Norton InternetSecurity2005 Englisch - Screenshots

Software Die Internet-Suite von Norton ist in der Version 2005, vorerst in englischer Sprache, released geworden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Werden englischsprachige Versionen im Ernst vorerst in englischer Sprache released? :)
Hat zufällig schon jemand Erfahrungen mit der SUite gemacht? Habe bisweilen nur NAV05 testen können und bin von der Scangeschwindigkeit positiv überrascht.
 
ich habe das ebenfalls bemerkt das der scanner NAV2005 überhaupt schneller ist , die erkennungsrate in der betaversion war nach direkten tests schon besser........p.s. JUNGS & MÄDELS und was auch immer, ERSPART EUCH HIER THEMENFREMDE KOMMENTARE !
 
Ich habe den Norton AV 2005 ausprobiert, leider stürzt mein Computer damit alle 2 Minuten ab. Schade
 
@mooseifert: ich bin da nicht überrascht, habe jahrelang NAV ohne Probleme verwendet. Mit WinXP allerdings traten dann auch bei mir Probleme auf. Dann habe ich mich von Symantec verabschiedet
 
Also ich persönlich bin mit norton internet securety 04 sehr zufrieden mich würde mal interresieren ob die 05 version etwas hardware schonender ist?
 
und wie ist jetzt der vergleich zwischen 04 und 05!
weil ich bin dann nach dem internetsec.03 auf zonealarm umgestiegen weil der besser zu handeln war oder ist. und vorallem weniger probs. mit windows macht.
norton antivirus hab ich den 2003er weil der 2004er extrem system bremsend war!
is da der 2005er also jetzt auch viel besser worden?
P.S.: i hab an hardware router auch noch!!
 
NAV 05 hab ich positiv überrascht getestet , die firewall von Norton fand ich auch in der 04er version schon gut , aber bevor ne Deutsche Version draussen ist teste ich nicht . Auf alle Fälle siehts schön aus. Und mein System hat es in den paar stunden auch nicht gebremst .
 
Das einzige was mich an den Norton Programmen immer gestört hat war, dass man sie nie wirklich beenden konnte. Bei anderen Firewalls oder Antivieren Programmen kann man (zB wenn man Spielen will) einfach EXIT klicken und das jeweilige Programm verschwindet GANZ, d.h. auch die laufenden Prozesse werden beendet. Nicht so bei Norton .... da laufen sie weiter. Einzige möglichkeit ist dort immer gewesen die laufenden Prozesse über den TaskManager zu killen.
Ist sicher immer noch so oder?
 
ich glaub das wird unterbunden. mit etwas glück schaffst es, dass die fw abschmiert dann ist se aus, aber dafür ist der komplette internetverkehr geblockt :D
 
der soll doch froh sein, das es sich nicht killen lassen lies...es seih denn er mag das, wenn würmer das für ihn übernehmen ?!
 
Gut fand ich schon bei NIS04 das die Nutzer-Konten wirklich getrennt voneinander verwaltet werden konnten.
Negativ war das vollkommen unnütze Dinge das System unnötig belastet haben. Ich frag mich als Firefox / Thunderbird Nutzer z.B. ob Symantec mittlerweile von deren Existenz etwas mitbekommen hat (wie z.B. F-Secure).
Die Bilder hier sagen mir eigentlich nichts wirklich gutes. Vielleicht (hoffentlich) hat sich die Scangeschindigkeit (und vor allem die Echtzeitprüfung) verbessert, aber ich glaube sehen zu können das NIS 05 ähnlich penetrant aufdringlich ist wie NIS 04, anstatt unauffällig und schnell seinen Dienst im Hintergrund zu erledigen.
 
@Gifty: was ist daran penetrant um "erst-einstellungen" vorzunehmen?!
 
Für die "Erst Einstellungen" wäre mir das relativ egal, aber wenn ich täglich dreißig mal daran errinert werde das NIS installiert ist, dann ist das schon penetrant.
 
Wann bekommt man das in Deutsch??????
 
Mich haben bei der 2004 er nav und nis vor allem die verzögerungen beim windows start gestört.
eh der ganze kram da geladen war und man wirklich los arbeiten konnte, hat schon fast 2 mins gedauert.
und das bei nem frisch gemachtem system.
das fand ich dann nich so schön, ob das heute immer noch so is?
 
@Rikibu: Einfach eine feste IP Adresse vergeben, dann geht der Start auch wesentlich schneller!
 
@Rikibu Ja, das ist leider immer noch so.
Ich glaube es wird sich auch in den nächsten Versionen nichts daran ändern, obwohl meiner Meinung nach das ein MS Problem ist. Man nehme z.B. Agnitum, die Firewall braucht fasz genauso lange um aktiv zu sein.
 
na ja. meiner meinung nach gibt es genug alternativen, da muss man sich nicht son Mamut installieren um "glücklich" zu werden. Ich empfehle das Stöbern in der Freewareecke ...
 
1. schluckt zu viele resourcen
2. sieht aus wie alle früheren versionen auch -.-
 
Hm... Ich würde auf Norton InternetSecurity2005 Professional in Deutsch warten. Besser ist... Dann ist es wirklich schade das es das Norton-Resourcen-Problem gibt !! Wenn die drei Faktoren gegeben sind, würde ich das Programm benutzen.
 
Also wenn man sich die ganzen Meinungen der User so durchliest (nicht nur in diesem Forum), frage ich mich, wie die Leute von Symantec noch ihr Geld verdienen. Allerdings entstand die Frage nur in Bezug auf deutschsprachige Foren. Mich würde da echt mal interessieren, wie sich Symantec-Produkte im Ausland verkaufen lassen - besser als in Deutschland?
 
@P-FREAK:
Erstens denke ich, dass es zum einen mal der Name ausmacht, viele Firmen benutzen die Symantec Corporate Versionen, und Verbinden es mit Norton. Dass diese 2 Produkte fast nichts miteinander gemeinsam haben wissen sie nicht.
Die Symantec Anitivirus Corporate Produkte sind meiner Meinung nach Unschlagbar gut, genauso Unschlagbar schlecht finde ich die "Norton" Produkte dazu. Ich möchte nicht in dieses übliche Blabla Rohr blasen "Norton ist Scheisse" etc, aber ich lese selbst hier oft, wie die Kiddies Norton und Symantec nicht auseinanderhalten können, deswegen es wohl immernoch die beliebteste Sichherheitsengine bei den Usern ist. Ob es taugt oder nicht, so denke ich, ist Primär ersteinmal eine Sache des Vertrauens. Viele "Kunden" verlangen von mir "Norton" welche ich aber mit dem hier üblichen Geschreie mehr verschrecken würde als Ihnen Helfen würde. Die Norton Reihe hat sich meiner Meinung nach, seit 2001 zusehends verschlechtert, und da hilft nur Aufklärung statt Geschreie, wenn Softwarehändler etwas Verantwortung tragen würden, und so wie ich, keinerlei Support und Empfehlungen für Symantec-Norton Produkte gäben, gäbe es auch keine Aktivierung wie in 2005 vorgesehen, denn es würde keiner haben wollen.
Das grosse Problem ist, wie ich finde auch die Trial der Media Markt , und Supermarktketten PCs, man kann es nicht ändern, ich nehme es hin, sage aber immer nur " Norton ? - Keine Hilfe". Basta, weil Norton ist für mich Müll.
Ich kann Dir Das und das empfehlen, weil .....
Für mich käme o.G Programm, egal ob Deutsch , oder Chinesisch nicht in Frage. Mit 256 MB wie z.B auf meinem Server, ist eine Wartung des Servers nahezu unerträglich träge.

mfg
Candle
 
benutze seit Jahren Norton und bin damit zufrieden.Keine Probleme unter XP und dem neuen Servicepack. Einziger Schwachpunkt ist auch bei mir das Booten, dauert fast 2Minuten, hoffe das in der neuen Version es etwas besser wird, ebenso ist der Ressourcenverbrauch zu hoch.
Hat jemand schon Erfahrungen damit?
 
@pinball: Zum Thema Startgeschwindigkeit solltest du mal mein erstes Posting beachten!
 
Statt bunte Screens zu machen sollten sie mal Bugs fixen, die man ihnen schon seit 6 Jahren vorhalten kann. http://www.computec.ch/dokumente/denial_of_service/denial_of_service/denial_of_service.html$5.1
 
@Rika: Das von Ihnen angeforderte Dokument konnte unter der eingegebenen Lokation nicht gefunden werden.
Bitte versuchen Sie Ihr Ziel über den Ausgangspunkt bei http://www.computec.ch zu erreichen. .....die leerstelle hatte ich rausgemacht. poste doch mal ein paar bugs und nehm den mund nicht immer so voll....apropo zu DoS,SYN-Flooding ,Ping-AT-Attacke , das war alles erfolglos an einer FW! schon vergessen?
 
vielleicht stellst du dich auch nur dumm an... entfernt man das leerzeichen vom zeilenumbruch und ersetzt das $ wieder durch das raute-zeichen, dann kommt man schon auf 'ne Seite. außerdem hättest du dich ja anhand der url selber durchklicken können. und ich glaube nicht daß du irgendwelche ahnung von fws hast, ich glaube du willst nur trollen. apropos ich habe bei einigen vorherigen news gelesen dass rika dich geplonkt hat, also kannst du vergeblich rumreden er (sie?) wird deinen text nicht lesen, weil er (sie?) ihn ausblendet.
 
was für ein helles köpfchen...
 
@Rika: machs doch einfach so wie ich, solange es nicht möglich ist eine Internet-Adresse hier normal zu posten benutze ich www.tinyurl.com zum Erstellen eines postbaren Links hier in den Kommentaren!
 
maltiBRD wieso hast du eigentlich die Kommentarfunktion hier nicht ausgeschaltet ? Man sieht ja was passiert.
MfG
 
@eMissions: Tja manchmal bin ich noch guter Hoffnung, dass verstanden wird für was die Kommentarfunktion gedacht ist, aber ich sehe mich mehr und mehr darin bestätigt, dass die Kommentarfunktion abgeschafft gehört und sämtliche Diskussionen somit ins Forum verlagert gehören!
 
@eMissions: Nein, bitte nicht die Kommentare ausschalten. Ich finde es immer sehre interessant nach den News auch die Kommentare zu lesen, teils auch nur zu überfliegen. Die Kommentare gleich bei der News zu behalten, erhöht die Übersicht in meinen Augen. Ich mag nicht zusätzlich auch noch im Forum rumzuwühlen. Manchmal reicht die Meldung als Info aus. Wer die Kommentare nicht möchte, der braucht sie ja einfach nicht zu lesen. Wenn ein solcher Prinzipienstreit vom Zaun bricht, dann verlasse ich die entsprechende News ja auch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles