Microsoft gewinnt Office Patentstreit

Microsoft In einem zwei Jahre andauernden Patentstreit kann Microsoft jetzt einen Sieg verbuchen. Die norwegishe Firma Alte Hedloy of Arendi Holding Ltd. behauptete, dass die Smart Tag-Technologie aus Office ein Patent verletzt. Ein Gericht entschied nun ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
is aber schon ne intelligente technologie, das mit den smarttags
 
ich finde Technologie Super. z.b gibt es ein Tool für Word, sobald er eine Adresse identifiziert kann mann man sich auf einer Karte anzeigen lassen, die Tel-nR. suchen lassen, oder direkt eine Routenplannung dazu starten, Das Tolls ist nur 1.3 mb groß und ist hier zu finden http://officetools.dasoertliche-marketing.de/ Es ist kostenlos

 
Was soll den das das man sowas überhaupt patentieren lassen kann? Kann ich auch patentieren lassen das wenn mein einenj Knopf drückt da Hallo steht, und jeder der sowas nachmacht kommt vor Gericht... lol
 
@ sini: das lässt sich leider nicht patentieren, aber versuchs mal mit deinem kopf. das ist einzigartig und unterliegt ( wenn du es beantragst) dem kopierschutz. (klonen)
 
ich lass mir patentieren, das ich 498000 mal den rechtsklick am tag mit der rechten hand und dem mittelfinger benutz ..
 
Ihr werdet es nicht glauben aber vor etwa 20! Jahren hat Einer das Patent für eine Schiebekarre bekommen! (1 Rad, Kasten, 2 Griffe). War bis zu dem Zeitpunkt kein Patent drauf, obwohl bestimmt 1000 Jahre und mehr in Gebrauch. Wenn jemand bei einem Nokia Handy 3 Widerstände einspart, kann er das Verfahren bereits patentieren lassen. Das Patentrecht ist so komplex, dass es dafür extra Anwälte gibt, die bekanntlich reichlich studieren mussten. Wir als Laien stehen da wie die Kuh wenn´s donnert. "Gahnich um kümmern"! MfG
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr