Kazaa Lite K++ 2.6.1 mit vielen Verbesserungen

Software Seit heute steht eine neue Version des beliebten Filesharingclients Kazaa Lite K++ zum Download bereit. Erstmals werden sog. Magnet-Links unterstützt. Dabei handelt es sich um eine Adresse, unter der man eine bestimmte Datei erreichen kann - ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich würde eher sagen "ehemals beliebtesten" anstatt beliebten! Dann stimmts nämlich!
 
War es nicht von den Kazaa entwicklern verboten worden?
 
Ist das die gleiche Kazaa kernel Version wie die bei KLR0076 ? Oder eine neuere?
 
Wurde Kazaa Lite K++ nicht gerichtlich Verboten von den Kazaa Herstellern?

Gibt es eigentlich eine Alternative zu Kazaa, oder ist der Download von einzelnen MP3 Files gestorben?
In letzter Zeit wird ja Bittorrent als neues Filesharing tool groß gelobt, aber wie ich gemerkt habe, gibts da nur ganze Alben :(
 
Kazaa ist doch eh die reinste virenschleuder
 
@apoc333: Richtig. Doch da die Musikindustrie immer neue Wege einschlägt, wird es auch den emule, bittorrent etc. bald an den Kragen gehen
 
Totaler Quatsch, weil KaZaA und das FastTrack-Netzwerk generell einfach ungeeignet für Software ist. Wer dort Software runterlädt ist selber schuld, da _kann_ gar nix gutes sein.
 
und schon hatts wieder keiner verstanden was du überhaupt sagen willst.
 
@bond7: ich habs verstanden :P
 
Kazaa war mal gut... Jetzt doch lieber emule, es sei denn jemand will sich was runterladen, wo er nicht weiß was es ist ^^
 
Kazaa ist doch eigentlich das beste was den Online Musik-Diensten passieren konnte. Das Netzwerk ist so schlecht, dass es auch den letzten User dazu bringen wird, sich nach alternativen umzusehen. Da es keine wirklich viel besseren gibt (nennt ihr morpheus, gnutell und limewire besser?), kommen höchstens Bezahl-Dienste in Frage.
 
morpheus, gnutell und limewire nicht , aber shareaza :-)
 
@networkspider: wer braucht overnet wenns eMule gibt? :)
 
Wie kommste nu auf Overnet? ^^
 
ich weiß auch nicht aber das stimmt schon was ihr sagt - kazaa ist nicht mehr das was es einmal war.
eMule ist aber auch viel zu langsam meiner meinung nach.
Ich mag aber die neue version sowie die letzte nicht.
kazaa lite 2.4.3 ist bis jetzt die beste version.
 
shareaza nimmt zu viel platz im rechner ein.
z.b mein PC wird sofort total überlastet wen ich shareaza aufmache.
ich weiß aber nicht wie das bei anderen ist.
 
@hugo1987: ich weis ja nich,was du fürn rechner hast,aber bei mir gehts ohne probs... hab übrigens nen athlon xp 2400+, ausus a7n8x deluxe, 2 seagate barracuda platten à 80gb und und und...und wie gesagt,es geht ohne probs...
 
Zur allgemeinen Aufklärung: a) KaZaA Lite K++ wurde mal verboten und offiziell eingestellt, seitdem gibt es mehrere unabhängige Entwicklerteams, die sich alle ihr eigenes K++ bauen. K++ ist ein Projekt, KLR, ähnlich wie "Diet KaZaA", ein anderes @hans_maulwurf. Wobei KLR imho besser und schneller ist. b) KaZaA (also das FT-Netzwerk) ist zwar inzwischen sehr fakehaltig, aber wenn man richtig sucht, findet man immer noch, was man braucht - IP-Filter macht's möglich. c) Wenn man sich über FT Viren einfängt, sollte man mal über den Einsatz eines Antivirenprogramms nachdenken. d) ed2k ist keinesfalls besser als FT, da es v.a. auf Filme spezialisiert ist. Musik findet man v.a. an älteren Titeln wenig, und auch Fakes sind an der Tagesordnung. Besser ist das Gnutella-Netz (z.B. über Shareaza), das imho eine echte Alternative zu dem FT-Netz der frühen Tage darstellt.
 
WER BRAUCHT DEN SCHROTT , WENN S OVERNET GIBT ??!!!!!!!
 
Jeder, der ein bisschen Ahnung von P2P hat.
 
Was aht der mist mit "ahnung" zu tun ? Bescheurtste Aussage seid langem... einzelne MP3 Titel = kazaa , alles andre (Filme, Musikalben,Games etc pp) BitTorrent, und fuer alten scheiss in diesen sekmenten - eMule/eDonkey/Overnet . Das weiss mittlerweile jeder arsch... und DC fuer die jenigen die ordentlich viel share haben und dicke Festplatten. (betrifft alle sachen) und btw: Ueber BT sind atm Filme und Games am ehesten zu haben. Das ist fakt. Jedoch, wer heute noch kazaa nutzt, hat imho ne totalklatsche, sorry.
 
Hast deinen netten Tag heute, mh?
 
@zaq: Und einen schlechten Deutschlehrer hatte er noch dazu. PISA lässt schön grüßen... :-)
 
@zag: kein deutsch, voll der proll, keine ahnung
 
ich benutze kazaa sehr gerne, ich finde bei downloads von bildern usw. ist es unschlagbar. kazaa fängt immer direkt an zu laden, man weiss immer sofort ob man in einer warteschlange hängt oder ob man mehr quellen benötigt. das kazaa eine virenschleude ist kann ich nicht sagen, ich habe komischerweise noch keinen virus bekommen und ich nuze kazaa sehr viel. wenn man natürlich keinerlei filter anstellt dann ist es kein wunder das einige leutz hier mist auf die platte bekommen. shareaza hat mir überhaupt nicht gefallen, oder zu wenig mit rumexperimentiert, keine ahnung.
 
@anteck4: Klar und man kann es nutzen, wenn man des Deutschen überhaupt nicht mächtig ist. :-)
 
ich benutze immernoch KLR0076 ich finds ziemlich ok für manche sachen (einzelne mp3's, texte, dokumentationen, etc.): für einzelne/exotische mp3's ist soulseek meiner meinung nach die Zukunft! BT ist ziemlich gut wenn man seinen PC nicht lange am Stück laufen lassen kann, eMule/edonkey sind gut ab 3 Tagen Laufzeit dann fangen die an zu rennen.
 
hmm. wer hat denn das entwickelt? ich dachte das eigentliche lite wird nicht mehr weiterentwickelt.
 
Schau mal ein paar Beiträge weiter oben. :)
 
ich benutz für filme, games, musik ftp's. für einzelne mp3's kazaa.
ich denke jedoch, dass emule und all der andere schrott verboten und abgeschaffen werden soll. solche schlechte speeds wie emule sind doch wirklich zum kotzen! bevor ich mit emule was mit 30 kb/s laden würde, würd ich mich schämen! ihr kacknubs, regt mich wirklich auf!
kazaa ist da viel besser. downloads sind viel schneller und man muss nicht an der 1000'sten stelle in der warteschlange warten, bis man mal 0.5 kb/s von nem user bekommt! stellt euch zB vor eselfilme.com würde nurnoch kazaa links rausgeben und so sharen. und alle würden es nutzen. denke das wär besser. nunja, genug gesagt. geht sterben emule lutscher!
 
[ ] du kannst eMule bedienen. Schönen Tag noch.
 
@Pr0peLLer: - ich denke die die Anwaelte von eselfilme haettend a kein bock drauf :) und seid wann kann man "kazaa LINKS" raus geben lol...? Und btw, warteschlangen gibt es auch bei kazaa nur so nebenbei. Und ja, wenn man illegale Filme saugn moechte ist kazaa erste wahl - fuer fakes... HDR2 saugn aber im endeffekt shrek in mieser quly + Trojaner auffer HD haben :-) , yeh das rox in da box! Und ausserdem solltest du überhaupt glücklich darüber sein wenn du was mit 30KB/s saugen DARFST, da ich mal absolut davon überzeugt bin das du den ganzen mist abused für illegale shitte... also ersma denken dann labern.
 
@Pr0peLLer: Junge wo lebst du denn. noch nie eMule richtig benutzt was?? ich ziehe mit dem esel am tag 5 GB will mal sehen ob du das mit dem KaZaA auch schaffst. Und grosse bin dateien bei kazaa zu ziehen ist ein fass ohne boden.
 
@Pr0peLLer: Du verstehst einfach nur nicht was FileSharing bedeutet... es geht nicht um Geschwindigkeit, sondern einfach nur um Verfügbarkeit.
 
@Pr0peLLer: Also ich muss sagen due laberst da Zeugs das überhaupt nicht stimmt ... Also als erste: BT-Torrent ist für neues Zeugs das Beste Progi (=schnellste) das ich bis jetzt kenne, da gebe ich dier recht, doch auch Overnet bzw. eDonkey ist für dies sehr gut geeignet (zwar nicht so schnell aber trotzdem...) nur läuft die neuste Version (v.1.0) ziemlich schlecht. Bei mir hat sich die v.0.53 am besten bewährt. Ausserdem ist eDonkey/Overnet auch für ältere Filme (3-4 Jahren...) eine prima Progi!! Doch am besten und schnellsten kommt man an die Dateien im IRC-Netzwerk ran (ist aber ein bisschen kompliziert...)
Nun zu KaZaA Lite: Also für einzelne mp3's bleibts einer meiner Favoriten...Ich weis nicht was ihr Leute habt...und seit "Mp3 Shield" im Programm eingebaut ist, ist sie mein top Favoriten geworden. Ich meine mit diesem Progi werden Fakes vor Download-Ende bereits erkannt und gemeldet... einfach genial dieses Tool...Doch für anders Zeugs ist KaZaA nicht wirklich zu gebrauchen (höchstens noch für englisch Filme und Bilder)
 
1. Dafür mangelt es BitTorrent aber an der Indzierung der Inhalte, von daher bietet es weniger Verfügbarkeit. Man kann da nur skalieren... und bei BitTorrent ist das eher schlecht gemacht. 2. FileSharing per IRC = Kiddies und Idioten anbetteln. 3. Ähm... Fakes? Man muss nur lange genug suchen lassen, um viele Suchergebnisse zu bekommen, und dann allen Müll (nicht-MP3s, keine Spielzeit, zu kurze oder zu lange Spielzeit, zu kleine Bitrate, falscher Dateiname) aus den Suchergebnisse raussortieren und die wenigen Ergebnisse runterladen, dann hat man bestimmt kein Problem mit Fakes. Und weißt du was? Das ist schon seit jeher die einzige vernünftige Vorgehensweise gewesen, auch schon lange vor den Unmengen an Fakes.
 
lustiges kerlchen :o) ^^
 
Typisch schrottiges KaZaA...wenn man die Startseite p2p-world via Webwasher filtert, hängt sich das ganze Programm auf - sehr Vertrauenserweckend -> Tonne!
 
Jop, Webwasher is auch'n Scheiß, deswegen hab ich's schon lange deinstalliert. p2p-world geht bei mir über Mozilla AdBlock bisher problemlos. :)
 
scho einmal was von irc netzwerk gehoert? da kann man ALLES laden. abgesehen von einzelnen MP3-Titeln. Man kann da Filme laden bis die Bandbreite platzt. Der Rekord von nem *hust* Freund 386 kbs also ich greif lieber aufs IRC Netzwerk zurueck
 
Jo, und einzelne MP3-Titel sind genau die Spezialität von FastTrack, also passt dein komischer Kommentar hier überhaupt nicht rein. :-)
 
IRC = Internet Relay _Chat_ - du verwechselst das mit dem darauf aufgesetzten Warez-Protokoll DCC, Betteleien an Deppen, gecrackten FTP-Server und Malware en masse. Auch bezweifle ich daß sich dort z.B. diverse ultraseltene Mangas, Sourcen alter Software, exotische Musik oder seltene Spiele finden lassen.
 
ach komm rika...rede dich doch nee so raus. du bist doch bestimmt der, der die leute dort anbettelt ohne ende , wenn ich deine wunschliste schon seh...deine erfahrungswerte untermauern meine annahme ! :)
 
In der Hoffnung, daß du doch noch mal irgendetwas Sinnvolles schreibst, habe ich dich mal kurz entplonkt. War wohl ein Fehler. Ich selber bin übrigens so gut wie nie im IRC anzutreffen noch nutze ich irgendeinen Client oder DCC oder ähnlichen Müll interpretiert noch bin ich in Channels in denen solche Leute hausieren noch glaube ich daß diese Leute irgendein Interesse an qualitativen Inhalten aufweisen. Und was du über meine Erfahrungen zu wissen glaubst und mir über Rausreden oder Betteln weismachen willst... zum Glück interessiert das die Realität einen Dreck. P.S.: Du plenkst. Und du wirst jetzt dauerhaft geplonkt... irgendwelche Kommentare an mich sind daher unnütz, ich kann sie eh nicht lesen. (hat dich aber bislang ja auch nicht gestört... herrje, min Jöng, merkst du's noch?)
 
wenn du nicht mehr weiterweisst fängst du irgendwie an zu nuscheln und deine sätze so komisch verkompliziert zu verschachteln damit du wahrscheinlich übelst schlau klingst...alter warezbettler ! :)
 
ich sage nur "winMX"
 
Und weiter?
 
Hier wurden ja schon eine Menge Alternativen für das runter laden einzelner Mp3'z genannt. Da das wichtigste und meiner Meinung nach beste Tool ( wobei ich allerdings nicht weiß auf welchem Netzwerk das basiert ) fehlt, möchte ich es kurz mal nennen....

SOULSEEK RULEZ !!! :-)

Ist sehr gut, vor allem für seltene Songs, die man sonst nirgends bekommt. Fakes hatte ich dort eigentlich noch nie, obwohl ehrlich - so oft such ich auch net...

 
Ich frage mich gerade, wie du schon wieder von einer Diskussion über Filesharing auf illegale MP3s (zZZzZzzZZZ) kommst...
 
wer nen bisschen plan hat weiß, dass kazaa die spielplattform für script kiddies ist. sogar größere hacker gruppen testen da ihre viren. von daher wers brauch...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles