Sicherheitsupdate für den Internet Explorer 6 SP1

Microsoft Es wurde eine Sicherheitslücke entdeckt, durch die ein Angreifer in ein Windows-Computersystem eindringen und die vollständige Steuerung übernehmen könnte. Durch die Installation dieses Updates können Sie Ihren Computer vor dieser Sicherheitslücke ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
alte betriebssysteme :P
 
ähm, also User die XP SP2 drauf haben brauchen das nicht oder?
 
@LudoDJ: Natürlich nicht!
 
@LudoDJ: danke hab mich schon gewundert das es nicht auf der MS seite stand
 
@LudoDJ: SP2 braucht den Patch auch wenn eines der Programme die im MS04-028 genannt sind (office usw) installiert ist.
 
@eDragon: danke, hab schon nachgeschaut :)
 
sicher? weil wenn nicht, wieso wartet MS so lange um den Patch zu veröffentlichen?
 
bezüglich eures downloadlinks erhalte ich immer folgende Meldung: "Für dieses Update muss Windows 2000 installiert sein."
 
vielleicht haste kein windows 2000 @ ludodj
 
@amalbhalbe: scherzkeks! ich bin davon ausgegangen das der downloadlink für alle System (win98 usw. geeignet ist). erst denken dann klappts auch mit dem Kommentar
 
Wo habt ihr es her? bei Windowsupdate zeigt er gerad nix an!??!
 
Weil du SP2 hast. Da brauchst du das Update nicht. Das ist nur für SP1 User.
 
also...
Dieses Update betrifft Internet Explorer 6 Service Pack 1 (SP1) unter den folgenden Betriebssystemen:

* Windows Millennium Edition (Windows Me)
* Windows 2000 SP3
* Windows 2000 SP4
* Windows 98 SE
* Windows 98
* Windows NT® 4.0 SP6A

quelle: http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=b0095851-674d-4357-868c-dd75d88405ec

greetz Witi
 
siehe news von letzter Woche: http://www.winfuture.de/news,16553.html
 
Jo, danke, Witi. Oben in den News von Mesios war das schlecht zu erkennen, die Schrift ist so klein...:)
 
"Es wurde eine Sicherheitslücke entdeckt....." achwas bin ich überrascht. hat es nicht erst letzte woche ein patch gegeben? find ich lustig wenn es nicht so traurig wäre. was ich nicht verstehe, ist das ein millardenschweres unternehmen das teil nicht sicher bekommt....
 
Ähm, du denkst also je mehr Geld man hat desto sicherer muss die Software sein? Sorry, aber Geld spielt bei der Sicherheit von Software nur eine untergeordnete Rolle. Oder kann man als Milliardär neuerdings auch alle Krankheiten dieser Welt "wegkaufen"? Denk mal nach was du da gesagt hast. Ist nämlich unlogisch.
 
@annafan: ich würde mal sagen dein beitrag ist voll an dem vorbei was ich eigentlich meine. ich bin der überzeugung das ms sich ja wohl kluge köpfe leisten könne und ein programm sicher zu bekommen ohne auf den dollar zugucken müssen. denk man darüber nach.
 
Wie axx richtig bemerkt hat: Das ist kein neuer Patch (nur in der MS Download Area nochmal neu aufgetaucht), sondern MS04-028 von letzter Woche. Und @mesios: Warum dieser direkte Downloadlink? Ihr könnt euch soviele Kommentare (und die User unnötig heruntergeladenene Dateien) sparen, wenn ihr wirklich konsequent die HTML-Page *davor* hier reinbringt. Also http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=b0095851-674d-4357-868c-dd75d88405ec&DisplayLang=de - Da gibts noch Infos, die Leute können sich weiter informieren und können auch noch schnell und bequem die Sprache ändern für anderssprachige OSe. Direkte Downloadlinks sind -vor allem bei Microsoft und Ahead (Nero)- einfach fehlangebracht. Daher die konstruktive Kritik - seit besser als die meisten anderen Newsseiten, und machts richtig!
 
Für alle Win Xp User (egal welches SP) irrelevant.
 
@Most Blunted: Möp! Falsch! user mit SP1 oder gar ohne irgendein SP benötigen folgenden Patch: http://download.microsoft.com/download/9/a/5/9a588c7c-e046-4d91-80db-8b0a18f0b2dc/WindowsXP-KB833987-x86-DEU.EXE
wenn mal endlich einer der Redakteure diesen verdamten downloadlink entfernen würde oder zumindest mal dahinter schreiben würde das dieses Patch für Win 2000 ist dann wäre hier einigen bestimmt geholfen.
 
MS sollte den IE aufgeben und sich stattdessen nur noch um die Betriebsystem Sicherheitslücken konzentrieren. Firefox sollte in Windows integriert werden und IE sollte verboten werden (für Longhorn)
 
@benoga: Integrieren?! Nein! Um Himmels willen. Die Integration des IEs in das Betriebssystem ist eines der Hauptgründe für die schwierige Wartbarkeit des IEs. (Abgesehen, davon, dass es schon aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich wäre)
 
"Der Patch ist für folgende Betriebssysteme geeignet: Windows Me, Windows 2000 (ab Sp3), Windows 98, Windows 98 SE, Windows NT 4.0 (SP6A). "

Von daher, da Windows Xp ja nicht auftaucht, dachte ich einfach mal das man den Patch dann auch nicht benötigt. Tja, dann wohl doch ^^
 
@Most Blunted: dachte ich auch erst. da diese News halt mal wieder halbherzig geschrieben wurde, aber naja...
 
klar jetzt leuchtet mir das ein. Was ich nicht wusste war, das Win XP SP2 jetzt auch den IE 6 SP2 enthällt und nicht die überall erhältliche SP 1-Version. Das hätte man ja mal hier irgendwo hinschreiben können.
 
So, dann können sie sich ja langsam mal den seit Monaten ungepatchten Lücken widmen und dann vielleicht sogar noch den seit Jahren ungepatchten.
 
Hey Rika, nun überfordere Microsoft doch nicht so ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!