AOL will mit MP3-Player in neue Geschäftsfelder

Wirtschaft & Firmen Der Internet-Service-Provider AOL beabsichtigt mit Voice-over-IP (VoIP) und einem eigenen MP3-Player neue Geschäftsfelder zu erschließen. Dies verkündete AOL-Deutschland-Chef Stan Laurent in einem Interview mit der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich würde nix kaufen wo aol drauf steht..Nurprobleme mit dem AOL Internet, mindestens telefonieren will ohne probleme können...
 
@isah: Wann hast du zuletzt AOL genutzt? Mit Version 4.0? Erstaunlich, wie lange sich einst begründete Vorurteile doch halten, obwohl AOL inzwischen mit Sicherheit nicht mehr schlechter ist als andere ...
 
Ich benutze es immernoch, allerdings gibt es seit ca 1 woche arcor bei uns, ich hoffe die taugen mehr...
 
@isah:

echt schlimm, ich surfe seid 2 jahren mit aol und hänge jedne mit t online und arcor ab (hatte ich nie geglaubt) diese ganzen vorurteile, sollten echt balod mal vom tisch sein.
 
@isah: Ich habe auch "Vorurteile" gegen AOL, wieso nennt ihr das Vorurteile, er kann sich darüber ne Meinung bilden, denn er hat es genutzt, ich hatte übrigens mit AOL auch nur Probleme, erstmal die Software (AOL 8.0), dann die langsame Verbindung, ich habe es nach 1 Monat wieder gekündigt und erstaunlich, wie schnell man bei anderen Providern surfen kann :-), ich habe auch noch nen Kumpel der AOL 9.0 nutzt, seine Verbindung ist auch immernoch extrem lahm, also ich möchte mich von euch nicht als "Vorurteiler" abstempeln lassen, wenn ihr positive Erfahrungen gemacht habt, ist das schön, für mich gilt aber, nie wieder AOL :-)
 
der AOL-browser ist nur etwas zu fett :)
 
@bond7: man muss ihn ja nicht nutzen :)
 
@bond7:

wofür gibt es aol über dfü, dial in oder proxy, gibt alles wie bei jedem anderen anbieter.
 
AOL ist ein guter Provider. Ich verstehe die Leute nicht wieso sie Probleme haben mit AOL. Natürlich ist die AOL Software groß usw. aber man muss es ja nicht installieren. Die Kundebetreueng (Telefon) ist gut aber das mit TechPro könnte besser sein.
 
TechPro ist zwar nicht ideal, aber es gibt sehr viele Provider die so ne möglichkeit von Support nicht haben. Damals fand ich AOL auch mega scheisse, wegen den Überaufgemotztem Programm, aber seitdem DFÜ möglich ist, bin ich echt zufrieden. Und ich denke, das Große Provider immer noch besser sind als, so kleine die kaum einer kennt!
 
Ich sage nur SX1 von o2 !! Beste MP3 Player der Welt !!
mit (SV 13 Musik) MMC Support !! nebenbei noch ein Telefon ..

Es soll ein Tool geben welches sich über Bluetooth in Wlan einloggn kann ..
Also Voice Over IP in Abgedecken Wlan gebieten auch kein Prob ...
Übers GSM Netz macht es nur bei einer DatenFlatrate sin welche aber verfügbar ist !!
Ansonsten XDA II :) aber mit Persönlich zu gross ...

Nur die frage warum einen zusätzlichen MP3 Player .. immer Telefon + Mp3 mit VoIP ?

Das SX 1 hat IR also TV Remote auch gar kein Problem .. und und und ...

mfg Sand
 
@sandmann: Das will ich jetzt genauer wissen, mit bt ins wlan netz? So einen unsinn hab ich ja schon seit langem nicht mehr gehört...
 
AOL! Kann man das essen?!
 
@@gar: Ja! Kaufen Los Los und lass es dir schmecken!
 
JA aber wo kann ich das denn bekommen?! Dieses AOL oder wie auch immer? Und was ist drin.....$!?
 
aol soll ma wieder aol 3.0 einführen da hatte man wenigstens noch spaß beim ärgern anderer aol user und die netten chaträume "Server" :-D
ansonsten total uninteressant ausser man steht auf deren häßliche software und wer sich mit aol über dfü einwählt den raff ich echt net da gibt es so viel bessere anbindungen!
 
@thabowl:

ja klar wenn ich mir standleitung kaufe.

normales dsl, bin ich mti aol schneller als t online user. sry ist aber so, alleine vom ping beim spielen.
 
AOL, ist, eine Abzocke, Sie sind, langsamm (nicht mehr so aber immer noch :P) naja und und und
 
@hippi, da musst du ja ein komische System haben, und auf komischen servern spielen, (wahrscheinlich auch mit AOL als ISP^^), AOL, ist Weltweit bekannt, als der Spassvernichter, ich habe mir das auch mal unter die Lupe genommen!

ISDN.t.online unter CS ein Ping von 69-149
DSL.AOL unter CS ein Ping von 80-200
DSL.AOL.opimiert unter CS ein Ping von 74-180
Die Server, waren überlastet, unter hochdruck getestet!

und "Thabowl" muss ich auch Rechtgeben, wie kann man sich den mit AOL DFÜ einwählen? Da ist ja die gesammte AOL Software sogar noch sicherer, als den Kram mit DFÜ anzpingern :(

Genau solustig:
Anmelden, Kreditkartengenerator, (Adressen aus nem Telefonbuch) 2 Wochen 4 Free Server - Anmelde Daten wechseln!
Gab AOL nicht an diesen tollen Trick beseitigt zuhaben? Der geht ja immer noch! :) AOL (Außerordentlich Lebendig= Ist das Sprichwort zum Browser, was man da alles auslesen kann :P :))
 
@CyberHackTeam:

ich sag mal so ich hab nen schnelles system und spiele nicht auf aol isp server, wobei ich sagen muss ich spiele nicht so n00b games wie cs, eher ut etc. und ich seh ja nur wie alle mit ihren pings rumkrepeln.

dfü ist doch billig einzurichten und wieso sollte es unsicherer sein als toffline? erklähr mal anhand eines beispiels bitte. weil ansonsten haben deine aussage kein rückrat und sind falsch.
 
ich weiss erlich gesagt nicht ob die pipelinetechnik von AOL irgendwas bringt, ich weiss aber das trafficshaping mit CFOS auf alle fälle was bringt (im webseitenaufbau) was demselben endresulat entsprechen dürfte....mich würden aber trotzdem mal sachliche analysen zu der pipelinetechnik interessiern.
 
ich hab nen ping von 20-40 und da wollt ihr sagen man hat scheiß Ping. Ja träumt weiter.
 
Ich bin mit AOL DSL 3000 online(FLAT) habe nie probleme!keine ports gespeert und auch meine 300kb/s speed.außerdem benutzen wir es über DFÜ(WLAN).Aol mag nicht der beste sein,ist aber billig und gut
 
AOL war mal von den Pings bei Spielen richtig scheiße, mit der 7.0 Software gabs dieses Problem z.B., jedoch sind diese (seit 8.0) teilweise besser als bei T-offline.
@ CyberHackTeam, kannst du deine These auch begründen?
 
ich denke mal so dass es hier noch einige gibt die nicht kapieren wollen das aol langsam erwachsen wird. ich hab mir vor 2 jahren aol zugelegt. natürlich habe ich mich vorher informiert und über aol habe ich weniger beiträge als von den anderen gefunden. viele hatten und haben bis heute softwarefehler. habe mich dann für aol entschieden und bereue es bis heute nicht. klar gabs auch probleme, aber diese wurden nach und nach kontinuierlich behoben. und solche sicherheitslücken die einige progs. haben, gab es eigenlich bei aol nicht. ( zumindest ist offiziell nichts schwerwiegendes bekannt geworden)
@CyberHackTeam:was du da am ende deines post`s geschrieben hast ist ja oberlehrerhaft. mich interressiert wo du dein wissen her hast. kannnst du da auch beweise liefern oder ist das nur :" jetzt hab ich auch mein senf dazu gegeben"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.