DivX 5.2.1 Final - Infos & Download

Software Der beliebte Video-Codec DivX liegt ab sofort in der Version 5.2.1 vor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
welche ist mit und welche ohne spy oder adware ? pro oder free ? = )
 
@brainy: Seit einer bestimmten Version (ich glaub es war die 5.1) sind alle spy- und ad-warefrei.
 
Die Frage ist jetzt nicht dein Ernst, oder?
Also normalerweise sollte die Pro-Version die Ad-freie sein...allerdings kann man da auch nie so ganz sicher sein :)
 
Die PRO-Version kostet Geld. Da wird die wohl auch ohne Werbung/ADware sein...

Wenn man zuviel aus dem Internet runterlädt vergisst man es wohl... *rolleyes*
 
@Gnomy: die Pro version ist 6 Monate kostenlos!
 
yippie! endlich eine aussicht darauf, beim durchbrowsen von video befüllten ordnern weniger als 100% cpu load zu haben :)
 
wenn ich mich jetzt recht erinner dann ist seit der DivX Version 5.2.x sowohl die Free Version, die Pro alsauch Dr-DivX Adware frei.
 
Gut zu wissen, das man sich das teil saugen MUSS... die älteren Versionen scheinen nicht SP2 kompatibel zu sein... so so.
 
XVID ist zwar beim encoden langsamer als DIVX aber die Qualität ist dennoch besser. Und läuft auf meinem Aldi DVD Player.

 
Also ganz ehrlich, ich hatte mal ne Pro lizenz gekauft, aber seit ich einen dvd brenner hab hab ich divx nicht mehr benutzt, bin ich da der einzige?
 
@Tomtom Tombody: Stimmt, seit ich einen DVD-Brenner habe sind alle Programme wie DivX, Davideo, TmpGenc etc. von meinem Rechner verschwunden. Es lebe DVD-Shrink!!!
 
wie sieht es denn mit DivX-DVD-Playern aus,
z.B. Yakumo DX4.
Brauchen die diese neue Codecversion, damit man damit
so encodierte Filme abspielen lassen kann?
Sind die alle updatebar, ohne dass man auf die nie erscheinenden
offiziellen DVD-Playerupdates warten muss?
 
@modelcaster: Die 5.x-kompatiblen Player können auch weiterhin verwendet werden - bis 6.0 kommt. Updatebar sind einige, aber nicht alle, da musste dich dann schon konkret über ein bestimmtes Modell informieren - vielleicht vorher mal in DVD-Player-Foren etc. umschauen, wie die Erfahrungen mit z.B. dem DX4 sind.
 
och wenn ihr die lizenzen nicht braucht ich nehm die gerne ^^
 
sorry für die dumme frage, aber dieses gebiet ist neuland für mich. welchen codec braucht man denn? es gibt da ja dutzende codecs und mindestens genauso viele codec packs. und den pc mit allen voll zu müllen, möchte ich nicht. von möglichen inkompatibilitäten ganz zu schweigen.
 
@troll_hunter: Ganz einfach: Installiere erstmal gar keinen speziellen Codec außer vll. XviD. Wenn Du etwas nicht abspielen kannst, suche den passenden Codec und installiere diesen. So hast Du theoretisch nie mehr installiert als Du brauchst.
 
DivX Player gibts übrigens auch in neuer version 2.5.5!
 
Die "DiVX Player" spielen alle bekannten MP4 Codecs ab, wie DiVX, XViD, MS MPEG-4, Nero Digital
 
Also ich hab den dvd-divx player von Yamada (6600) spielt auch xvid ohne probleme ab und bei dem kann man mittels Firmwareupdate den player auf den neuesten Stand bringen. Kann auch das Audio Format ogg.
PS: Der VLC Player für den PC hat glaube ich auch einen Codec Pack dabei. Ansonsten finde ich den Kazaa Codec Pack gut.
 
zum Thema Adware sagte mir Kaspersky (wenn man die sog. Extended Data Base dazuschaltet) bei der DIVX Pro V.5.1.1 folgendes: "not-a-virus: AdvWare.Gator. File renamed". Vermute mal, daß Gator auch noch in der jetztigen Version 5.2.1 dabei ist (Gator ist überall:-)).
 
Ich hab mir die version installiert und mein spybot / adaware fand nix in Sachen Gator also redet dein Kaspersky blödsinn wolfgang, aber is halt nur kommerzkacke :)

Damals gab es 3 Versionen, die Free,Pro und die Full-Kauf Version.
In der Free und Pro Versionen waren Adware von Gator, mit der Free konnte man nur divx Filme gucken, mit der Pro selber Filme mit divx codieren ,hatte man dann Gator gelöscht als adware,konnte man keine Filme mehr mit divx codieren in der Pro-Version, kam eine Meldung das Gator Komponente fehlt, so wars bei mir und ich codiere viel mit divx/virtualdub.
Die Full , bzw. KaufVersion hatte dann noch paar mehr Features und keine adware logischerweise.
Nun gibt es wohl nurnoch die Free und Pro Version seit einiger Zeit.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen