VirtualDub 1.6.0 Beta - Video-Allround-Tool

Video Mit diesem Tool wandeln Sie Ihre Filme um, erstellen MPEG-Movies und so einiges mehr - das Ganze geschieht in einer übersichtlichen Programmoberfläche, in der man sich schnell zurecht findet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
soviel ich weiß kann man damit nur Filme in avi-codecs(xvid,divx etc) erstellen. Oder kann es jetzt MPG erstellen?
 
Ja, MPG geht jetzt auch :)
 
Quatsch Mpeg geht nach wie vor nicht!!
Dafür gibs ja auch TMPEGNC.
 
Da Virtual Dub open source ist, gibt es schon seit längerem eine modifizierte Version mit mpg-support. Einfach mal googlen.
 
mpeg1 geht - mpeg2 nicht...ums genau zu sagen.
 
super Programm, jetzt 64bit __> dann mach ich mir mal fedora 64bit auf die andere Festlplatte!
nur gute Erfahrungen gemacht bisher mit VD!
 
@John-C: Wusste gar nicht, dass VirtualDub unter Linux läuft :)
 
@John-C: probier ich*s halt aus
 
@John-C: wie klug ist das denn???? MUHAHAHAHAAAA
 
Da hier so viel falsches gesagt wurde....
Mpeg1 kann man ÖFFNEN aber nicht speichern!!
Mpeg2 geht gar nicht mit dieser Version.
Dafür Gibts die VDub-mpg mods!
Leider kann die normale Version auch nur WAV zu Avis packen.
Die Mods können auch OGM und AC3!
Edit:
"erstellen MPEG-Movies".......
Sollte mal im Text geaändert werden!
 
korrekt...btw holt euch nandub
 
virtual dub is net schlecht. aber besser ist die virtual dub mod: http://sourceforge.net/projects/virtualdubmod/
 
ich finde Virtual Dub auch ein echt geniales Programm.
 
Eine frage kann ich auch videos in mpg umwandeln? wie z.b. ( avi u.s.w.)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen