt mit SP2 kommt es immer zu ruckeln bei Spielen und Videos. Mit dem SW-Treiber läuft meine Kiste nicht, hängt sich beim Starten immer auf.
Benutze jetzt den Standart Treiber von Windows der braucht zwar etwas länger um ein Programm zu öffnen oder zu Installieren als der IDE-Filtertreiber, dafür ruckelt es in den Spielen und Videos nicht.
Währe froh wenn mir jemand helfen könnte,
Danke im Voraus.

Mein System:
Asus A7N8X-X Mainbord
AMD Ahtlon XP 2600
512 MB DDR400/PC3200
IDE 1 (Festplaten beide ATA133)
Samsung SP1614N (Master)
Maxtor 6E040L0 (Slave)
IDE 2 (DVD-Laufwerke beide ATA33 (Ultra DMA Modus 2))
JLMS XJ-HD163 (Master)
Philips DVDR824DP (Slave)
 
ich glaube nicht das es sowas auch für NForce2 Boards gibt. Wäre aber eigentlich cool.
 
währe nicht schlecht fürs nforce2 board, bei den omega treibern gehts ja schliesslich auch und die werden immer besser
 
probiert mal dieses Nforce Treiber Paket aus: http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=70295&highlight=triforce oder das Treiberpaket von Planet3dnow: http://www.planet3dnow.de/faq/files/index.shtml$nvidia
 
Hat noch wer Probleme mit Abspielen Von VIdeos/DVD´s mit den neuen treibern??? Ruckelt alles wie sau bei mir, mach ich den alten treiber (2.47 oder so) wieder drauf funzen video perfekt...

gk: mobile radeon 9600 pro turbo

greetz
 
DNA is schneller
 
es gibt noch mehr als nur Performance... Sollte ein ATI-User eigentlich wissen...
 
Meine TV-Karte funktioniert im Overlay-Modus nicht mehr. Habe die alte Version vorher komplett deinstalliert. Jetzt habe ich die neue auch wieder deinstalliert und die alte wieder druff - jetzt geht alles wieder. SCHEISSE
 
Danke für die Links, aber der zweite (http://www.planet3dnow.de/faq/files/index.shtml$nvidia) geht leider nicht. Fehlermeldung: HTTP 404 - Datei nicht gefunden
Internet Explorer. Keine ahnung was das bedeutet.
Werde aber auf jeden fall den triforce V2 Treiber ausprobieren.
 
Welcher ist nun besser?DNA oder Omega?
 
eh hab den omega druffgemacht...seit dem bekomm ich im windows keine 100 hz mehr (oder 85) nur noch 60...habs schon mit 2 unterscheidlichen tools probiert das zu fixen...geht aber ni...kotz eh...hab dafür im 3dmark 05 2000 punkte mehr bekommen...
 
@basi: Du musst erst den Monitor (unter den erweiterten Einstellungen) auf eine maximale Herz-Zahl stellen. Diese ist bei Monitoren ,die kein DDC schicken immer zur Sicherheit auf 60 Hz.
 
ah jetzt gehts doch..naja werd wohl erstmal bei dem omega bleiben:)
 
Hab den treiber jetzt statt den Ati Catalyst 4.9 ersetzt . aber zeitdem ich den omega treiber installiert hab kann ich Battlefield Vietnam nimmer spielen . weiss wer wieso ???
 
schau mal in den einstellungen
 
Habe den Treiber installiert und dadurch beim 3Dmark 05 gerade mal 30 Pünktchen mehr. Habe auch bei meiner 9800SE die zusätzlichen 4 Pipelines freigeschaltet mit dem Treiber. Geht bei mir aber auf Kosten der Qualität. Habe den Treiber auch drüber installiert und deswegen noch keine Probleme gehabt.
 
@anikin: du solltest immer erst den alten deinstallieren und dann dern neuen aufsetzten. denn sonst ist ein performance - verlust schon vorprogrammiert. ist einfach so, da kannst du sagen, was du willst.
 
Werde es mal ausprobieren.
 
Also ich hatte satte 800 punkte mehr bei 3dmark05, reicht doch, komme mitm p4 2,4 ghz, 1,25gb ram und ner ati radeon 9800xt auf 2930 und wenigstens ist des prob. gefixt das wenn man ausm game raus geht, die helligkeit nicht automatisch wieder angepasst wurd, gefixt. Und des schei... neue control panel ist ebenfalls weg, gott sei dank :)
 
Hatte 344 Punkte mehr...
AthlonXP 2400+, 512MB Ram & Radeon 9800 XT...3578 Punkte
http://service.futuremark.com/compare?3dm05=82938
...Greetings from Vienna...
 
nuja ich kann mit meinen 4340 punkten wohl ganz zufrieden sein...mehr geht wohl erstmal nicht (hab ne x800)
 
warum wird nichts über den ati 4.11 beta berichtet ? (wie oft noch fragen !!!)
 
keiner probelme mit dvd/xvid video ruckler?????
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles