Endlich: Upstream 256 für T-DSL 1000 ist da

Breitband Die T-Com hat die Gebete der DSL-Nutzer erhöht und bietet nun endlich die Verdopplung der Upload-Bandbreite bei T-DSL 1000 an. Bisher war diese Option nur den Nutzern von T-DSL 2000 sowie 3000 vorbehalten. Damit stehen 256 kbit/s für den Upload von ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nur gut das es ned in verbindung mit Flatrates geht sonst würde ich meinen up bei meinem 2000er DSL erhöhen lassen
 
Ein Wunder! Klasse sache das. :)
 
@Kraudi
Dann machst du was falsch...
Meine 2000 Flat hat 384 Upstream.
Man muss halt auch zum richtigen Anbieter gehen.

Gruß BlueCity

Hier gehts z.B.
- www.winshuttle.de
- www.preiseABC.de
und es gibt noch viele mehr...
 
1und1 soll das mal als kostenlosen feature rein machen! :)
würd ich seeehr gut finden :) aber wird wohl extra kohle kosten. mal sehen, was da auch mich zukommen wird MfG
 
richtigen anbieter gehen? Also TDSL zu nutzen = richtig ? Klingt paradox °_°
 
ich hab bei meinem Anbieter 30kb Upstream und das bei 2Mbit Down. Wüsste nicht was mich zur telekom hinzieht...
 
also hab ich das richtig verstanden: eigentlich is dieses update gratis, jedoch nicht bei DSL flat. oder heißt es das es was kostet aber bei DSL flaf nich verfügbar ist`?
 
@ eagles: 30kb entspricht ca . 256 kbits/s

desweiteren kann ich nur sagen www.broadnet-mediascape.de. alles ohne telefon und den grossen rosa riesen. faire preise, freundlicher service und sehr feine preise. und bei denen bezahlt man nur die flat und nichts anderes, sprich keine telefon-, dsl- und was weiss ich was für gebühren.

gruss dersteff
 
He, super Sache T-Com. Also mein Kabelinternet (blue-cable) bietet einen Upstream von 512 KBit/s und 3072 kBit/s im Downstream und das auch noch günstiger. :-P Ist zwar keine Flatrate, aber meine 10 Gig reichen mir. Schade, das es immer noch so wenige Städte gibt, in denenn man über Fernsehkabel surfen kann. :-( Is echt genial.
 
also ich will das haben bitte danke http://www.speakeasy.net/gamer/ *g*
 
DSL 1000 ?? wie süss *LOL
Bin mit meiner schlund+partner DSL Flat 3.072
(uploadgeschwindigkeit auf 512 kbit/s erhöht) sehr zufrieden :-)
 
Ich sollte doch mal langsam nach ISH wechseln! 512up und 2Mbit down. Für gerade mal 49&$8364:. Allerdings nur im Rheinland (NRW) soweit ich weis...
 
@2k-darkness: sollte heißen 49 Euro! winfuture scheint mit dem Euro zeichen probs zu haben :)
 
ach gut das ich Q-dsl hab :) da sind 512 up standrt !
besser geht das ja nicht !
 
ENDLICH! Da wurde aber auchmal Zeit. Jetzt warte ich nurnoch bis 1und1 das im Programm hat und dann werde ich es direkt Beantragen.
 
na doll.. tcom bietet das selbst dann nicht an? lol? solln se machen 5€ im monat mehr und gut is, selbst das fastpath n euro pro monat kostet isn witz! den kleinen schalter da umlegen (bildlich gesprochen)......
 
@HansiHusten: Die t-com bietet den 256 kb erweiterung an. auhc deren business flat funktioniert damit.

allerdings die eigenständige firma t-online unterstützt die erweiterten uploads nicht.
 
Echt lächerlich. Gerade die, die davon am meisten provitieren würden (dsl flat), dürfen es nicht nutzen... wo is da die Logik?
 
@»Scorpion«: die Logik ist die, dass es zu mehr Datenvolumen kommt, was die telekom aber nicht bezahlen kann alleine.
 
@»Scorpion«: bitte verwechselt nicht immer die t-com mit t-online. das sind zwei von einander unabhängige firmen. nur weil t-online die erweiteurngen nicht unterstützt kann die t-com da auch nichts für. andere anbeietr wie 1und1, aol, freenet etc schaffen das ja auch.
 
Na dann wart ich mal, was Fireline (mein Flatrate-Provider) macht... :)
 
Wenn ich das richtig deute kostet das "Feature", egal bei welchem Provider man ist, erstmal knapp 25 Euro Freischaltgebühr und dann monatlich 1.99. Also könnten noch zusätzliche Kosten beim Provider entstehen, sofern er dafür höhere Gebühren verlangt.
Tolle Wurst.
 
Also Hansenet ist jedem Hamburger zu empfehlen die haben einen super service. Ich habe eine 3 Mbit leitung
 
Klasse, find ich gut! Ich erweitere mein Upload sofort, wenn es mein Provider anbietet. Ich hoffe, das passiert möglichst bald! :-)
 
Mal die Frage - was bringt das ?
Hab ich dann eine bessere Verbindung beim zocken, oder ist das eine neue Methode Filesharer zu locken ^^
 
@JagoJason: das schliesst sich aus, wenn man dieses angebot nur für nicht flatrate angebote anbietet
 
@JagoJason: die t-com bietet das für ihr t-dsl an. was isp`s wie 1und1, t-online machen wird nicht von ihnen entschieden.
 
Wenn es mit T-DSL Flat nicht geht ist es für mich sowieso uninteressant, zudem 1,99€ recht happig sind.
 
@ToGi: 1,99€ wär doch ganz ok, find ich. fastpath kostet zwar auch unlogischerweise 1€ pro monat (schalter einma klick, fertig) aber für den traffic da 1,99€ zahlen zu können... warum net? find ich ok
 
@ToGi: ich denke die 1€ kann man recht fertigen wenn man so nette leute an der hotline hat die sich beschweren weil fastpath probs macht :)
 
Also dem 1€ für meinen Fastpath weine ich nicht hinterher, bringt wirklich was, aber merke ich auch was von dem 256 kbit/s Upload ? wenns denn ginge :(
 
@ToGi: eigentlich bringt der upload eher für leute was die viel ins web senden. ftp, emails etc.
 
Dachte ich mir schon ... man muss ja nicht alles haben :)
 
ich möchte da mal was anmerken:

>Allerdings unterstützt derzeit kein Provider diese neue Tarifoption.<

1und1, schlund etc werden auch diese option unterstützen weil sie das ja z.B auch für 2000 und 3000 unterstützen. bei der aol flat kann man z.B jegliche optionen benutzen. also das es derzeit kein provider unterstützt ist fakto falsch.
 
Also besser wäre es die Uploads der Tarife 1000,2000 und 3000 einfach mal zu erhöhen(Flatrate Kompatibel).Deutschland hinkt eh noch sehr weit hinten im Breitband Markt :( Siehe Holland, für ca. 100Euro bekommste da ne 16Mbit/s Flat, hast nen schönen Upload mit 8Mbit/s :)
 
für ca 100 € bekommt man sowas hier auch. auch t1 genannt :)
 
@sebastian2: für 800€ kriegste hier grad mal ne sdsl 2,3mbit flatrate bei qsc!
 
@sebastian2:

Laut meinen Informationen ist eine T1 weniger als 3 Mbit, und hier in Euro gibts kein T1/T2/T3, sondern die Bezeichnungen sind M1-M3.

100 Euro kostet sowas dann hier auch nicht, wenn es Syncron sein soll. Merklich teurer, ich hörte so von 230 euro/monat für 2 Mbit Syncron.
 
wo bekommt man das???
 
bei der telekom mal nach ner standleitung fragen :)
 
lol nur 256 ich hab 3000/384 mit Turbomod 4096/512
 
@pfloe: ui so wenig? ich hab 3000 mit 512 :P.

ne jetzt mal im ernst ich finde 256 reicht für t-dsl 1000 völig aus.
 
@pfloe: uuuh du held... wenn mama zahlt hät ich das auch :P 256 wär schon ordnetlich... aber bei beitragserhöhung...no way
 
wow — bist du n toller. Für was brauchst du das? Wahrscheinlich um besser zoggn zu könnn — hm?
 
Na ihr Pupsnasen .... was soll das hier werden? Wer hat den längsten? Winfuture mutiert immer mehr zu einem Auffangbecken für unsere tolle Clerasil Gesellschaft ....
 
@Nighthero: meine meinung...ich hab nur ne isdn-flat..soll ich mir jetz nen rock anziehen und heulen?scheiß drauf...
 
ich würd mich freuen wenn die T-com entlich bei uns mal TDSL 1000 freeischaltet und nicht nur 384 /64
 
ohne Verbindungstrennung mit Flat und Fastpath und Voip.

Aber ich find des super das die das in Deutschland erhöhen für den Preis
und net immer so über die tcom mekern die tun ja was für euch.
 
naja eigentlich sind die neuen bundesländer in der theorie fein raus.
imo läuft unter glasfaser VDSL (max. 52mbit/s). müsste man nurmal für schmalere bandbreiten umsetzen. wird der tkom aber wohl zu teuer sein whatev.
 
@pfloe: [quote]lol nur 256 ich hab 3000/384 mit Turbomod 4096/512[/quote]
The larger your download, the bigger your penis!?!?!
Denkste! Wenn ich so nen Unsinn schon lese...
 
wie jetzt? Das ist schon möglich? Und so schnell? mh ..... :D
 
LOL...ich bin bei QSC, hab 1024/512 solange ich denken kann...S U P E R - T-COM
 
Hoffe, das bietet T-Online bei der 1000er Flat kostenlos an. Wär nicht schlecht, dann kann ich endlich ungehindert im Web Surfen, Bittorrent für meine Linux ISO Files benutzen und gleichzeitig per VoIP telefonieren.
 
Also das Angebot gilt nur für T-DSL-Flat nicht...? Und was ist mit Reseller-Flats, die nur auf den DSL-Zugang zurückgreifen? :)
 
Ich bekomm nicht mal T-DSL 1000 wegen zu langer Leitung hab nur 768
da schau ich woll nochmals in die Röhre :(
 
Nach Umstellung wurden wichtige 3....Ports gesperrt !!!
´von "T-ONLINE".
Betrifft: Alle Leitungen.
Hilfe:Anbieter wechseln.!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 
@eichixpk: welche ports?
 
also ich hier in der Schweiz hab 2000 Down und 400 UP....kostet Sfr 75 im Monat...sind ca 50 € ( übers TV Kabel )
Keine Traffic Limite.

Was kostet so was in Deutschland ?
 
@Tomato_DeluXe: Kommt auf den Anbieter an, kostet aber in Deutschland in etwa das selbe (egal ob über Kabel oder Telefonleitung).
Ich kann mir schon denken warum T-Online das für Flat nicht freischaltet: zuviel Traffic, Förderung von Filesharing, weniger nutzen Webspace Angebote für private HPs weil 256kbit auch für kleine HPs mit wenig Zugriffen reicht, weniger Unterschiede zu Businesstarifen...
Ich hoffe aber sie schaltens trotzdem bald frei, glaub aber nicht dran.
 
Tja... war alles ne Falschmeldung:

Siehe z.B. hier:
http://www.onlinekosten.de/news/artikel/15573/1

Gruß BlueCity
 
hehe..oh mann...viel Wirbel um nichts ^.^
 
dolle Wurst...wäre ja auch zu schön gewesen
 
tja… und die Winfuture Redaktion ist mal wieder zu faul, ihren Artikel zu aktualisieren…
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles