T-DSL: Termine für den Tarifwechsel stehen fest

Breitband Vor einigen Wochen kündigte die T-Com an, alle bestehenden DSL-Anschlüsse zu aktualisieren und gleichzeitig mehr Bandbreite zur Verfügung zu stellen. Wer bisher DSL mit 768 KBit/s nutze, wird zukünftig 1MBit/s Downstream zur Verfügung haben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
42. Kalenderwoche (zwischen 11. und 17.10.2004)
nachts zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr
 
bei mir auch :)
 
tja...wer bei der telecom dsl hat...sch hab bei 1&1...
 
@Meatwad: Wem gehört denn wohl 1und1 du Träumer. lol
 
@Meatwad: wenn du nur den tarif bei 1und1 hast hast du trotzdem t-dsl.

wenn du einen dsl anschluß bei denen hast dann haste ja sowieso schon dsl 1024.

@Blockbuster also 1und1 gehört zu united internet :)
 
@Sebastian2: Die 1und1 gehört zur Telekom so wie T-Online, woher ich das weiß :-) lt. telefonischer Aussage eines TL der T-Online, als die von 1und1 auf deren Blackliste landeten und die 1und1 einen Nummernkreis von T-Online gesperrt hatten (wegen Spamverdacht) lol.
 
1und1 gehört nicht zur telekom. 1und1 ist ein tochter unternehmen von united internet und ist eine eigenständige firma. wie du dadrauf kommmst das 1und1 zu der telekom gehört oO.
 
...Dachte immer das mein Anschluss schon umgestellt wurde ^-^
 
lol da bist ja noch gut bedient 08-14.11 naja ich warte ja erst seit Februar die telekomiker sind eben nicht die schnellsten dafür wird ja TDSL kräftig um 4 Euro ab Januar 2005 erhöt
 
@Stefan Herrmann: auch nur bei isdn usern, bei analog wirds 3€ billiger...bzw wurde dies schon bei mir....löl
 
Umstellungs Termin :31.10.04 die bekommen echt nichts gebacken,warte schon seit anfang Juli drauf.Abwarten und Tee trinken.
:-)
 
is die page von denen gerade überlastet oder warum steht bei mir nur 'nachts zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr' und kein datum^^
 
kann das sein das die page http://www.t-com.de/wechsel grade nicht geht? da steht nur weiterleitung aber nichts geht....
 
@bond7: Pop-Ups zulassen.
 
wie kommste darauf? es funktioniert mit kein web browser komscherweise bei http://www.t-com.de/wechsel (da ist nur nee leere weisse seite)...die hauptseite t-com.de geht...gibts noch eine andere URL ?...edit: mit OPERA7.5 gings endlich.
 
Na dann, ich habe schon seid gut 5 Monate 1024 DSL.
 
@togi: Trotzdem ist dein Anschluss für 30 Minuten nicht verfügbar. Genau wie bei mir. Es wird zwar nichts umgestellt aber abgeschaltet wird er trotzdem ^^
 
Cool - dann bekomme ich ja bald 1MBit/s Downstream . Ich bin so glücklich
 
@bluncka2002: das ist ja auch verständlich... wirst es sofort voll krass merken wie schnell alles auf einmal ist^^
 
@bluncka2002: ROFL ich lach mich schlapp, waahahahaha, n1 :D
 
find ich aber mal nen netten schachzug, das man wenigstens erfährt wann es umgestellt wird und wann bzw. warum der zugang für eine bestimmte zeit nicht verfügbar ist.
find ich gut diesen service.
sonst tut sich die t-com/t-online ja immer schwer solche themen zu kommunizieren.
 
Ich versteh des immer nich, wieso die Telekom immer so ewig braucht... die haben doch wohl Technik von Lucent. Des is ein klick in ihrem Computer, dann stellt das System das Leistungsmerkmal um ?! Wieso kann man dem System net sagen __> ALLE UMSTELLEN ?! Nein, da müssen alle Anschlüsse einzeln angeklickt werden... und dann stürtz vermutlich der Windows 98 Rechner noch mal ab :-) .... sch*** Telekom....
 
@Partybombe: Meinst du das ernst ?
 
hm naja was erwartet ihr ? die 29 Kb mehr werdet ihr beim normalen surfen wohl nicht merken. ausser euer esel läuft immer auf vollanschlag, dann bringts was.... upload erhöhung wäre was sinnvolleres gewesen, aber download, naja , wenigstens kostet es nix ..
 
Hmm was ist mit Fast Path? Da T-Online das ja automatisch macht können die doch nicht verlangen, das man wieder für Fast Path bezahlt.
 
@anub!$: Laut der oben angegebenen Seite bleibt es erhalten. DSL 768 mit Fastpath -> DSL 1000 mit Fastpath
 
43. Kalenderwoche (zwischen 18. und 24.10.2004)
nachts zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr
:)
 
*Ich lade jetzt schon mit 128kb/s (1024kbi/s)* Oder werden die Leitungen noch schneller?
 
die technischen Planungen sehen keine Veränderungen der Geschwindigkeit Ihres T-DSL Anschlusses vor. Aus technischen Gründen kommt es trotzdem zu einer Unterbrechung Ihres T-DSL Anschlusses (auch T-DSL Business), und zwar am unten genannten Termin für bis zu dreißig Minuten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
Termin der Umschaltung Ihres T-DSL Anschlusses:
nachts zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr
-> kein datum, sehr gut :P
 
hmm.. also bei mir hat die tcom das nach einem kleinen anruf direkt nachdem sie das 768er aus dem programm genommen haben umgestellt... und gekostet hats au nix...
 
Ihr T-DSL Anschluss wird sich wie folgt ändern:
Ihr bestehender T-DSL Anschluss: T-DSL (768) am T-Net FastPath für T-DSL
Ihr künftiger T-DSL Anschluss: T-DSL 1000 am T-Net FastPath für T-DSL
Termin der Umstellung Ihres T-DSL Anschlusses:
44. Kalenderwoche (zwischen 25. und 31.10.2004)
nachts zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr

Wen interessiert schon die minimale Bandreitenerhöhung, die merkt beim surfen eh niemand. Viel wichtiger find ich das FastPath-Feature. Damit merkt man erst einen echten Unterschied.

Mein Nachbar hat den 2000er Tarif ohne FastPath. Dessen Seitenaufbau und Reaktionszeiten ist um einiges langsamer als mein "normaler" 768kb Anschluss. Und wen stören schon die 99ct extra.
 
Das verstehe ich nicht:

"die technischen Planungen sehen keine Veränderungen der Geschwindigkeit Ihres T-DSL Anschlusses vor. Aus technischen Gründen kommt es trotzdem zu einer Unterbrechung Ihres T-DSL Anschlusses (auch T-DSL Business), und zwar am unten genannten Termin für bis zu dreißig Minuten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!"

Ich habe TDSL 768. Ich dachte die stellen das auf TDSL1000 um. Oder irre ich mich da?

mfg
 
Wohnst aufm Land?
 
@chww24: Ist bei mir auch so! Ich wohne nicht auf'm Land!
 
lol 98kb/s und 120 :D rulez natürlich :D arcor dsl 3000 :D :)
 
Gut das niemand weiß das ich DSL2Mbit/s habe (3War mir doch noch zu teuer) *g* Seit froh das Die Telekom mehr Speed gebracht hat, denn Flatrates verursachen enorm viel Traffic und sind kosten intensiev, besonders bei den Tauschbörsianern!!!Gut die T-Com-elekom oder wie die nun heißt hätte den Speed auch noch ein bissel schneller machen können als jetzt, is nur Geldmacherrei!!!
 
Cooool
dann bekomm ich 1 Mbit :-)!!!!!!!!!!!!
Aber die Side geht nicht!
 
@B.O.g.: mein reden...die -wechsel- URL scheint nee zu gehn.
 
Komisch, QSC kriegt gebacken alle Anschluesse aufeinmal zu bearbeiten mit nem doppelten Upload, Telekom nich? Warum ? Nur weilse paar mehr Kunden ham ? Komisch2, bei der umstellung des doppelten Uploads bei QSC, war man dennoch im Netz, ohne abbruch der Verbindung, lediglich eine neueinwahl war noetig un den neuen Uploadspeed zu haben. Daran sieht man mal wieder das Telekom irgendwas (keiner was genau) falsch macht, und zwar immer, wo andre Firmen keine problem haben usw. Siehe Fastpath damals, hat Jahre lang gedauert bis des kam, und als es kam kostete es auch noch kohle... ich versteh die Telekomiker ehrlich nicht...
 
@zaq: die telekom hat auch ein paar mehr vermittlungsstelen etc als qsc. denkst du die haben so viele mitarbeiter die sich damit auskennen damit alles gleichzeitig umgestellt werden kann? und dann noch wer arbeitet schon von 2 - 5 uhr nachts?

nacheinander umstellung kommt der t-com billiger. und solange sie ihre news einhält bis ende des jahres alles umzustellen ist doch ok.

und wegen fastpath ob ich nun insgesamt für meine dsl anschluß 40 € mit fastpath und flat bezahle. oder 49 € wie bei qsc.

fastpath haben sie kostenpflichtig gemacht und fertig. wenn sie das so wollen warum nicht. vllt ist es ja auch schmerzensgeld damit die den supportern mehr bezahlen können damit die so nerv anrufe wie meine leitung streikt etc verkraften :).
 
und kostenlos ist es nicht, die dsl anschlußgebühr steigt um 4&$8364:
 
@Skulli: Aber nur bei ISDN'lern, für Analog-Kunden sind es 3 EUR weniger.
 
@Skulli: der preis für t-dsl wurde angepasst. das t-com die preise für analog senkt und für isdn erhöht ist ja nicht verwunderlich.

die isdnler sollten froh sein das sie nicht einfach angepasst haben. und für 30 % mehr speed auch nur etwa 30 % mehr geld verlangen :).

hätten ja analog so lassen können und isdn auf dne preis erhöhen können :)
 
Tja die können sich sonne dreistigkeiten halt leisten, da sie ja fast ein Monopol sind.Und all die hier mit DSL 3000 rumprahlen wie zb@abflussreiniger....bezahlt doch bestimmt deine MAMI wa kleener?
 
@spanferkelschmalz: Tja, das sind meist nicht nur Kiddies sondern auch "heavy Tauschbörsennutzer" und Leute, die weder tageslicht noch Freunde kennen.
 
@speedlimiter: LACH... *klatsch* SAU GEIL. Meine Worte. MOFs halt (Menschen ohne Freude). Mit genügt mein DSL 768. Geht wunderbar mit Online Radio hören und gleichzeitig surfen, chatten, emails holen, news lesen :-) DSL 3000 = meistens Tauschbörsennutzer, stimmt schon. Wer brauch das nämlich schon? :-) ABer geiler Kommentar @ speedlimiter & spanferkelschmalz
 
meins wird nächste Woche freigeschaltet :-/ ist mir aber eh egal den ich brauche nicht mehr DownStream sondern mehr UpStream *g*
finde es doof das die den Downstream erhöhen und den UpStream nicht :(( t-offline halt^^
 
@$.aLeX^: eben...only downstream ist was für leecher :)
 
@$.aLeX^: nix t-online. t-com ... lernt es endlich :)
 
ist mir auch relativ egal, werd auf versatel mit 2 mbit down und 256k up wechseln, bezahl dann auch noch weniger
 
Ist ja süss :) ....
In Hamburg und Umgebung ziehen wir mit 5 Mbit/s Downstream und 480 kbit/s Upstream durch die Internetlande :) ....
Telekom was ist das ?
Versatel ist noch eine Möglichkeit ! 2 Mbit/s und sehr günstig ....
Und bitte von der linken Spur auf der Datenautobahn wenn wir Hanseaner vorbei ziehen !!! :)
 
@itshy: regionale anbieter können sich das auch leisten. nur welcher normal surfer brauhct einen downstream von 4 mbit?
 
@itshy: Bei meheren Clients im Netzwerk ist dei grosse Bandbreite ein enormer Vorteil:)
 
hab schon seit monaten 1024/128, werd aber wohl auf 2048 wechseln, wegen upstream... :) greetz
 
Danke für die Info.
bei mir erfolgt die Umstellung am :
45. Kalenderwoche (zwischen 01. und 07.11.2004)
nachts zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr

ja da bin ich aber mal gespannt,ob ich danach überhaupt noch surfen kann,*lol*

Hatte damals viel Ärger mit T-DSL Anschluss-freischaltung,ca 6wochen gewartet.

 
@Inspirator: ein bekannter meinte mal, das jeder Kunde einzeln aufgerufen werden muss, dann dort in nem extra Menüfeld DSL ausgewählt werden muss. Und dann ganz einfach nur DSL abgeschalten wird einige änderungen durchgangen werden und auch die Kundenstamm-daten (Adresse) etc. überprüft werden. Ich z.B. erhielt, als T-Online Kunde war, einen Anruf wegen meines T-DSL Anschlusses und wegen der Aktualität meiner Stammdaten. Es dauert ebend :)
 
@LudoDJ: genauso ist es. außerdem wird noch nebenbei überprüft ob die leitung das überhaupt schafft oder ob man dsl 768 doch behalten muss.
 
Da lob ich mir doch QSC - völlig unabhängig von der Telekom - mit 1024 down / 512 (!) up (schon im Standardtarif) und dazu auch noch in vielen Gebieten verfügbar, wo T-DSL entweder gar nicht oder nur in abgespeckter Geschwindigkeit verfügbar ist.
Da völlig unabhängig von der Telekom braucht man auch keinen Telefonanschluss mehr (spart monatlich mind. 15-20 Euro). Telefonieren tu ich nur noch über bluesip.net oder nikotel.de (VoIP)
 
@klage: du sparst 15 - 20 €? komisch.

ich dachet immer qsc wäre genauso teuer wie die telekom :).

also bei qsc zahle ich 59 €. bei der telekom komme ich auf 49 € mit telefonanschluß. also spare ich bei der telekom 10 € :).

schon komisch *g*

außerdem wenn man schon qsc mit t-com vergleicht sollte man das auhc richtig tun.

und zwar sdsl mit sdsl und nicht sdsl mit adsl.
 
Ich zahle bei QSC 49,- und habe dafür auch noch eine wesentlich höhere Geschwindigkeit - Dinge wie Fastpath (die bei der Telekom alles extra kosten) sind faktisch implementiert, schau dir mal die Zugriffszeiten/Pingzeiten an. Ich wohne nämlich in einem Gebiet, wo T-DSL mit der sagenhaften Geschwindigkeit von 348 kb möglich wäre. Wie die Gewschwindigkeit realisiert wird (ob nun mit sdsl oder adsl oder mit der Technik xxx) ist mir als Kunde völlig gleichgültig. Und noch dazu bin ich von einem Monopolisten völlig unabhängig. Der Supoort ist bei QSC super.
 
Und außerdem: Telekom: T-DSL 16,99 + T-Online Flat 29,95 + analoger Telefonanschluss 15, 66 = 62,60 / bei Anschlussart ISDN schlägt der Telefonanschluss sogar mit 23,60 zu Buche = 70,54 Gesamtpreis und das alles zu einer deutlich geringeren Uploadgeschwindigkeit und schlechteren Pingzeiten (da Fatspath bei Telekom noch 1,99 extra kostet)
 
@klage: rede ich von der t-online flat? es gibt noch genug billigere anbieter.

ich brauhce keine 4 mbit und fastpath und hohen upload. ich habe dsl zum surfen und dazu braucht man sowas nicht.

ich geniße aber lieber die vorteile eines t-dsl anschlußes (freie provider wahl etc) anstatt mich an einen anbieter für zig monate zu binden.
 
Du sprachst von der "Telekom" __ Na wenn du schon vergleichst dann aber auch mit einem qualitativ guten Anbieter und nicht gerade mit einer z. B. Tiscali-Flatrate wo einzelne Ports entweder ganz gesperrt sind oder aber gedrosselt, was zwar billiger sein mag, aber qualitativ einfach schlechter. Ich werde immer was biligeres finden, was dafür in der Leistung kastriert ist. Wir reden hier von einem (Preis-)Vergleich Telekom QSC. Ich rede auch nicht von 4MBit sondern von 1024 Download und was ich bei welchem der beiden Anbieter zu welchem Preis bekomme. Überdies geht es um einen Vergleich zwischen zwei Anbietern und dazu gehört nun mal auch die Pingzeit (dass du für was schlechteres in der Qualität auch weniger bezahlen musst ist ja wohl logisch: hier zahle ich aber bei QSC weniger und bekomme dennoch eine bessere Leistung). Und schließlich ist man nicht monatelang gebunden sondern kann die Vertragslaufzeit selbst bestimmen. Welche Vorteile hat denn nun T-DSL? Was also meinst du mit "etc."?
 
Also bei mir geht der Link nicht, hab ihn jetzt mit Opera, Firefox und IE ausprobiert, könnte mir mal jemand den Link geben, wo man es eingeben muss, denn bei mir erscheint nur die Seite, wenn sie nicht automatisch ... dann klicken sioe hier, bei hier passiert aber nichts.
 
@hasch
jenachdem welchen Browser Du benutzt,Pop-up fenster blockieren mal deaktivieren
 
Danke, klappt jetzt, die NIS hat es gebloggt.
 
Was soll denn das heißen??

die technischen Planungen sehen keine Veränderungen der Geschwindigkeit Ihres T-DSL Anschlusses vor. Aus technischen Gründen kommt es trotzdem zu einer Unterbrechung Ihres T-DSL Anschlusses (auch T-DSL Business), und zwar am unten genannten Termin für bis zu dreißig Minuten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Termin der Umschaltung Ihres T-DSL Anschlusses:

nachts zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr
 
@weblord: Bei mir auch so.
 
@weblord:
das bedeutet, dass du zu weit weg von der vermittlungsstelle wohnst, sodass die neue geschwindigkeit nicht gewährleistet werden kann.
 
Mich würde mal interessieren, ob die allerersten DSL-Modems damals von der Telekom diese neue Geschwindigkeit überhaupt unterstützen. Das ist dieses große weiße von Siemens. Unten auf dem Modem steht was von "AE". Also das waren die ersten Modems, die es damals gab.
Muss ich mir sonst ein neues kaufen?
 
@Michael1976: die modems (auch die ersten) sollten eigentlich alle bis 8mbit schaffen, das ist die theoretisch höchste mit DSL erreichbare datenrate. wie es bei routern aussieht weiß ich nicht... gruß toco
 
komisch bei mir geht der Link auch nicht.
Pop-up habe ich deaktiviert.
NIS ist auch deaktiviert.Der Link istwohl tot.
 
@sprudelwasser: also hab es eben probiert und geht tadellos. Es öffnet sich automatisch ein Popup. Und auch wenn ich auf den Link klicke, öffnet sich das Popup.
 
@sprudelwasser: nimm opera + das neueste Sun-java..dann funktioniert das java open app-popup...mit IE6 und mozilla gings bei mir auch nicht.
 
lol...
wer in Osnabrück wohnt, hats eindeutig am besten
www.osnatel.de
DSL TURBO 6000
downstream 6MBit downstream und 512KBit upstream.
das ganze für ~ 75EUR inkl. Flatrate.
gibt auch 2 und 4 MBit Variante, die natürlich eindeutig günstiger sind.

... ich hab das Glück dort zu Wohnen, wuhahahaha :P
 
@lol3k:

ich bin auch bei der guten osnatel und saug jetzt schon mit 2mbit ohne das es teuer geworden ist :)) einzige nachteil is die 60gigs grenze .... wenn man über die kommt wirds doch recht teuer aber wer tut das schon hehe.
 
seit ihr alle verückt die können doch nicht 5 Millionen anschlüße gleichzeitig umstellen !!! das würde nicht mal ein großrechner aushalten und das es erst am 31.12. stattfindet wüsstet ihr auch schon seit nen paar monaten also ich mag die telekom zwar auch nicht aber seit doch froh ihr bekommt mehr speed und es wird auch noch etwas billiger also ich kann mich z.Z. über die telekom nicht aufregen ... aber wers braucht
 
Was ist eigentlich mit den Providern T-Online,1&1, usw.Denn mann muß
ja seine Leitung zweimal umstellen lassen.Ich wollte vorher schon eine andere Bandbreite da wurde mir von der T-com mitgeteilt ich bin übrigens T-Online kunde das ich mich mit meinen Provider in Verbindung setzen muß.
Ich weiss hört sich Blöd an nur ich lese davon nichts in diesen Beiträgen.
Oder erhöhen alle Netzbetreiber und Provider zum 31.12.2004 automatisch die Bandbreite in ganz Deutschland.
 
Ich hab auch noch eines dieser ersten DSL-Modems der Telekom.
Aber wenn ich zu weit von der VErmittlungsstelle wohne, wundert es mich halt, warum damals als DSL aufkam wir einer der ersten waren, die es hatten.
Die Fastpath-Geschichte vor ein paar Monaten ging leider auch nicht zu aktivieren.

Wenn ich das aber richtig versteh, wird es dann ab 01.01.2005 lauter Unterschiedlich Anschlüsse geben? Die einen haben dann alle 1000 und die anderen Gurken mit 768 durch die Quere, selbst wenn diese DSL neu beantragen würden? Oder kommt dann T-Com auch und sagt:"Nö, auch wenn wir 1000M/Bit anbieten, es gibt bei Ihnen nur 768?"
 
43. Kalenderwoche (zwischen 18. und 24.10.2004)
Naja.abwarten°
 
@ weblord.
Versteh ich auch nicht warum das so ist.
Die könnten ja schon mehrere Mbits durch die Leitung hauen, aber machens halt nicht weil sie doof sind.
Am besten Kabel nutzen. Die geben dir schon bis zu 10 mbit und auf Anfrage sogar noch mehr ( nur für Firmen)

Vitrex
 
Ihr könnt schnell Telekomiker vergessen, Arcor: 4,95 Pre + 19,95 Geb + 16,95 Int, macht nur 41,85 EUR. T-Com: 62,60 EUR + 1,99 EUR sind viel! keine frage... cu
 
wenn der Link nicht funktioniert versucht mal den nachfolgenden: https://onlineaktion.t-com.de/tdslspeed/tdsllogon_pk.jsp
 
@juewe, dein angegebener Link funktioniert.
 
An juewe [50]
Danke, neuer Link funzt! Endlich komme ich auf die Wechselseite! Nochmals, vielen Dank!
 
Termin der Umschaltung Ihres T-DSL Anschlusses:

15.09.2004
nachts zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr

Ich hab noch nix gemerkt -_-
 
44. Kalenderwoche (zwischen 25. und 31.10.2004)
nachts zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr
 
Soll danach bei mir in der 42. KW passieren. Allerdings verwende ich seit Ende Mai bereits T-DSL 2000.
 
jo, bei mir auch, bin schon seit 8 Wochen komplett bei 1&1 und auch schon umgestellt. 'N Termin wird mir aba trotzdem angezeigt.
Wiedermal ne Volltreffer den die da ablassen. Die Aussage is wahrscheinlich genauso verbindlich, wie alles andere bei TCom's :lol
 
Umstellung auf TDSL 1000 am 20.09.2004...gemerkt habe ich bis jetzt aber nichts! Laut TDSL Speed Manager (neueste Version) nach wie vor 768 kB!!! Wie lustig, aber typisch t-komm - oder komm nicht.
 

Ihr künftiger T-DSL Anschluss: T-DSL 1000 am T-ISDN
Termin der Umstellung Ihres T-DSL Anschlusses:
44. Kalenderwoche (zwischen 25. und 31.10.2004)
nachts zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr
Aus technischen Gründen können Sie Ihren T-DSL Anschluss (auch T-DSL Business) am Tag der Umschaltung kurzzeitig für bis zu dreißig Minuten nicht nutzen. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 
ihr habt probs ^^ ich frag mich wieso ihr alle (t-comler und 1&1er) nicht zu arcor geht, billiger, schneller, 24h kostenlose hotline, 300mb Mail um nur einige features zu nennen... warum nicht??????? ich bin dort und sehr zufrieden
 
@_grobi_: und was hat das für ein sinn? zu einen anbieter zu wechseln der mir vorschreibt welchen anbieter ich zum telefonieren nehme und welchen für die dsl leitung?

die t-com bietet z.B auhc eine 24 stunden hotline an. 1und1 bietet auch webspace, etc an.
 
*lol*...hab mich bei dem Service angemeldet, der einem 2 Tage vor Umstellung auf DSL 1000 (von 768 versteht sich) bescheid gibt....nuja...heute kam dann gleich ne Mail, dass die Umstellung am 28.06.04 zwischen 2.00 und 5:00 erfolgen wird! Ok, soweit so gut! 2 Stunden später (also heute) kam diese Mail:

"Sehr geehrter Herr XXXXXX,

Ihr Breitband-Anschluss unter der Rufnummer 0XXXXX XXXX mit der Verrechnunsnummer XXXXXXXXXX ist am 28.09.2004 erfolgreich umgeschaltet worden.

Ihr neues T-DSL Produkt: T-DSL 1000 am T-ISDN

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim schnellen Surfen!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre T-Com "

hmmm, wie gesagt, heute ist erst der 26.09.2004 *gg*

Unter T-Com__> mein Anschluss steht auch noch 768...hab den magentafarbenen Leuten mal ne Mail geschickt, mal sehen, was die dazu meinen....

Greetings

 
Heute erhielt ich um 8:46 Uhr eine Mail der T-Com, dass mein Anschluss am 28.09.2004 umgestellt wird. Gegen 11.26 Uhr erhielt ich eine neue Mail der T-Com. Der Inhalt war, dass ich erst im November 2004 umgestellt werden kann. Was ist nun glaubhaft?
 
edit: Ich hab den 1024er Speed....irgendwie spielt bei der Telekom die Datierung verrückt, nu denn *froi* - hab endlich die schnelle Geschwindigkeit. ...Greetings
 
Hallo! Mit IE,Avant Browser,Fire Fox und Netscape 7.2 bekamm ich keine Verbindung aber mit Opera 7.54 hat es geklapt.Bei mir wird es mitte Oktober umgestellt.MFG: Lollypop70
 
42. Kalenderwoche (zwischen 11. und 17.10.2004) nachts zwischen 2:00 Uhr und 5:00 Uhr
 
was mich vor allem an den tarifwechseln nervt - ist das die zusatzleistungen dann nochmal abrechnen !!!

siehe fastpath bei umstellung von tdsl 1000 auf 2000

die wollen doch glatt wieder die einrichte von mir haben !!!

frechheit
 
Ich habe das glück heute nacht umgestellt zu werden!!!!
 
Ich sollte heute auch umgestellt werden. Und Oh Wunder, natürlich ist nichts passiert !
 
Du bist nicht der eineziege sollte auch umegesellt werden und nix wie immer bei der t-com!
 
Jetzt haben sie die Wechselseite vom Netz genommen !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles