Microsoft stellt E-Government Starter Kit 2.0 vor

Microsoft Mit dem E-Government Starter Kit 2.0 (EGSK 2.0) stellt Microsoft eine erweiterte Version seiner Lösungsplattform für die öffentlichen Verwaltungen auf Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene vor. Diese können damit schnell und wirtschaftlich ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das wird wohl auch eines der programme sein die später eng mit den technologien von longhorn zusammen arbeiten sollen
 
Witzig! Mein erster Gedanke bei der Newsline war: Big Brother is watching you!

Mal seh'n ob Orwell recht behällt und die Staaten in Zukunft ohne Technologie (Überwachungstechnologie von MS) die Bevölkerung kontrollieren können.
 
ob M$ die erspionierten Daten an die US-Regierung abführen muss? Oder bin ich jetzt paranoid? *fg*
 
@razzzzia: ich bin genau so paranoid wie du :D
 
erstmal solltet ihr beweisen das MS spioniert und nicht immer vermutungen aufstellen.
 
also erstmal, hast ja recht, das macht nicht nur ms, auch viele andere. :-)))...zweitens, haben wir ja, zu mindest teilweise, das recht auf freie meinungsäußerung...welche ich hiermit in anspruch nehmen möchte...f**k m$! :-)...in diesem sinne schönen tach noch...
 
so wie alle anderen amerikanischen firmen uns auch ausspionieren :)
also ich denke das da oben is im grunde mehr als sinnvoll und erleichtert so einigen die arbeit die so oder so erledigt werden muss.
 
Big Brother is watching you!

Hehe Genau
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen