WinServer2003 SP1 Build1218 für BetaTester - Infos

Windows Eine neue Testversion des ServicePack1 für Windows Server 2003 steht den Microsoft Beta-Testern im internen Beta-Bereich zum Download bereit. Microsoft selbst bezeichnet es als "Interim Release" und nicht als stabile Beta-Version. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
kann sp1 von server2003 illegale oder zu viel verbreitete cdkey´s blockieren?
 
@cihat: Sehr clevere Frage, war bestimmt rein informativ, ne? Gibts ja nicht!
 
Hm... wie sollte es? Es kann allerhöchstens den Verifizierungsmechanismus verschärfen, d.h. mehr von den Geheimnissen der Generiung preisgeben, was man dann wiederum anhand der Verifzierungsmechanismus ermittelt kann.
 
Ja kann es aber dürfte ja mit ein wenig nachforschungen kein problem sein das zu umgehen :) beim XP gings ja auch :]
 
einfach selber testen *g*
 
Nix für ungut, aber diese Beta gibt es seid dem 1.09 schon. Hatte euch auch die News eingesand, aber habt ja nix dazu geschrieben.
Genauso gibt es Windows x64 in der Version 1218 (Windows Professional Integrated x64 (Note: Supports both AMD 64 and Intel EM64T) )
 
wie wäre es mal mit einer Win2003 Server gekaufen version.....
 
@polenpaul: ich hab eine :-)
 
@DOCa Cola: Studenten kommen da recht günstig dran hab ich mir sagen lassen...
 
MSDNAA - Studenten und Fachhochschüler können, sofern die Uni bzw. die FH an dem Programm beteiligt ist, zur Forschungszwecken Windows Server 2003 Standard Edition für lau bekommen.
 
stimmt, das hab ich auch gehört
 
@polenpaul: Ich hab die kostenlos, genauso wie WinXP, Win2003 Server etc. Inforstudent :-) Also nix für lau, sondern für NIX!
 
ich hab auch ne gekaufte — allerdings nur Web Edition…
 
gibbet das BETA-SP1 auch auf dt.?
hab übrigens auch ´ne MSDNAA-lizenz für Server 2003 EE :D
 
1. Nein, warum auch? Die meisten Serverbetreiber wissen was sie tun und nehmen deshalb grundsätzliche die nichtlokalisierte englische Version, allein schon wegen den Namenskonventionen und der Verfügbarkeit von Patches... 2. Du weißt aber hoffentlich daß du dir, ähnlich der Geschichte mit der Steuerabschriebung für Privat-PCs zur beruflichen Nutzung, die umgehende Kontrolle des Inhaltes des Festplatte durch MS-Leute und/oder Angestellte der Uni/FH vorbehältst...
 
Hi!
Ich hab mal gelesen das für Win2003 so ein "Terminal Remote"-Zeugs über http geplant sei.
Weiß jemand mehr davon, und ist das vielleicht schon in SP1 drin?
 
RDP over HTTP? Ja, ist geplant.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen