Mandrake Linux 10.1 RC1 - Linux-Distribution

Linux Es ist die erste RC-Version von Mandrake-Linux 10.1 auf den Servern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Fein! Ich bin schon gespannt, wie sich am Ende die Final schlägt!
Auch bin ich auf das neue Debian Sarge gespandnt. Hat schon jemand Erfahrung mit dem neuen Installer?
 
@Hessebauer:
Jo, sarge is ok. Der Installer ist automatisiert und macht seine Sache gut. Kannste aber auch selber testen.
 
es das ne mehr sprachige version oder muss noch auf die deutsche version gewartet werden?
 
@qb: das ist, wie immer, eine mehrsprachige Version, die deutsche Sprache kann zu Beginn der Installation gewählt werden!
 
Mal eine Frage welches Oberfläche es besser für Einsteiger geeignet ? KDE oder Gnome (soll nicht so bunt wie dat bei Suse Linux 9.0 Pro sein)
 
@eMissions:
Suse hat doch KDE standardmäßig. Ich persönlich finde KDE nicht gut, da es einfach wie Windows abgekupfert aussieht. Das Theme ist mal mörder hässlich und irgendwie ist immer alles Transparent. Die Entwickler sind sau arrogant (sag einmal was gegen ihr geliebtes KDE) und Gnome wirkt durchdachter und ist auch schneller. Für Anfänger ist KDE wegen der Windows Ähnlichkeit erstmal am besten würde ich sagen, allerdings muss man sich so oder so viel umstellen, da KDE nur der Windowmanager ist und der Kern wie bei allen anderen auch Linux ist. Terminal ist Terminal.
 
@eMissions: Im großen und ganzen das gleiche, wie ich geschrieben hab :-) nur hab ich vergessen es als antwort anzugeben *schäm*
 
@eMissions:
Ja habs erst hinterher gesehen :D
 
@eMissions: hm ist schwer zu sagen meine ich. persönlich mag ich lieber gmome. kde gefällt mir weniger ebenso mandrake ich finde Fedora um länges besser. alles eine frage des geschmacks
 
@eMissions: Am besten probiere mal beide. Ich hatte früher auch Gnome verwendet, bin jetzt wieder zu KDE gewechselt. Beim Nautilitus 2.6 gefällt mir überhaupt nicht, das er jedes Fenster in einem neuen Fenster aufmacht. Ja, irgendwie kann man das umstellen, hat aber nicht geklappt.
 
@eMissions beide UIs sind für einsteiger geeignet und es kommt nur darauf an, womit man anfängt zu arbeiten. ich selber habe mit gnome begonnen und "fühle" mich dort wohler als bei kde. aber probleme gab es häufiger unter gnome: die tatsache, dass es neuer und damit weniger getestet war/ist als kde, ließ es auch bugreicher sein.
aber um ehrlich zu sein: fang mit kde an, ist sehr an den explorer von windows angelehnt und ich selber komme damit manchmal besser klar
 
Auf Screenshot Nr. 8 ist sehr schön das zu sehen, was mir immer wieder bei den Distributionen/Linux auf den Nerv geht: Fehlende Deutsche Übersetzungen.
 
@Mephisto: Welcher ist denn der 8.? Der unten in der Mitte? Da sehe ich nur sone Bezeichnungen wie Drawing oder more Application. Meinste das? Wenn ja, dann setz dich doch bitte gleich dafür ein, dass Windows zu Fenster umbenannt wird und Microsoft zu winzigweich! Und was ist eigentlich mit Paint, Wordpad und Explorer? Maler, Wortschreibblock und Erkunder? Nen bisl assoziative Fähigkeit sollte schon vorhanden sein. Sonst biste am PC falsch, nicht nur bei Linux!
 
@Historus: Oh man ey, was laaberst du da nur für einen Müll. "Windows", "Paint", "Wordpad", usw. sind Produkt/Markennamen. Die werden generell nicht übersetzt. Aber Beschreibungen wie "more Applications" kann man sehr wohl übersetzen. Genauso "configure your computer". Es geht darum, dass ich eine komplett übersetzte GUI einfach erwarte, auch wenn ich 3mal so gut Englisch kann. Schließlich kosten die Distributionen i.d.R. auch Geld. Und sag mir nicht von was ich die Finger zu lassen habe. Lass Du mal lieber die Finger von der Winfuture-Kommentarfunktion, wenn Du Dich außer Stande fühlst, auf eine sachliche Meinungsäußerung auch sachlich zu antworten. Aber bitte, wenn Du halbherzig übersetzte GUIs geil findest, dann wünsch ich Dir viel Spass.
 
@Mephisto: Ich bin zwar deiner Meinung in diesem Fall, aber was bitte glaubst du bringt dein Kommentar hier? Report an die Entwickler und es wird gefixt. Wenn in deinem Auto ein Tacho mit Angaben in mph statt in km/h hat gehst auch zum hersteller und jammerst ned deine kumpels voll
 
Weis jemand von euch wen Mandrake Linux 10.1 als Final rauskommen soll ? thx
 
@mephisto, nenne mir eine Distribution für die du zwingend zahlen musst.
 
@LuZi: Enterprise Editions von SuSE und Redhat...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen