Fresh UI V7.18 - System-Optimierungs-Software

Software FreshUI ist ein Windows-Tuning und Optimierungstool, dass mittels hunderter, versteckter Tweaks Ihr WindowsXP /2000/NT/98/95/ME verschönern, verbessern und vielleicht etwas an Mehrleistung "herauskitzeln" kann. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Interessantes Tool, doch nichts für Anfänger oder Halbwissende :-)
 
auf der site des www.freshdevices.com, gibt es auch noch andere tools zu ziehen wo freeware sind, solltet dort mal vorbeischauen.
und es ist wirklich ein tool für leute die ein bischen plan haben, aber gut.
 
Das Tool ist echt gut, mir gefällt der Registry System Wizzard von www.winfaq.de besser, da dieser mehr Einstell-Möglichkeiten bietet und vor allem die Möglichkeit die entsprechenden Registry-Einträge zu "exportieren". Habe mittlerweile ne kleine feine .reg Datei wo alle meine Einstellungen gespeichert sind. Bei einer Neuinstallation von Windows brauch ich dann nicht mehr RSW installieren und durch die Menüs klicken, sondern es reicht einfach die Ausführung der .reg-Datei...
 
wann wird "windows" neu erfunden? in letzter zeit ist das ja wie eine seuche mit den optimierungs-u. sicherheitstools. traut man dem xpsp2 überhaupt nichts mehr zu? jeder "tüftler" bringt hier ein prog. raus, welches angeblich die sysstabilität, -geschwindigkeit und sicherheit erhöht. dabei sind das mitunter "uraltprog." ,die jetzt etwas erneuert, wieder auf den markt kommen. tja, neues sys.-prog. und schon wird kräftig kasse gemacht mit solchen (sinnlosen) tools. na, wers braucht!!!!!!
 
@rubberduck: Stimmt, brutal wie mit diesem Freeware-Programm Kasse gemacht wird, aber hauptsache mal wieder nen Kommentar geschrieben!
 
@rubberduck:
Vorallem sind ja Patches und Tweaks das gleiche. äähmm.. naja
 
ist doch jetzt mal jacke wie hose ob es nun freeware oder shareware ist: fakt ist doch das jetzt auffällig viele progs. dieser art in umlauf gebracht werden und und alte progs aus dem "keller" geholt werden, auf den neusten stand gebracht und dann in umlauf gebracht werden.
ich will damit nur sagen das es sehr auffällig ist.
 
@rubberduck: Das war schon immer so. Sei doch froh das es kostenlose Software gibt - was Du davon einsetzt, ist Deine Sache. Such Dir das wichtigste raus, und setz Deine eigene Tweak-Datenbank auf. FreshUI ist nicht aus dem Keller geholt. Was können wir dafür wenn Du da den Überblick verlierst. Die härteste Ansammlung hat sowieso im Moment X-Setup 6.6. Ich sitz seit 1989 vor Rechnern - NIE gab es soviel, und vor allen Dingen auch soviel gute Software wie heute. Ein Grund ist sicherlich im Internet zu sehen - und genau dieses sorgt auch (mit Abstand!) für den meisten Stress.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen